anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Fr 22 Mär, 2019 13:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Sa 04 Aug, 2007 10:54 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 01 Apr, 2007 09:31
Beiträge: 155
Kleidund Mod - Laden, Anzeige

Kleine Bitte:
Leider ist mein kleines Rollenspieler-Reich noch immer äußerst spärlich bewohnt. Ich kann euch nicht zwingen, doch hiermit ganz lieb bitten das // Copyright im Source der look.php und den winzig kleinen Link "pp" drin zu lassen. Wär echt nett...^^

Was macht es?
Es ermöglicht es dem Helden Kleidung (keine Rüstung) zu kaufen und sie anzuziehen. In den Chats können alle anderen Helden dann die Kleidung (plus Avatar, Bio, Ausrüstung und meinen Status-Mod) einsehen.

Was braucht es?
- Eliwood's herrlichen Chat-Pack! (Wiedermal^^)
Es geht auch ohne, doch dann müsst ihr das mit eurer viewcommentary in der common.php ausmachen. Man kanns sogar in den Wer-is-da-Mod und sonstwo integrieren, aber das müsstet ihr dann selbst reinbasteln. Wenn ihr nicht meinen Status-Mod nutzt dann kommentiert die betreffende Zeile einfach in der look.php aus. ;)

Anmerkung:
Der Kleiderladen basiert auf der vendor.php, hier wurde einfach der Name, ein paar Navs und ein paar Abfragen geändert. Der Text dürfte noch der vom Wanderhändler sein.

Einbau
Schwierigkeit: Anfänger

Und so gehts:

1. Führe das in der Datenbank aus:

[php]CREATE TABLE kleidung (
id int(5) UNSIGNED NOT NULL AUTO_INCREMENT,
kleidung1 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung2 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung3 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung4 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung5 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung6 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung7 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung8 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung9 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung10 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidungdes1 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes2 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes3 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes4 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes5 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes6 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes7 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes8 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes9 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes10 varchar(500) NOT NULL default '-',
PRIMARY KEY (id)

INSERT INTO items VALUES (0, 'Wildlederstiefel', 'Kleidung', 0, 0, 5, 300, 0, 'Bequeme, kniehohe Stiefel aus weichem, braunem Wildleder, die mit goldenen Schnallen verziert sind.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Grünes Samtkleid', 'Kleidung', 0, 0, 9, 600, 0, 'Ein knöchellanges Kleid aus grünem Samt mit edlen Goldstickereien an Ärmeln und Saum.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Silberarmreif', 'Kleidung', 0, 0, 7, 960, 0, 'Ein silberner Armreif, der sich mit seiner Breite von einem halben Zoll zierlich jedem Handgelenk anpasst.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Sternohrringe', 'Kleidung', 0, 0, 8, 240, 1, 'Ein Paar hängende, goldene Sternchen, mit jeweils einem kleinen, ovalen Rubin in der unteren rechten Sternspitze.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Rosenohrringe', 'Kleidung', 0, 0, 8, 320, 1, 'Ein Paar tiefrote Rosen als Stecker, für alle, die es romantisch mögen. Von dem Schückstück geht ein sanfter Duft aus...', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Drachenzahn am Band', 'Kleidung', 0, 0, 6, 200, 0, 'Ein Drachenzahn. Für alle Drachentöter. Wuaaaaaah!', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Wollschahl', 'Kleidung', 0, 0, 6, 160, 0, 'Ein warmer, weicher, weißer Wollschahl mit kleinen Stickereien.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Seltsame Taschenuhr', 'Kleidung', 0, 0, 10, 20, 0, 'Eine kleine, verzierte Taschenuhr. Leider läuft sie rückwärts...', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Regenbogen-Ring', 'Kleidung', 0, 0, 8, 200, 3, 'Ein runder, goldener Ring, der mit einem Rubin, einem Saphir und einem Smaragd besetzt ist.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Ehering', 'Kleidung', 0, 0, 8, 2000, 0, 'Ein schlichter doch mit Weißgold veredelter Silberring.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Brauner Ledergürtel', 'Kleidung', 0, 0, 4, 340, 0, 'Ein brauner Gürtel aus echtem Leder mit goldener Bären-Schnalle.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Verzierter Ledergürtel', 'Kleidung', 0, 4, 1, 560, 0, 'Ein schwarzer Gürtel aus Leder, mit silbernen Wolfs-Ornamenten geschmückt.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Horn-Haareif', 'Kleidung', 0, 0, 1, 60, 0, 'Ein schlichter Haarreif aus weißem Horn.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Silber-Reif', 'Kleidung', 0, 0, 1, 420, 0, 'Ein Haarreif aus echtem silber, der im Abstand von einem halben Zoll mit Saphiren besetzt ist.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Schwarzer Lodenmantel', 'Kleidung', 0, 0, 9, 920, 0, 'Ein eleganter, schwarzer Mantel aus weichem, wasserabweisendem Loden, der bis zu den Waden reicht.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Dunkelbrauner Ledermantel', 'Kleidung', 0, 0, 9, 740, 0, 'Ein schlichter, knöchellanger Mantel aus dunkelbraunem Leder.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Damenhandschuhe', 'Kleidung', 0, 0, 7, 240, 0, 'Ein Paar Damenhandschuhe aus braunem Wildleder, die sich eng an die Hände anschmiegen.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Drachenleder-Gartenhandschuhe', 'Kleidung', 0, 0, 7, 290, 0, 'Ein paar grobe Handschuhe, angeblich aus echtem Drachenleder, das keinem Gärtner fehlen sollte der mit feuerspeienden Blattläusen zu kämpfen hat.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Alchemistenhandschuhe', 'Kleidung', 0, 0, 7, 380, 0, 'Ein Paar feuer-, wasser- und säurefester Handschuhe. Einzelne Fingerglieder lassen sich annähen - perfekt für jeden Alchemisten!', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Strasstein-Diadem', 'Kleidung', 0, 0, 1, 900, 3, 'Ein glänzendes strasssteinbesetztes Diadem aus Echtsilber.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Leinenbluse', 'Kleidung', 0, 0, 2, 100, 0, 'Eine Bluse aus weißem Leinen mit milchigen, kleinen Hornknöpfen und weiten, bestickten Ärmeln.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Wollpulover', 'Kleidung', 0, 0, 2, 90, 0, 'Ein dicker, warmer Pullover,', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Leinenjacke', 'Kleidung', 0, 0, 9, 120, 0, 'Eine weiß-graue Leinen-Jacke, mit braunen Nähten und Säumen, die vorne mit brauenen Kordeln überkreuz zusammengehalten wird.', 0, 'a:0:{}');[/php]

2.1. Lade kleiderladen.php und look.php in dein Root-Verzeichnis

2.2. Lade look.gif in /images/

3.0. Öffne /lib/commentary.php

3.1. Suche:

[php]if(mysql_num_rows($result) == "1") output("`9 ist hier.`2"); [/php]

3.2. Füge davor ein:

[php]output("<a href=\"look.php?&to=".urlencode($row[login])."\" target=\"_blank\" onClick=\"".popup("look.php?to=".urlencode($row[login])."").";return false;\" title=\"".urlencode($row[login])." ansehen\"><img src='images/look.gif' alt='Ansehen' border='0'></a> ",true);[/php]

3.3. Speichern und hochladen

4.0. Öffne common.php

4.1. Suche

[php]$nopopups["about.php"]=1;
$nopopups["mail.php"]=1;
$nopopups["chat.php"]=1; [/php]

4.2. Füge danach ein

[php]$nopopups["status.php"]=1; [/php]

4.3. Suche

[php]"chat.php"=>true,"source.php"=>true, [/php]

4.4. Füge danach ein

[php]"status.php"=>true[/php]

4.5. Speichern und hochladen

5.0. Öffne houses.php

5.1. Suche:
[php] addnav("Log Out","houses.php?op=drin&act=logout");[/php]

5.2. Füge davor ein:

addnav("Begehbarer Wandschrank","houses.php?op=drin&act=schrank");

5.3. Suche:
[php]}else if ($_GET[act]=="givekey"){[/php]

5.4. Füge davor ein:

[php]}else if ($_GET[act]=="schrank"){
output("`@`b`cDer begehbare Wandschrank`c`b`n`n");
addnav("Zurück zum Haus","houses.php?op=drin");
addnav("Der Wandschrank");
addnav("Einkleiden","houses.php?op=drin&act=einkleiden");
output("`@Um in den Wandschrank zu kommen genügt es einen alten Wandspiegel nach innen zu klappen, doch wer kommt schon darauf?
So versteckt ist der Wandschrank nicht nur ein wunderbarer Ort um deine Kleidung aufzubewahren sonder auch das ideale
Versteck, solltest du einmal etwas zu verstecken haben.");
viewcommentary("housews-".$row[houseid],"Sagen:",14,"meint");
}else if ($_GET[act]=="einkleiden"){
$userid=$session['user']['acctid'];
output("`@`b`cDer begehbare Wandschrank`c`b`n`n");
addnav("Zurück zum Wandschrank","houses.php?op=drin&act=schrank");
addnav("Der Wandschrank");
output("`@Um in den Wandschrank zu kommen genügt es einen alten Wandspiegel nach innen zu klappen, doch wer kommt schon darauf?
So versteckt ist der Wandschrank nicht nur ein wunderbarer Ort um deine Kleidung aufzubewahren sonder auch das ideale
Versteck, solltest du einmal etwas zu verstecken haben.`n`n");
if ($_GET[save]=="ja"){
$sql = "SELECT * FROM items WHERE id=$_GET[itemid] ORDER BY class,id ASC";
$result = db_query($sql) or die(db_error(LINK));
$iitem = db_fetch_assoc($result);
$iname="$iitem[name]";
$ides="$iitem[description]";
$ityp="kleidung";
$ityp.="$iitem[value2]";
$itypa="kleidungdes";
$itypa.="$iitem[value2]";
db_query("UPDATE `kleidung` SET `$ityp` = '$iname' WHERE `id` = '$userid';");
db_query("UPDATE `kleidung` SET `$itypa` = '$ides' WHERE `id` = '$userid';");
}
$sql = "SELECT * FROM kleidung WHERE `id` = '$userid'";
db_query($sql);
$result = db_query($sql);
$row = db_fetch_assoc($result);
extract($row, EXTR_OVERWRITE);

/*666 Hinfort!! 666*/ //Hilft den Fehler-Kobold zu bannen.

output("`2`bDu trägst:`b`n
`2Kopfbedeckung: `b`@$kleidung1`&`b`n
$kleidungdes1`n
`2Hals `b`@$kleidung6`&`b`n
$kleidungdes6`n
`2Hände: `b`@$kleidung7`&`b`n
$kleidungdes7`n
`2Schmuck: `b`@$kleidung8`&`b`n
$kleidungdes8`n
`2Oberkörper: `b`@$kleidung2`&`b`n
$kleidungdes2`n
`2Beinkleidung: `b`@$kleidung3`&`b`n
$kleidungdes3`n
`2Gürtel: `b`@$kleidung4`&`b`n
$kleidungdes4`n
`2Schuhwerk: `b`@$kleidung5`&`b`n
$kleidungdes5`n
`2Mantel: `b`@$kleidung9`&`b`n
$kleidungdes9`n
`2Sonstiges: `b`@$kleidung10`&`b`n
$kleidungdes10`n");
output("<table border='0'><tr><td>`q`2`bDeine Kleidung:`b`2</td></tr><tr><td valign='top'>",true);
$sql = "SELECT * FROM items WHERE owner=".$session[user][acctid]." AND class='Kleidung' ORDER BY class,id ASC";
$result = db_query($sql) or die(db_error(LINK));
for ($i=1;$i<=db_num_rows($result);$i++){
$item = db_fetch_assoc($result);
output("`n`2$item[name]`& (`i$item[description]`i)");
addnav("$item[name]","houses.php?op=drin&act=einkleiden&save=ja&itemid=$item[id]");
}
output("</td></tr></table>",true);[/php]

5.5. Hochladen und freuen 8)

Hinweis:
Wenn ihr eigene Kleidungsstücke machen wollt: Auf welchen Slot das Item gelegt wird, hängt von "value2" ab:

Kopfbedeckung: kleidung1
Hals: kleidung6
Hände: kleidung7
Schmuck: kleidung8
Oberkörper: kleidung2
Beinkleidung: kleidung3
Gürtel: kleidung4
Schuhwerk: kleidung5
Mantel: kleidung9
Sonstiges: kleidung10

Wenn ihr wollt könnt ihr den "Wandschrank" auch einfach in Umziehen umbenennen und in den Prefs oder in der Stadt verlinken, dann braucht man kein Haus.

Schluss
Leider musste ich hier viel ändern dass es auf die Standart-Version passt. Sollte irgendein Link nicht stimmen, eine unbekannte Variable drin sein usw. nich böse sein, einfach nachfragen!

Viel Spaß damit! 8)

Lg,

Song Sinen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
I <3 Eliwood
_______________
$a=b;
$b=a;
$$a=a;
_______________
Faust: Was ist mit diesem Rätselwort gemeint?
- Faust I, Z. 1337


Zuletzt geändert von Song Sinen am Mo 06 Aug, 2007 17:24, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 04 Aug, 2007 11:37 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Huhu,

vom sehen her ist es ganz schoen..
Eingebaut habe ich es noch nicht , aber ich fragq mich, wozu so viele sql ausfuehrungen?

Zitat:
CREATE TABLE kleidung (
id int(5) UNSIGNED NOT NULL AUTO_INCREMENT,
kleidung1 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung2 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung3 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung4 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung5 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung6 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung7 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung8 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung9 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung10 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidungdes1 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes2 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes3 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes4 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes5 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes6 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes7 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes8 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes9 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes10 varchar(500) NOT NULL default '-',
PRIMARY KEY (id)

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 04 Aug, 2007 11:39 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3901
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
[php]$kleidung1=$row['kleidung1'];
$kleidung2=$row['kleidung2'];
$kleidung3=$row['kleidung3'];
$kleidung4=$row['kleidung4'];
$kleidung5=$row['kleidung5'];
$kleidung6=$row['kleidung6'];
$kleidung7=$row['kleidung7'];
$kleidung8=$row['kleidung8'];
$kleidung9=$row['kleidung9'];
$kleidung10=$row['kleidung10'];
$kleidungdes1=$row['kleidungdes1'];
$kleidungdes2=$row['kleidungdes2'];
$kleidungdes3=$row['kleidungdes3'];
$kleidungdes4=$row['kleidungdes4'];
$kleidungdes5=$row['kleidungdes5'];
$kleidungdes6=$row['kleidungdes6'];
$kleidungdes7=$row['kleidungdes7'];
$kleidungdes8=$row['kleidungdes8'];
$kleidungdes9=$row['kleidungdes9'];
$kleidungdes10=$row['kleidungdes10']; [/php]

=>

[php]extract($row, EXTR_OVERWRITE);[/php]

Edit: Sonst, Alternative Tabellenstruktur:

Code:
[ acctid | position | itemid ]
[ 1      | head     | 203    ]
[ 2      | foot     | 204    ]
[ 3      | hand     | 205    ]


Oder:

Code:
[ acctid | position | itemid ]
[ 1      | 1        | 203    ]
[ 2      | 2        | 204    ]
[ 3      | 3        | 205    ]


Wobei position hier in der Itemtabelle "hvalue" oder "value2" oder so entspricht, also das Item selbst festlegt, wo mans anziehen kann.
Primärschlüssel musst du hierbei entweder über acctid und position, oder über alle 3 Spalten legen. Ersteres für 1 Kleidungsstück pro Körperteil, letzteres für beliebig viele Kleidungsstücke pro Körperteil, solange es nicht das gleiche ist.


Zuletzt geändert von Eliwood am Sa 04 Aug, 2007 11:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 04 Aug, 2007 11:39 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Netter Mod, aber (!!) die Verteilung der Kleidung ist mehr oder weniger stark zu bemängeln, denn es geht definitiv einfacher. . . so wie du es machst, ist es mehr aufwand, als eig. von nöten ist. . .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 04 Aug, 2007 11:51 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 01 Apr, 2007 09:31
Beiträge: 155
In Zukunft poste ich wieder Nachts um 3 Uhr...
^^* Ich war noch nichmal fertig mit dem Thread...

Dank euch ihr drei!^^
*gleich mal ans verbessern mach*

EDIT:

Hm, inwiefern einfacher?

_________________
I <3 Eliwood
_______________
$a=b;
$b=a;
$$a=a;
_______________
Faust: Was ist mit diesem Rätselwort gemeint?
- Faust I, Z. 1337


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 04 Aug, 2007 13:35 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
In dem Du z.B die Datenbankstruktur etwas leichter Strukturierst und durch dachter. . . Erstelle ein Tabelle mit den Feldern: "cID, cName, cLevel". Oder mach es so, wie bereits Eliwood mit der Item Tabelle vorgeschlagen hat. Wäre sogar noch empfehlenswerter. . .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 04 Aug, 2007 13:55 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 01 Apr, 2007 09:31
Beiträge: 155
Ok, wird gemacht! ^^

_________________
I <3 Eliwood
_______________
$a=b;
$b=a;
$$a=a;
_______________
Faust: Was ist mit diesem Rätselwort gemeint?
- Faust I, Z. 1337


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 05 Aug, 2007 18:13 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 01 Apr, 2007 09:31
Beiträge: 155
Eliwood hat geschrieben:
Edit: Sonst, Alternative Tabellenstruktur:

Code:
[ acctid | position | itemid ]
[ 1      | head     | 203    ]
[ 2      | foot     | 204    ]
[ 3      | hand     | 205    ]


Oder:

Code:
[ acctid | position | itemid ]
[ 1      | 1        | 203    ]
[ 2      | 2        | 204    ]
[ 3      | 3        | 205    ]


Wobei position hier in der Itemtabelle "hvalue" oder "value2" oder so entspricht, also das Item selbst festlegt, wo mans anziehen kann.
Primärschlüssel musst du hierbei entweder über acctid und position, oder über alle 3 Spalten legen. Ersteres für 1 Kleidungsstück pro Körperteil, letzteres für beliebig viele Kleidungsstücke pro Körperteil, solange es nicht das gleiche ist.


Hm, ich muss gestehen dass ich mit der Tabellenstruktur grad nix anfangen kann. 8/ Das mit mehreren Kleidungsstücken klingt gut, doch auch hier komm ich nicht ganz mit. *grübel*

_________________
I <3 Eliwood
_______________
$a=b;
$b=a;
$$a=a;
_______________
Faust: Was ist mit diesem Rätselwort gemeint?
- Faust I, Z. 1337


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mo 22 Jun, 2009 17:52 
Offline
User
User

Registriert: Mo 22 Jun, 2009 17:50
Beiträge: 14
hi, ich weiß dass der tread schon 1,5 jahre alt ist. aber da ich etwas rispekt hab eliwoods chat-pack einzubauen bäuchte ich hilfe wie dieses script auch ohne besagtes chat-pack läuft. mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mo 22 Jun, 2009 17:59 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Song Sinen hat geschrieben:
Kleidund Mod - Laden, Anzeige
[...]
Was braucht es?
- Eliwood's herrlichen Chat-Pack! (Wiedermal^^)
Es geht auch ohne, doch dann müsst ihr das mit eurer viewcommentary in der common.php ausmachen. Man kanns sogar in den Wer-is-da-Mod und sonstwo integrieren, aber das müsstet ihr dann selbst reinbasteln. Wenn ihr nicht meinen Status-Mod nutzt dann kommentiert die betreffende Zeile einfach in der look.php aus. ;)
[...]

Überlesen?, hut.

Wenn diese Erweiterung vorrausgesetzt wird, dann wirst Du da auch wohl nicht vorbei kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mo 22 Jun, 2009 18:11 
Offline
User
User

Registriert: Mo 22 Jun, 2009 17:50
Beiträge: 14
Es geht auch ohne, aber ...

überlesen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mo 22 Jun, 2009 19:58 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Oh... :pein:

Suche mal in der Datei nach _viewcommentary_ und setze davor // und probiere es dann erneut. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mi 24 Jun, 2009 09:40 
Offline
User
User

Registriert: Mo 22 Jun, 2009 17:50
Beiträge: 14
hm, hab jetzt eliwoods chat-pack eingebaut, aber nun ein problem beim aufspielen der sql-daten. hab sie einfach so wie hier im forum gepostet, in eine datei geschrieben und wollt diese hochladen.
jedoch:
#1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'INSERT INTO
items VALUES (0, 'Wildlederstiefel', 'Kleidung', 0, 0, 5, 300, 0, 'B' at line 25
hab es mit utf8 und latin1 versucht. funktioniert nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mi 24 Jun, 2009 09:48 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16 Jul, 2005 22:40
Beiträge: 693
Wohnort: /var/server/home/castle
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.kokoto.de/
Skype: Apfelschokowodkakekskuchen
musst dir die sql halt mal ansehen, die ist zum stückweise ausführen wohl gedacht weil bei primary key (id) das simikolon (;) fehlt also (id);


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mi 24 Jun, 2009 09:51 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 29 Jan, 2006 09:41
Beiträge: 1927
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Männlich
Skype: louis.huppenbauer
'ne schliessende Klammer fehlt dort theoretisch auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mi 24 Jun, 2009 09:58 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16 Jul, 2005 22:40
Beiträge: 693
Wohnort: /var/server/home/castle
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.kokoto.de/
Skype: Apfelschokowodkakekskuchen
scheint alles in allem mal etwas überarbeitung zu bedürfen, vielleicht macht ja jemand mal ein remake davon oder so^^

da ich es nicht eingebaut habe, weis ich nicht ob es sinnvoll wäre ein remake zu machen wenn ich es nicht testen kann^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mi 24 Jun, 2009 19:55 
Offline
User
User

Registriert: Mo 22 Jun, 2009 17:50
Beiträge: 14
hm, aber selbst mit dem fehlenden ; und dem getrennten einspielen der sql-befehle funktioniert es nicht und der gleiche fehler bleibt.
hat es überhaupt jmd in benutzung oder kann man diese bekleidungssache aus etwas besser lösen? denn völlig nackt rum zu laufen ist ja nicht immer so gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mo 16 Aug, 2010 11:03 
Offline
User
User

Registriert: Fr 09 Apr, 2010 13:20
Beiträge: 22
LoGD: http://www.daslandderahnen.com
Huhu,

finde den Kleiderladen echt klasse, auch mit dem begehbaren Kleiderschrank,
doch leider hänge ich schon am Anfang mit dem
SQL Befehl.

Ich kann den SQL Befehl nicht eingeben. Die DB weigert sich diesen
anzunehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mo 16 Aug, 2010 11:11 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 17 Okt, 2008 20:06
Beiträge: 253
Geschlecht: Männlich
LoGD: off
Kommt irgendeine Fehlermeldung?

_________________
Wenn ihr mir sagt wie ich es als Datei hochlade, dann kann ich die Source hochladen die ihr wollt .D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleidund Mod - Laden, Anzeige
BeitragVerfasst: Mo 16 Aug, 2010 11:26 
Offline
User
User

Registriert: Fr 09 Apr, 2010 13:20
Beiträge: 22
LoGD: http://www.daslandderahnen.com
Ja, er zeigt mir dann dies an.

#1064 - Fehler in der SQL-Syntax. Bitte die korrekte Syntax im Handbuch nachschlagen bei '' in Zeile 23

CREATE TABLE kleidung (
id int(5) UNSIGNED NOT NULL AUTO_INCREMENT,
kleidung1 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung2 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung3 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung4 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung5 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung6 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung7 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung8 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung9 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidung10 varchar(50) NOT NULL default '-',
kleidungdes1 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes2 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes3 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes4 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes5 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes6 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes7 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes8 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes9 varchar(500) NOT NULL default '-',
kleidungdes10 var[...]


:(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum