anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Di 19 Nov, 2019 19:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Do 06 Mär, 2008 15:45 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Hay Leute.

Ich such mich seid tagen dumm & dämmlich bei Google. (Einführung in PHP4 OOP / Tut's)
Naja gut, so ein bisschen kann ich es ja, aber ich möchte dort schon wissen wozu was ist.

    Was hab ich schon gemacht?
  • MySQL Class , Verbindung, Auslesen, Insert, Delete etc.
  • Template Class , (Sieht aber sehr, sehr komisch aus der Code :D)
  • Login Class (Dito , to Template Class)
  • Formular Class (Schöner Code..)

Wäre schon wenn ich ein zwei, bzw. mehrere Links bekommen würde wo OOP mit PHP4 gut (bzw. sehr gut) beschrieben ist.

Warum PHP4? Mein "************" Hoster ist ein bisschen lahmarschig was sowas angeht....... (Beschwerden bitte an "diese netten Leute hier"

Ich danke schonmal.

My.

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Zuletzt geändert von MySql am Do 06 Mär, 2008 18:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Do 06 Mär, 2008 16:56 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Okt, 2005 14:06
Beiträge: 864
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://shinobilegends.com
http://php.net?

wenn du das alles gemacht *und verstanden* hast, dann ist doch das Klassenprinzip jetzt klar...?

_________________
Entwicklung Lotgd 1.2.2 +nb
1.2.1 +nb ist final

Bugreports/Testing erwünscht, http://nb-core.org

Wichtige Info für Programmierersucher:
viewtopic.php?f=34&t=4285


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Do 06 Mär, 2008 18:04 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Ich finde die Beschreibung an sich auf php.net sehr, sehr gedrungen. *Meiner Meinung nach.
Ich möchte ja nicht bestreiten, das es auf php.net keine guten erleuterungen gibt. Gewiss nicht.
Durch php.net lern ich jeden Tag mehr...
Aber die OOP Erklärung ist wirklich, sehr , sehr gedrungen....

Und wenn ich das jetzt mal so banal sagen darf: Die OOP PHP v5 ist besser erklärt!

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Do 06 Mär, 2008 20:26 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Die OOP von PHP5 ist auch deutlich, deutlich besser!

Aber das mal ganz aussen vor. Ich für meinen Teil habe die Infos aus:
Matthias Kannengiesser: PHP 5 / MySQL 4, Studienausgabe. Franzis Verlag, ISBN 3-7723-7005-5

Dürfte mittlerweile wirklich nur noch 'nen Appel und 'n Ei kosten, beschreibt aber PHP-OOP für beide Systeme (version 4 sogar noch ausführlicher als 5)

Auric

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Do 06 Mär, 2008 23:58 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 29 Jan, 2006 09:41
Beiträge: 1927
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Männlich
Skype: louis.huppenbauer
Ansonsten lies dir doch mal das OpenBook "Praxisbuch Objektorientierung" von GalileoComputing durch. Behandelt die Objektorientierung im Allgemeinen, und kann durchaus nützlich sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Fr 07 Mär, 2008 12:17 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Danke..

Praxisbuch Objektorientierung erlich? Habe das bis dato noch nicht bei GalileoC. gesehen...

Naja danke Euch beiden, werde mal ebend schaun. Anstonsten wird halt ein Buch gekauft .. *g

Grüße,
My.

€:

Praxisbuch Objektorientierung
Von den Grundlagen zur Umsetzung

Tatsächlich *g

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Mo 31 Mär, 2008 23:41 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Sorry wegen Doppelpost....

Bin 1000 mal über das OPENBOOK rüber gescrollt :nene:

Heist: PHP PEAR!

Habe es mir jetzt auch runter geladen & finde es gar nicht mal so schlecht. o.O Bin zwar erst auf Seite Eins daher ich hier direkt gepostet habe..^^

Ist hauptsächlich PHP OOP5, kleine Abschnitte sind doch auch in PHP4 OOP erklärt.

Galileo Computing hat geschrieben:
Wer PHP effizient einsetzen will, sollte die umfangreichen Erweiterungen von PEAR nutzen. Dabei ist PEAR mehr als nur eine einfache Bibliothek. Vergleichbar dem CPAN-Projekt für Perl bietet PEAR zahlreiche Bibliotheken und nützliche Hilfsmittel für PHP-Entwickler, die sich dank des PEAR-Installers auf einfache Weise in bestehende PHP-Installationen integrieren lassen. So lassen sich Entwicklungprozesse erheblich verkürzen.

Ein Hindernis stellten bisher lediglich die unzureichnenden Dokumentationen dar. Das Buch von Carsten Möhrke schafft Abhilfe. Es führt in die Nutzung ein, beschreibt ausführlich die Installation und alle wichtigen PEAR- und PECL-Pakete. Auch die Entwicklung eigener Pakete für das Archiv wird beschrieben.


My.

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Zuletzt geändert von MySql am Di 01 Apr, 2008 19:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Di 01 Apr, 2008 19:09 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Wenn man nicht weiß, wovon man redet....
Von wegen nur php4!

Erste seite:
$this->bbcode_second_pass_code('', '// Definition der Klasse
class shoppingCart
{
// Definition von Eigenschaften
public $kundennummer;
protected $artikel_liste = array();
[...]
')

Es gibt einen Abschnitt zu PHP 4, aber public und protected sind erst ab php5 drin, also gehe ich mal schwer davon aus, dass sich das auf PHP5 bezieht

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Di 01 Apr, 2008 19:24 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Hier im Post sagte ich ja auch nicht php4. Wobei die Unterschiede zwischen PHP4 OOP und PHP5 OOP nicht gewaltig sind. Dazu ein kleines tut und man weiß, was in PHP4 OOP nicht erlaubt ist.

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Di 01 Apr, 2008 19:25 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
MySql hat geschrieben:
[...]
Ist aber nur php4 OOP.
[...]


Das habe ich gemeint und beantwortet... kann recht schnell zu missverständnissen führen

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Di 01 Apr, 2008 19:26 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
MySql hat geschrieben:
Hier im Post sagte ich ja auch nicht php4. Wobei die Unterschiede zwischen PHP4 OOP und PHP5 OOP nicht gewaltig sind. Dazu ein kleines tut und man weiß, was in PHP4 OOP nicht erlaubt ist.


Das glaubt auch nur jemand, der keine Ahnung von den Möglichkeiten mit OOP5 hat. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OOP with PHP4
BeitragVerfasst: Di 01 Apr, 2008 19:27 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Das hab ich jetzt gerade überlesen. Sorry. :pein:

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum