anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Mo 21 Okt, 2019 14:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 04:15 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 08 Okt, 2008 18:34
Beiträge: 46
Huhu, ja das böse böse Anderswelt-LoGD veröffentlicht auch mal was gebasteltes.

und bevor nun alle über Datenschutzverletzungen brüllen: Auch Yoms müssen kontrolliert werden. Daher hab ich ein ganz übersichtliches und einfach zu Handhabenen Yom viewer gebastelt.

Optisch ist es ganz gut gelungen wie ich finde, nur der Code lässt evtl ein 'bisschen' zu wünschen übrig. Wer Code gern eingerückt hat, soll das bitte selbst machen, denn ich für mein Teil find einen uneingerückten Code weitaus übersichtlicher.

Zum Programm: Nach Eingabe des LogIn's eines Spielers werden dessen Yom's aufgelistet. Getrennt nach Absender und Empfänger. Nach der neusten Yom sortiert.

Klar das standart-LoGD hat eine solche Funktion bereits nur hab ichs nach 4 jahren loGD erfahrung immer noch nicht geschafft da durch zu blicken wie das ding eig. Funktioniert (nichts gegen dich Anpera, aber da das richtige Postfach zu finden gestaltet sich oft etwas schwer)

Nun, wie kam ich auf die Idee ein solches Tool zu basteln? Ganz einfach: Userbeschwerden über Beleidigungen, Anmachen usw brachten mich dazu. Die "Kopierten" beweise der User waren einfach und leicht zu Fälschen daher dacht ich: Da muss es doch was besseres zu geben.

Und nach dem ich oft genug genervt wurde es endlich her zu geben, hab ich mich dazu entschlossen es eifnach mal zu tun. :p

Der Einbau ist idioten-sicher, denne s benötigt lediglich einen Addnav.
Optimal hinzugefügt werden kann noch

$this->bbcode_second_pass_code('', '.text {
font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
font-size: 10px;
text-decoration: none;
font-weight: normal;
}')

in euren beliebigen skin.css datein. Da bei mir komischer weise eine der benutzten Tabellen einen <h1> großen Text, zentriert ausgespuckt hat xD
wenn das Problem bei euch nicht vorliegt ist die oben genannte erweiterung nicht nötig.

Ehm ja.. werd langsam müde merk ich, ich glaub mit zusammen hängenden Sätzen hab ichs grad nicht mehr xD desshalb upp ich jetz einfach das Zip und geh pennen. xD

Und jaaaah, Eliwood wird sich freuen ich hab gefühlte 245.0043.224 <table>'s verbaut x'D

Gute Nacht.

Ps: Das Programm ist NICHT zum Systematischen ausspionieren der User gedacht sondern dient lediglich der allgemeinen Nachprüfheut (wtf is das ein wort? XD ehr nich)

Pps: Texte in der Datei hab ich so weit alle herraus genommen, da die funktion selbst auch eig. relativ idiotensicher ist. (Und ausserdem will ich meine RS-Fehler für mich behalten x'P)

Ppps: Bevor ich es vergesse: Währe nett wenn ihr das (C) drin lassen könntet, danke^^

achja: Da ich schon ewig kein standart-LoGD mehr hab musst ich die datei nen bissl umwurschteln hoffe habs noch recht in errinnerung, dass das Admin-Panel superuser.php hieß?

desweiteren benutz ich beim proggen keine Farbcodes sondern naja Farbcodes, die hinter variablen versteckt hab und die verwiese dazu in meine common gepackt hab (spart zeit bei bunten texten, wenn man mal den skin ändert..) daher hab ich die verweise einfach nochmal mit in die datei gepackt: wers so nicht haben möchte kann es umbasteln, was aber rein von der Funktionalität her unnötig ist.

$this->bbcode_second_pass_code('', '//benutzte Farbcodes..
$o = '`y';
$h = '`@';
$d = '`2';')

Nun aber wirklich Bett... :gaehn:


Dateianhänge:
check Mails.zip [1.56 KIB]
93-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 10:02 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Mo 30 Okt, 2006 21:29
Beiträge: 195
Hab mir mal das Script angesehen und konnte es nicht so belassen wie es ist :D

Überflüssige ' bei Integer in sql Ereignissen genommen und auf Arrayschlüssel verteilt.
Das übliche und trotzdem überflüssige "or die(db_error(LINK));" entfernt.
Variablen sind nun aus dem text ausgeklammert und wenn du meinst
dass uneingerückter Code übersichtlicher ist, dann schau dir das mal an ;)

db_query über zwei Tabellen ginge auch noch, hab ich mir aber gespart.


Dateianhänge:
check_mail.zip [1.67 KIB]
79-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 10:18 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 08 Okt, 2008 18:34
Beiträge: 46
Hehe naja über die übersichtlichkeit lässt sich immernoch streiten :p im Texteditor (den ich meißt benutze xD) ist uneingerückter text übersichtlicher, bei Proton evtl eingerückter auf jedenfall sieht man jetzt ja was das für ein Tabellen kuddelmuddel ist O.O vorher hat man das ja gut übersehen könen x'P

und ja: $h = ".$h." ist mir auch bewusst, aaaaaber es ist mir persönlich für nen farbcode dann doch zu lang x'D

Aber ich danke dir auf jeden fall :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 11:53 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Hach. Warum nicht einfach einen "Report"-Button einführen der das Senden an ein allgemeines "Admin-Postfach" ermöglicht, wo man dann von da aus überprüfen kann, ob die konkreten Vorwürfe gegen Regeln verstossen - oder eben nicht. Nein, stattdessen richtet man ein Instrument ein, das wie schon das Originalinstrument für Spanner-Admins ein gefundenes Fressen ist. Und nein, Yoms gehören garantiert nicht kontrolliert. Das Postamt kontrolliert glücklicherweise auch noch nicht jeden Brief, ob da nicht vielleicht eine Drohung drin steckt. Und wenn dann noch zwei sich per Yom über den Administrator aufregen (vielleicht zu Recht!) kann so ein Adminwerkzeug für diese zu einem üblen Boomerang werden.

Des weiteren kann man Tabellen auch so schreiben, dass man sie nicht endlos ineinander verschachteln muss. Sowas geht nichtmal mit einem Tabellenkalkulationsprogramm. Intressant ist auch, dass du Ein-Feld-Tabellen als Tabellen schreibst? Hallo? Sorry, aber das hat nichtmal den Hauch eines Sinns. Tabellen baut man so:
$this->bbcode_second_pass_code('', '<table>
<thead>
<tr class="trhead"><th>Absender</th><th>Empfänger</th><th>Betreff</th><th>Gesendet</th></tr>
</thead>
<!--Optional-->
<tfoot>
<tr class="trhead"><td>Yoms total</td><td>4</td></tr>
</tfoot>
<tbody>
<tr class="trlight"><td>Hans-Jakob</td><td>Joseph</td><td>Hallo</td><td>31. Februar 1888</td></tr>
<tr class="trdark"><td colspan="4">Wie gehts dir?</td></tr>
</tbody>
</table>')
Der Übersichtlichkeitshalber kann man wie ich gerade den Textkörper in eine zusätzliche Zeile schreiben. thead und tbody würden beim Ausdrücken auf jeder Seite oben und unten stehen, tbody dazwischen. Verwirrend ist vielleicht noch die Reihenfolge - thead, tfoot und tbody sind aber richtig.

"Nicht-Einrücken" kann per Definition nicht übersichtlich sein - aber man merkt, dass du offensichtlich keine tiefen Ebenen schreibst mit. Schade, dass PHP dahingehend nicht wie Python ist, wo man einrücken *muss*.

Übrigens:
$this->bbcode_second_pass_code('', 'SELECT m.messageid, m.msgfrom, a1.name AS 'msgfromname', m.msgto, a2.name AS 'msgtoname', m.subject, m.body, m.sent, m.seen FROM mail m INNER JOIN accounts a1 ON a1.acctid = m.msgfrom LEFT OUTER JOIN accounts a2 ON a2.acctid = m.msgto WHERE m.msgfrom = ?')

Edit: Aurics Empfehlung eingebaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 12:18 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 08 Okt, 2008 18:34
Beiträge: 46
Klar ein Report-Button währe auch eine Idee gewesen, nur kam ich da nicht drauf.

und Spanneradmin's gibt es immer, aber zum glück auch Leute die vernünftig genug sind nicht zu spannen.

Ich meine: vielleicht geht es ja nur mir so aber ich persönlich hab besseres zu tun als den ganzen Tag irgendwelche Yoms zu lesen ;)

nichtmal den hauch eines Sinns bei dem Tabellen Wirrwarr? Klar das Endproduckt sieht toll aus! xDDD aber über Geschmack lässt sich streiten.^^

Zum Thema ob private Nachrichten Kontrollpflichtig sind kann man nur folgendes sagen:
Sicher Yoms gehören laut logischem Menschenverstand nicht kontrolliert (jedenfalls nicht Routiniert) nach dem deutschen mediengesetzen sieht das sicherlich aber schon wieder ganz anders aus. War da nicht etwas, dass normalerwiese jeder Eintrag vorab kontrolliert und freigeschaltet werden muss?
oder hab ich da geträumt? :D

Ein rücken nicht Einrücken = Geschmackssache. Ich persönlich find eine schön Linksbündige Datei übersichtlicher als wenn alles übers ganze "blatt" verstreut ist x)
aber da unterscheiden sich unsere Meinung: Ich beharre auf der meinen und du auf der deinen = Erledigt :p

Und zum letzten, Jupp ist kürzer danke xD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 12:41 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Anderswelt hat geschrieben:
Ein rücken nicht Einrücken = Geschmackssache. Ich persönlich find eine schön Linksbündige Datei übersichtlicher als wenn alles übers ganze "blatt" verstreut ist x)

Wir unterhalten uns noch einmal in einigen Jahren, über das Einrücken von Codestellen. Falls Du bist dato noch dabei sein solltest und dann gucken wir uns mal an, ob Du immer noch Deiner Meinung behaarst. :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 14:07 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 08 Okt, 2008 18:34
Beiträge: 46
ich beharre schon seid nen paar jahren auf dieser Meinung^^ großartig was ändern wird sich da denk ich nicht mehr x'D gut, zugegeben: Manchmal rück ich auch ein (zb bei addnavs aber auch nur dann, wenn es mehrere sind und mindestens bei einem eine ifabfrage davor steht :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 15:47 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Arbeite in größeren Kreisen einmal, im Team, oder völlig abseits von LotGD. Dann wirst Du merken, dass das einrücken eines der obersten Gebote ist. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 18:25 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
@ Eli: Fü den Zweiten Join empfehle ich eher einen LEFT OUTER JOIN, dann werden die Mails vom System oder gelöschten Usern nicht verschluckt.

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 19:50 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Stimmt und Danke. Habs editiert ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Superusertool] Yom Viewer
BeitragVerfasst: Sa 20 Nov, 2010 23:57 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Di 20 Jul, 2010 13:27
Beiträge: 137
LoGD: http://www.shibaya-logd.de/source.php
Funzt richtig super, vielen Dank! Genau sowas hab ich auch schon gesucht :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum