anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Mo 22 Apr, 2019 03:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 20 Sep, 2004 08:28 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter

Registriert: Do 12 Aug, 2004 13:02
Beiträge: 91
Hallo,

für all diejenigen, die nicht ganz so Fit sind in mySQL und PHP Admin aber trotzdem ihr Spiel von der vorletzten auf die letzte Version Upgraden wollen ohne die Datenbank neu aufsetzen zu müssen nachfolgend ein .sql File welches man am besten Zeile für Zeile im phpmyadmin ausführt. so sieht man die einzelnen Resultate.

In der Settings Tabelle könnte es evt Fehlermeldungen geben, da evt einige Werte bereits vorhanden sind. Fehler ignorieren und mit der nächsten Zeile weiter machen. Nicht berücksichtigt werden Änderungen an den Übersetzungen der Meister und bereinigte Schreibweisen an Waffen und Kreaturen. Diese müssen manuell durchgeführt werden. Das ist aber zweitranging und stören den Spielablauf nicht.

Ganz Mutige können es auch auf einem Schwung durchlaufen lassen.
Achtet auf die richtigfe Codepage in PHPmyAdmin ! Sonst gibts Ärger mit den Umlauten (de-iso-8859-1).

WARNUNG: macht ein Backup von der Datenbank VORHER. Dann überprüfen, ob das Backup OK ist. Keine Garantie für irgendwas. Danke an Gwydion für seine Hilfe.

[php]
#----------------------------------------------------------------------------
# Migration von LoGD097extGER_28052004 Release auf LoGD "letztes Release" LoGD097extGER_12092004
#
# Keine neue Datenbank erzeugen, sondern vorhandene Datenbank anpassen
#
# 18.Sept.2004/Gwydion/Zarzal
#
# Los geht's ;)
#----------------------------------------------------------------------------

# MD5-Hash erzeugen. Ergebnis z.B. 7cc93b8005c402adcca36d68cd6a573c = CHANGEME

UPDATE accounts SET password=MD5(password);

#----------------------------------------------------------------------------

# Feld accounts[title] von 20 Zeichen auf 32 ändern

ALTER TABLE accounts MODIFY title CHAR(32);

#----------------------------------------------------------------------------

# Neue Felder zu "accounts" hinzufügen

ALTER TABLE accounts ADD reputation INT(8) NOT NULL default '0';
ALTER TABLE accounts ADD birthday text NOT NULL;
ALTER TABLE accounts ADD activated tinyint(1) NOT NULL default '1';

#----------------------------------------------------------------------------

# Neue "accounts" Indexkeys hinzufügen

ALTER TABLE accounts ADD INDEX msgdate (msgdate);
ALTER TABLE accounts ADD INDEX loggedin (loggedin);
ALTER TABLE accounts ADD INDEX locked (locked);
ALTER TABLE accounts ADD INDEX activated (activated);

#----------------------------------------------------------------------------

# Neues Feld in Table "houses"

ALTER TABLE houses ADD cornerstone text NOT NULL;

#----------------------------------------------------------------------------

# Neuer Unique Key in "houses"

ALTER TABLE houses ADD UNIQUE INDEX houseid (houseid);

#----------------------------------------------------------------------------

# Feld items(name) von 25 Zeichen auf 128 ändern

ALTER TABLE items MODIFY name CHAR(128);

#----------------------------------------------------------------------------

# Neuer Key in "items"

ALTER TABLE items ADD INDEX class (class);

#----------------------------------------------------------------------------

#Neue zusätzliche Daten für "items"

INSERT INTO items VALUES (0, 'Himmelbett', 'Möbel.Prot', 0, 0, 0, 5500, 15, 'In solchen Betten schlafen sonst nur Könige!', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Verzierter Schreibtisch', 'Möbel.Prot', 0, 0, 0, 3000, 8, 'Eindeutig elfische Handwerkskunst.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Glasfigur', 'Beute.Prot', 0, 0, 0, 0, 1, 'Eine wertvolle Tierfigur aus geschliffenem Glas.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Fluch der Schwäche', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 10, 3, 'Ein mächtiger Fluch, der dich für mehrere Tage schwächt.', 4, 'a:7:{s:4:"name";s:11:"`GSchwächen";s:8:"roundmsg";s:36:"`GEin mächtiger Fluch schwächt dich.";s:7:"wearoff";s:49:"`GDer Fluch hat für heute seine Wirkung verloren.";s:6:"rounds";s:2:"10";s:6:"atkmod";s:3:"0.9";s:6:"defmod";s:3:"0.9";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Fluch der Toten', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 50, 5, 'Ein mächtiger, permanenter Fluch, der dein Sterben beschleunigt.', 0, 'a:6:{s:4:"name";s:10:"Todesfluch";s:8:"roundmsg";s:54:"`TDer Todesfluch verursacht dir höllische Schmerzen.`0";s:7:"wearoff";s:46:"`TDer Todesfluch lässt für heute von dir ab.`0";s:6:"rounds";s:2:"20";s:5:"regen";s:4:"-1.1";s:8:"activate";s:10:"roundstart";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Großer Spiegel', 'Möbel.Prot', 0, 0, 0, 3000, 6, 'Ein großer, hochwertiger Wandspiegel aus poliertem Metall.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Fluch der Blindheit', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 100, 2, 'Dieser alte Fluch schwächt deine Sehkraft und senkt somit deinen Angriffwert für 4 Tage.', 4, 'a:6:{s:4:"name";s:9:"Blindheit";s:8:"roundmsg";s:29:"`1Du kannst kaum etwas sehen.";s:9:"effectmsg";s:40:"`1Deine Sehkraft kehrt für heute zurück.";s:6:"rounds";s:2:"20";s:6:"atkmod";s:3:"0.9";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Fluch des Vampirs', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 100, 3, 'Dieser Fluch saugt für 5 Tage an deiner Lebensenergie.', 5, 'a:5:{s:4:"name";s:11:"Vampirfluch";s:9:"effectmsg";s:29:"`TEin Fluch saugt dich aus.`0";s:6:"rounds";s:2:"12";s:5:"regen";s:4:"-1.1";s:8:"activate";s:10:"roundstart";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Zimmerpflanze', 'Möbel.Prot', 0, 0, 0, 500, 2, 'Grün und fast zu groß für eine Zimmerpflanze. Allerdings nicht für Trolle.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Magiebarriere', 'Zaub.Prot', 0, 10, 10, 150, 2, 'Dieser Zauber kann 10x verwendet werden und blockt jeweils einen Angriff deines Gegners komplett ab.', 0, 'a:5:{s:4:"name";s:13:"Magiebarriere";s:8:"roundmsg";s:94:"`VEin hellblauer Energieschild blitzt auf und blockt den Angriff deines Gegners komplett ab.`0";s:6:"rounds";s:1:"1";s:12:"badguyatkmod";s:1:"0";s:8:"activate";s:7:"defense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Verstärkter Schlag', 'Zaub.Prot', 0, 1, 1, 100, 0, 'Dieser einfache Zauber lässt den Anwender einen Schlag mit leicht erhöhtem Angriff ausführen.', 0, 'a:6:{s:4:"name";s:18:"Verstärkter Schlag";s:8:"roundmsg";s:56:"`VDein Angriffswert ist für diesen Schlag leicht erhöht.";s:6:"rounds";s:1:"1";s:6:"atkmod";s:3:"1.5";s:12:"badguydefmod";s:3:"0.5";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Funkenregen', 'Zaub.Prot', 0, 5, 5, 500, 1, 'Dieser Zauber erzeugt einen Regen aus brennenden Funken, die deinen Gegner schädigen. Er kann 5x verwendet werden.', 0, 'a:7:{s:4:"name";s:11:"Funkenregen";s:9:"effectmsg";s:67:"`VEin Funken landet auf {badguy} und verursacht {damage} Schaden.`0";s:6:"rounds";s:1:"3";s:11:"minioncount";s:1:"3";s:15:"minbadguydamage";s:1:"0";s:15:"maxbadguydamage";s:1:"3";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Blitzschlag', 'Zaub.Prot', 0, 1, 1, 500, 0, 'Dieser Zauber lässt einen mächtigen Blitz aus deiner Hand in den Gegner fahren.', 0, 'a:7:{s:4:"name";s:11:"Blitzschlag";s:9:"effectmsg";s:83:"`#Ein Blitz schlägt aus deiner Hand auf {badguy} und verursacht {damage} Schaden.`0";s:6:"rounds";s:1:"1";s:11:"minioncount";s:1:"1";s:15:"minbadguydamage";s:1:"2";s:15:"maxbadguydamage";s:23:"$session[user][level]*2";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Kleiner Heiltrank', 'Zaub.Prot', 0, 1, 1, 250, 0, 'Ein schwacher Heiltrank, der aber durchaus Leben retten kann. Er enthält nur einen Schluck und heilt 25 Punkte.', 0, 'a:7:{s:4:"name";s:9:"Heiltrank";s:9:"effectmsg";s:40:"`rDu wirst um {damage} Punkte geheilt.`0";s:14:"effectnodmgmsg";s:43:"`rDer Heilzauber war wohl schon schlecht.`0";s:13:"effectfailmsg";s:43:"`rDer Heilzauber war wohl schon schlecht.`0";s:6:"rounds";s:1:"1";s:5:"regen";s:2:"25";s:8:"activate";s:10:"roundstart";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Golem', 'Zaub.Prot', 0, 1, 1, 500, 5, 'Dieser mächtige Zauber - bestehend aus einem Erdklumpen - erschafft ein magisches Wesen, das 45 Runden auf deiner Seite kämpft.', 0, 'a:10:{s:4:"name";s:5:"Golem";s:7:"wearoff";s:33:"`TDein Golem zerfällt zu Staub.`0";s:9:"effectmsg";s:50:"`TDein Golem trifft mit {damage} Schadenspunkten`0";s:14:"effectnodmgmsg";s:48:"`TDein Golem trifft, macht aber keinen Schaden`0";s:13:"effectfailmsg";s:50:"`TDein Golem ist zu langsam und schlägt daneben.`0";s:6:"rounds";s:2:"45";s:11:"minioncount";s:1:"1";s:15:"minbadguydamage";s:1:"0";s:15:"maxbadguydamage";s:21:"$session[user][level]";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Raserei', 'Zaub.Prot', 0, 2, 2, 500, 2, 'Dies ist mehr eine Kampftechnik, als es mit Magie zu tun hat. Dein Angriffswert steigt, deine Verteidigung leidet allerdings unter dieser blinden Raserei. Kann 3 Tage lang 2x eingesetzt werden.', 3, 'a:7:{s:4:"name";s:7:"Raserei";s:8:"roundmsg";s:70:"`qDu führst in blinder Raserei einen besonders heftigen Angriff aus.`0";s:6:"rounds";s:1:"1";s:6:"atkmod";s:3:"1.1";s:6:"defmod";s:3:"0.9";s:12:"badguydefmod";s:3:"0.9";s:8:"activate";s:10:"roundstart";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Höllengestank', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 50, 1, 'Dieser Fluch lässt einen Geruch an dir haften, der die Gegner besonders aggressiv macht.', 5, 'a:6:{s:4:"name";s:17:"`QHöllengestank`0";s:8:"roundmsg";s:79:"`QDer verfluchte Höllengestank an dir macht deinen Gegner besonders aggressiv`0";s:7:"wearoff";s:56:"`QDas Blut deines Gegners überdeckt den Höllengestank.`0";s:6:"rounds";s:2:"10";s:12:"badguyatkmod";s:4:"1.08";s:8:"activate";s:7:"offense";}');

#----------------------------------------------------------------------------

# Zusätzliche Daten für "mounts". Habe die Zeilen mal auskommentiert, da ich nicht weiß,
# ob der Phönix nicht absichtlich draussen ist.

#INSERT INTO mounts VALUES (9, 'Phoenix', 'Also ich werd nicht schlau aus dem Vieh.', 'Kreaturen', 'a:12:{s:4:"name";s:7:"Phoenix";s:7:"wearoff";s:84:"Dein Phoenix scheint durch irgendwas im Wald abgelenkt zu werden und flattert davon.";s:9:"effectmsg";s:44:"Dein Phoenix flattert wirr um deinen Gegner.";s:14:"effectnodmgmsg";s:39:"Dein Phoenix spielt mit einem Grashalm.";s:13:"effectfailmsg";s:60:"Nur knapp entkommt dein Phoenix einem Schlag deines Gegners.";s:6:"rounds";s:2:"45";s:5:"regen";s:1:"1";s:11:"minioncount";s:1:"1";s:15:"minbadguydamage";s:1:"1";s:15:"maxbadguydamage";s:2:"10";s:7:"lifetap";s:3:"1.1";s:8:"activate";s:15:"offense,defense";}', 25, 8000, 1, -1, 0, 'Dein Phoenix hat dich die ganze Nacht kaum Schlafen lassen. Völlig fertig hast du heute einen Waldkampf weniger.', 'Dein Phoenix hat sich prächtig amüsiert und regeneriert vollständig.', 'Dein Phoenix amüsiert amüsiert sich gut und regeneriert etwas.', 0, 0, 0, '', '', '');

#----------------------------------------------------------------------------

# Tabellenstruktur für Tabelle `petitionmail`


CREATE TABLE petitionmail (
petitionid int(11) NOT NULL default '0',
messageid int(11) NOT NULL default '0',
msgfrom int(11) NOT NULL default '0',
msgto int(11) NOT NULL default '0',
subject text NOT NULL,
body text NOT NULL,
sent datetime NOT NULL default '0000-00-00 00:00:00',
seen int(1) NOT NULL default '0'
) TYPE=MyISAM;

#----------------------------------------------------------------------------

# Neues Feld in "petitions"

ALTER TABLE petitions ADD lastact datetime NOT NULL default '0000-00-00 00:00:00';

#----------------------------------------------------------------------------

# neue Daten für tabelle "creatures"

INSERT INTO creatures VALUES (333, 'Cicero', 15, 'Wohlüberlegtes Gelaber in unverständlichem Latein', 'Jetzt war er mit seinem Latein am Ende', NULL, 531, 189, 155, 29, 21, NULL, 'anpera', 0);
INSERT INTO creatures VALUES (334, 'Versicherungsvertreter', 14, 'Seelenfänger', 'Hoffentlich hatte er eine gute Lebensversicherung', NULL, 499, 172, 145, 27, 20, NULL, 'anpera', 0);
INSERT INTO creatures VALUES (335, 'Schattenkrieger', 13, 'Unsichtbare Klinge', 'Des Teufels Schergen schwinden dahin.', NULL, 467, 156, 135, 25, 18, NULL, 'anpera', 1);
INSERT INTO creatures VALUES (336, 'Brennender Bush', 12, 'Wurzel des Bösen', 'Du bezweifelst, dass du alles erwischt hast.', NULL, 435, 141, 125, 23, 17, NULL, 'anpera', 0);
INSERT INTO creatures VALUES (337, 'Einsamkeit', 17, 'Stille', 'Wie hört es sich an, mit einer Hand zu klatschen?', 'Wie hört es sich an, mit einer Hand zu klatschen?', 36, 0, 1, 0, 0, 0, NULL, 0);
INSERT INTO creatures VALUES (338, 'Einsamkeit', 18, 'Stille', 'Wie hört es sich an, mit einer Hand zu klatschen?', 'Wie hört es sich an, mit einer Hand zu klatschen?', 0, 0, 1, 0, 25, 0, NULL, 0);
INSERT INTO creatures VALUES (339, 'Bluescreen', 12, 'Rüstungsschutzverletzung', 'Da will man mal eine schwere Ausnahme machen und dann sowas...', NULL, 435, 141, 125, 23, 17, NULL, 'Net', 0);

#----------------------------------------------------------------------------

# neue Daten für Tabelle "taunts"

INSERT INTO taunts VALUES (81, '`5"`6Erwarte meine Rache, `4%W`6. Bald!`5" erklärt %w.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (50, '`5"`6Ich mag dieses neue `4%x`6, die einst %w`6 gehörte.`5" erklärt %W.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (51, '`5"`6Aso, `bdazu`b dient der `4%X`6 also!`5" freut sich %W', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (52, '`5"`6Oh mann! Das hätte ich dir nicht zugetraut, `5%W`6,`5" sagt %w.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (53, '`5%W wurde gehört, als er "`6%p `4%x`6 war keine Herausforderung für mein `4%X`6!`5" sagte.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (54, '`5"`6Weisst du, du solltest kein `4%x`6 haben, solange du nicht damit umgehen kannst.`5" Schlägt %W vor.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (55, '`5"`6`bARRRGGGGGGG`b!!`5" brüllt %w frustriert hinaus.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (56, '`5"`6Wie konnte ich nur so schwach sein?`5" fragt sich %w.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (57, '`5"`6Ich bin wohl weniger stark als ich dachte...!`5" muss sich %w eingestehen.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (58, '`5"`6Pass auf deinen Rücken auf, `4%W`6 ich erwisch dich schon noch!`5" warnt %w.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (59, '`5"`6So fühlt es sich also an, wenn man ungespitzt in den Boden gerammt wird!`5" resümiert %w.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (60, '`5"`6Ich sah London, Bangladesch, Ich sah `4%w\'s`6, Unterwäsch\'!`5" enthüllt %W.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (61, '`5"`6Jetzt kann dir nicht einmal der Heiler mehr helfen, `4%w`6!,`5" meint %W.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (62, '`5%W lächelt. "`6Du bist zu langsam. Du bist zu schwach.`5"', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (63, '`5%w versucht mit %p Schädel einen Stein zu zertrümmern..."`6Dumm, dumm, dumm!`5" hört man %s dabei.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (64, '`5"`6Mein Selbstvertrauen hält nicht mehr viele solche niederlagen aus!`5" stellt %w fest.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (65, '`5"`6Warum bin ich nicht Arzt geworden, wie mein Vater es immer wollte?`5" überlegt %w laut.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (66, '`5"`6Vielleicht bist du `bnächstes`b Mal nicht mehr so frech!`5" lacht %W', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (67, '`5"`6Ein Kleinkind könnte eine `4%x `6besser handhaben!`5" erklärt %W.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (68, '`5"`6Du hättest heute einfach nicht aufstehen sollen`5" meint %W.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (69, '`5"`6Das tat weh! Der arme %w`5" meint ein zufälliger Beobachter .', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (70, '`5"`6Komm zurück wenn du kämpfen gelernt hastt.`5" stichelt %W.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (71, '`5"`6Iss nächstes Mal dein Müsli auf.`5" schlägt %W vor.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (72, '`5 "`6Entwürdigend! `4%W`6!`5" brüllt %w.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (73, '`5"`4%w`6, deine Haltung ist eine Schande.`5" stellt %W fest. ', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (74, '`5"`6Weisst du, `4%w`6 musste nach all den Dingen, die `bich`b über `b%p`b Mutter verbreitet habe, schlicht und einfach ausrasten`5," erklärt %W.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (75, '`5"`6Mein Oma kämpft besser als du, geh nach Hause und lasse dir von Mama die Hosen sauber machen.`5" sagt %W ', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (76, '`5"`6Sag mal bist du schon tot oder was?`5" wundert sich %W', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (77, '`5"`6Wir alle müssen sterben. `4%w`6 früher, andere später`5" philosophiert %W', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (78, '`5"`6Immer diese Schmeissfliegen`5" ärgert sich %W.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (79, '`5"`6Ja wenns dir Spass macht... immer auf die kleinen Dicken...`5" beschwert sich ein sichtlich schlecht gelaunter `4%w.', 'MadMage');
INSERT INTO taunts VALUES (80, '`5"`6Du langweilst mich, `4%w`6. Komm wieder wenn du was kannst.`5" meint %W abfällig.', 'MadMage');

#----------------------------------------------------------------------------

# Neues "settings" (hier kanns Fehlermeldungen wegen existierender Felder geben, ignorieren)

INSERT INTO settings VALUES ('tempelgold', '100');
INSERT INTO settings VALUES ('bushesgold', '0');
INSERT INTO settings VALUES ('impressum', '');
INSERT INTO settings VALUES ('newdaysemaphore', '');
INSERT INTO settings VALUES ('weather', 'Kein Wetter');
INSERT INTO settings VALUES ('vendor', '0');
INSERT INTO settings VALUES ('dailyspecial', 'Waldsee');
INSERT INTO settings VALUES ('activategamedate', '1');
INSERT INTO settings VALUES ('gametimeformat', 'g:i a');
INSERT INTO settings VALUES ('gamedateformat', '%j.%n.%Y');
INSERT INTO settings VALUES ('gamedate', '0000-01-01');
INSERT INTO settings VALUES ('paidgold', '0');
INSERT INTO settings VALUES ('dispnextday', '0');

#----------------------------------------------------------------------------

# thefttoday tinyint(4) NOT NULL default '0' Entfällt. Kann aber wohl ohne Probleme drin bleiben oder manuell gelöscht werden

#-------------------------------------------------------------------------------------------
# Migration ENDE[/php][/php]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25 Sep, 2004 15:18 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 21 Jan, 2003 01:11
Beiträge: 1594
Wohnort: Haßfurt
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.anpera.net/logd
Skype: anpera-net
Kleiner Zusatz, um gekaufte PvP-Immunitäten funktionsfähig zu halten:

UPDATE accounts SET pvpflag='5013-10-06 00:42:00' WHERE pvpflag='2013-10-06 00:42:00'

_________________
Praxis ist, wenn alles klappt aber keiner weiß warum. Theorie ist, wenn man weiß wie es geht, aber nichts klappt. Wir haben beides erfolgreich vereinigt: Bei uns klappt nichts und keiner weiß warum!

Neues Video: Marios freier Tag in Second Life


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26 Sep, 2004 16:09 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Do 09 Sep, 2004 20:45
Beiträge: 102
so, das folgende habe ich schonmal irgenwoe geschrieben, habs aber etz nicht gefunden:
ich brauche, da ich komplett neu anfang, das komplette sql paket, ich habe das 12092004.sql hochgeladen, aber ich kann mich nicht mehr mit ADMIN und CHANGEME einloggen, das heißt die md5 verschlüsselung ist noch nicht in dem 1209 paket...
was war los?hab ich was falsch gemacht?mus die noch geupdatet werden?ich habe ext ger 3 von anpera auf meinem server laufen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26 Sep, 2004 17:32 
Offline
Newbie

Registriert: So 19 Sep, 2004 12:44
Beiträge: 8
Geh' mal in Deinen PHPmyAdmin und kopiere folgendes in das Feld "password" bei dem Account "admin" rein :

7cc93b8005c402adcca36d68cd6a573c

Dann solltest Du Dich wieder mit "CHANGEME" anmelden können.

Wenn's dann noch nicht geht, poste mal die Fehlermeldung die Du kriegst.

Gruß.
Gwydion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26 Sep, 2004 19:29 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Do 09 Sep, 2004 20:45
Beiträge: 102
hm, wo soll des sein?wenn ich rein gehe, dann auf accounts, wo dann?
und, dann geht es vielleicht zum einloggen, aber sind dann auch die ganzen anderen user die sich anmelden, können die dann hinein?mit ihren pws?was macht der md5 mist eigentlich?weil bisher hat er mich nur gestört <== meine persönliche meinung, vielleicht ist er ja ganz nützlich, jedenfalls, wenn ich einfach das sql file, was in der neuesten version von anpera dabei war/ist hochlad gehts nicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26 Sep, 2004 21:37 
joerka hat geschrieben:
hm, wo soll des sein?wenn ich rein gehe, dann auf accounts, wo dann?
und, dann geht es vielleicht zum einloggen, aber sind dann auch die ganzen anderen user die sich anmelden, können die dann hinein?mit ihren pws?was macht der md5 mist eigentlich?weil bisher hat er mich nur gestört <== meine persönliche meinung, vielleicht ist er ja ganz nützlich, jedenfalls, wenn ich einfach das sql file, was in der neuesten version von anpera dabei war/ist hochlad gehts nicht...


Nun, ich ging davon aus, daß Du NEU angefangen hast .. also alte Datenbank geplättet, neue drauf ... so habe ich Dein Post zumindestens aufgefasst. Wenn Du das gemacht hast, sind Deine alten User eh weg.
Wenn Du einfach die "Vollversion" der Datenbank einfach drübergebügelt hast (was so gar nicht geht), dann hättest Du milliarden Fehlermeldungen von MySQL kriegen müssen.

Frage mich jetzt nicht, was Du da "gemauschelt" hast .. aber probiere mal den Befehl:
UPDATE accounts SET password=MD5(password);
in Deinen PHPmyAdmin zu kopieren und auszuführen .. der macht aus allen bestehenden Accountpasswörtern MD5 basierende.
Damit ändert sich für Deine Altuser gar nix .. sie melden sich immer noch normal an.
Und was MD5 bringt, erkläre ich Dir jetzt nicht ... google danach .. das würde zu lange dauern.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26 Sep, 2004 23:18 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 21 Jan, 2003 01:11
Beiträge: 1594
Wohnort: Haßfurt
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.anpera.net/logd
Skype: anpera-net
MD5 steht für "Message Digest Algorithm 5" und ist eine nicht rückgängig zu machende 128-Bit-Einweg"verschlüsselung". Aus einem Passwort oder einem beliebigen Text wird dabei nach einer bestimmten Vorschrift eine 128-Bit Zeichenkombination erzeugt. Aus diesem sogenannten "Hash" kann der Originaltext nicht zurückgewonnen werden, allerdings erzeugen gleiche Eingaben immer gleiche Hashwerte, sodass es bei Passwortabfragen genügt, den Hashwert zu übertragen und zu vergleichen, statt das unverschlüsselte Passwort. MD5 gilt trotz seiner theoretischen Schwachstelle immer noch als sicher.

LoGD 0.9.7 hat Passwörter unverschlüsselt übertragen und gespeichert, was durchaus ein Sicherheitsrisiko darstellt. Ab LoGD ext (GER) 3 wird von den Passwörtern nur noch der MD5-Hash gespeichert. Ab LoGD 0.9.8 werden Passwörter doppelt MD5-verschlüsselt und es wird auch nur noch ein MD5-Hash über das Internet übertragen.

Zu deinem Problem, das du übrigens hier verloren hast:

Falls das tatsächlich mit dem fehlenden MD5-Hash für den ADMIN-Account zusammenhängt, woran ich meine Zweifel hab, lade dir nochmal das Paket runter. Mir ist da anfangs ein Fehler unterlaufen und der ADMIN-Account hatte ein unverschlüsseltes Passwort in der Datenbank gehabt. Der Feher, der übrigens auch hier im Forum schon beschrieben ist, ist im 12092004-Paket bereits behoben.

Die SQL-Datei im Paket eignet sich NUR für komplette Neuinstallationen, NICHT für Updates. Wenn du ein Update von einer früheren Version machen willst, bist du auf dich allein gestellt! Ich kann und werde das wegen der zahlreichen Varianten von ext GER nicht unterstützen.

Die SQL-Befehle von Zarzal hier am Anfang funktionieren als Update für ein unmodifiziertes ext (GER), nicht für eventuell bereits modifizierte Versionen.

_________________
Praxis ist, wenn alles klappt aber keiner weiß warum. Theorie ist, wenn man weiß wie es geht, aber nichts klappt. Wir haben beides erfolgreich vereinigt: Bei uns klappt nichts und keiner weiß warum!

Neues Video: Marios freier Tag in Second Life


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 04 Feb, 2005 21:44 
bei dem Download war keine SQL Datei dabei. Wo bekomme ich die


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23 Feb, 2005 18:03 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter
Benutzeravatar

Registriert: So 12 Sep, 2004 09:55
Beiträge: 97
Hallo,

Muss ich für diese neuste VErsion auch neue PHP dateien hochladen??
Und kann es sein, dass das sachen , die ich geändert habe kaputt gehen??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23 Feb, 2005 18:22 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
irgendwie logisch da sonst das ganze update keinen sinn macht...
Ja es gehn nur die php dateien kaputt bzw werden ersetzt das sind aber nur die standart...
Wenn nicht muss du alle dateien anpassen was dauern könnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 05 Mär, 2005 12:22 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter
Benutzeravatar

Registriert: So 12 Sep, 2004 09:55
Beiträge: 97
Wenn ich das Update mache, werde dann die ganzen accounts auf dem Server gelöscht??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 05 Mär, 2005 14:43 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Nein werden sie nicht, dh das wort "Update"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 05 Mär, 2005 16:27 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter
Benutzeravatar

Registriert: So 12 Sep, 2004 09:55
Beiträge: 97
So alles hat geklappt!!
Nur kein eiziges PW geht mehr!

Bitte hilfe...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 05 Mär, 2005 16:36 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Kevz hat geschrieben:
irgendwie logisch da sonst das ganze update keinen sinn macht...
Ja es gehn nur die php dateien kaputt bzw werden ersetzt das sind aber nur die standart...
Wenn nicht muss du alle dateien anpassen was dauern könnte



schonmal gelesen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 05 Mär, 2005 16:44 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jun, 2004 09:53
Beiträge: 221
also wie doof kann mann/frau sein das am lebenden system getestet wird, ob es klappt.
kennst du sowas, was sich testsystem nennt, probelogd oder wie auch immer man es schimpfen will?


Weiter oben steht, md5 verschlüsselung ist nicht rückgänig zu machen, lass sie halt neue Passwörter anfordern, hoffe du hast auch die neuen Daten hochgeladen
Ansonsten viel Glück

_________________
Die Frage muss nicht lauten, warum Leute Amok laufen, sondern warum es nicht mehr tun.
25 hours forum isnt enough.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 05 Mär, 2005 19:08 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Weasel da stimm ich dir zu, tja sowas muss ich mir schon die ganze zeit in MSN anhören...h3h3 und im http://www.apachefriends.de/f/ Forum lesen...löööl
bzw die beiträge sind fast alle von ihm, aber Fury habs dir mehrmals in MSN gesagt mit meinem TEXT den ich oben zitiert habe, ein UPDATE dient nur dann was wenn man auch alles ausführ / Ersetzt in dem Falle hast du aber net die dateien ersetzt...

Nya eigene Schuld...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum