anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Etwas besonderes - Der Brunnen der Edelsteine
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=428
Seite 1 von 1

Autor:  ReincarnaitonofDeath [ Di 25 Mai, 2004 18:34 ]
Betreff des Beitrags:  Etwas besonderes - Der Brunnen der Edelsteine

Ich kann zwar keine Skripts machen, aber es zu erstellen, könnte anpera ja sicher übernhemen, wenn es genommen wird ;)

Der Brunnen der Edelsteine

Als du durch den Wald läufst, siehst du plötzlich einen Weg, an dessen Ende etwas glitzert. Dort angekommen, siehst du einen wunderschönen Brunnen, dessen Wasser bunt glitzert. Auf einer angebrachten Schrifttafel steht geschrieben: "Das Wasser dieses Brunnens vermag Edelsteine zu verdoppeln. Jedoch ist der Brunnen aufgrund des launischen geistes, der ihm die Magie verlieht, unberechenbar. Was jedoch einmal hergegeben wurde, ist nicht zurückzuholen.

Willst du...

... deine kostbaren Edelsteine nicht aufs Spiel setzen und diesen Ort verlassen? => Wieder im Wald

... in deiner gier die Warnung unbeachtet lassen und versuchen, einige deiner Edelsteine zu verdoppeln? =>

Du beschliesst, den zauber dieses Brunnens zu nutzen. Wieviele Edelsteine willst du in das magische Wasser legen?
Wenn du folgendes eingibst, folgende Wirkung:

0: Schonmal versucht, 0 Edelsteine zu verdoppeln? Oh my god... Oder traust du dich doch nicht, deine Edelsteine aufs Spiel zu setzen? Doch => zurück zur Eingabe doch nicht => In den Wald

mehr als deine Edelsteine dabei: Halt mal, deine Edelsteine wurden noch nicht vermehrt! Soviele hast du nicht!


1-(deine Edelsteine dabei)

50% Chance: Der Brunnen leuchtet und glittzert auf einmal unheimlich stark, und um dich herum wird es dunkel. Als es sich wieder aufhellt, bemerkst du, dass...

vor dem Brunnen (die doppelte Anzahl der hineingelgeten Edelsteine) liegen! Ueberglücklich darüber, dass der zauber funktioniert hat, kehrst du mit deiner erweiterten Edelsteinsammlung nach Hause.

50% Chance: Du legst deine Edelsteine herein, aber nichts passiert. Du wartest etwas, doch sie liegen immer noch still darin. Da entschliesst du dich, sie wieder herauszuholen und von diesem Ort zu verschwinden. Doch als du nach deinen Edelsteinen greifst, schlögt ein Blitz vor dir ein und schleudert dich zurück. Du kannst eine Stimme hören: "Was ich einmal habe, gebe ich nicht mehr zurück, muahahahaha" und rennst so schnell wie möglich weg, ohne deine Edelsteine, aber mit deinem Leben.

mfg RoD :wink:

P.S.: Wenns genommen wird, DonationPoints sind immer gut



;)

Autor:  LordRobby [ Do 27 Mai, 2004 17:13 ]
Betreff des Beitrags:  -Etwas Besonderes!-

Ich dachte mir, wenns schon ne eigene Kategorie dafür gibt, schreib ich meine Vorschläge gleich hier rein:

-Etwas Besonderes!-

Du findest dich auf einer kleinen Lichtung wieder. In der Mitte steht eine edle Marmorsäule, auf der zu lesen ist: "Lege Hand an und du wirst es nicht bereuen". Willst du

-Deine Hand auf die Säule legen
-Oder einfach weitergehen?

Weitergehen -> Zurück in den Wald
Hand drauflegen -> mehrere Möglichkeiten:

1. Nach 10 Minuten gibst du die Hoffnung, das was passiert langsam auf und verschwindest genervt im Wald. Du verlierst 1 Waldkampf.

2. Als du die Säule berührst, durchzucken Blitze deinen Körper. Du fühlst dich, als könntest du Bäume ausreissen! Du erhälst 2 Waldkämpfe und 10 Runden 10% Angriff mehr.

3. Als du sie berührst, bröckelt sie ab. Im Glauben, der Marmor sei mit göttlicher Macht erfüllt, sammelst du den Marmorstaub und füllst ihn in ein Fläschchen. Du erhälst den Gegenstand "Marmorstaub"!

4. Du spürst den kalten Marmor in deiner Handfläche. Aber er wird irgendwie immer noch kälter. Du versuchst, deine Hand wegzuziehen, aber sie klebt an der Säule fest. Langsam aber sicher frieren dir die Finger ab, bis du schliesslich von einer dicken Eisschicht eingefroren wirst.
Du stirbst den Kältetod...

5. Als du deine Hand an die Säule presst, öffnet sich ein Schrein in der Marmorsäule, in dem etwas unheimlich glitzert. wirst du

-Das Ding rausholen?
-Oder schnell verschwinden? ->Wald

Wenn du es rausholst:

-5.1. Du holst einen Edelstein heraus!
-5.2. Als du hineinfasst, beisst dir irgendein Wesen in deine Hand. Schnell ziehst du deine Hand zurück und fliehst in den Wald. Du verlierst einîge Lebenspunkte und einen Charmepunkt!

6. Als du die Säule zaghaft anfasst, versinkt sie in den Boden und nur der oberste Teil bleibt noch sichtbar. Auf einmal sieht sie aus wie ein Altar -> Altarevent

7. In dem Moment, als du die Marmorsäule anfasst, Blitzt und donnert es. Kurz darauf regnet es Gold vom Himmel. Du konntest X Gold auffangen und einsammeln. Glücklich marschiers du in den Wald zurück.


-------------------------------Falls die Idee brauchbar ist und es Don.-Points dafür gibt, bitte an LordRobby schicken. Danke.-------------------------------------------

Autor:  anpera [ Do 27 Mai, 2004 20:24 ]
Betreff des Beitrags: 

Der Brunnen der Edelsteine

Ok, hier isser. Ob ich den aber einbau weiß ich noch nicht. Man kann zwar viel dabei verlieren, aber allein dass man seine Edelsteine verdoppeln kann, scheint mir doch etwas unausgewogen.
In der Datei im Anhang hab ich die maximale Anzahl an Edelsteinen, die man in den Brunnen legen kann, zwar schon auf 10 beschränkt, aber es scheint mir trotzdem noch etwas problematisch.

Dateianhänge:
Dateikommentar: edelsteinbrunnen.php
Einfach nach /special/ kopieren.

edelsteinbrunnen.zip [1.66 KIB]
250-mal heruntergeladen

Autor:  Frodo [ Fr 17 Dez, 2004 09:19 ]
Betreff des Beitrags:  Edelsteinbrunnen

Ich hab noch ein paar vorschläge die vieleicht die Balance verbessern.

die cahnce auf gewinn 45%
aber dabei kann es sein, das sich plötzlich einer von hinten an schleicht, und dich mit einem knüppel niederschlägt.
dann gibt es mehere möglichkeiten:

1. Geschockt lässt du wieder ein paar edelsteine fallen, und rennst weg
2. Du wirst ohnmächtig. der dieb raubt dich aus. du erhälst x erfahrungspunkte weil du lernst, das du nicht so begirig seine darfst, und besser aufpassen musst.
3. du höhrst ein rascheln. drehst dich um und blockst den angriff.
3.1 Kampfscriptteilda (kostet trotzdem einen Waldkampf)
3.2 der angreifer verschwindet so schnell er kann. du rennst ihm hinterher und vertrödelst einen waldkampf
3.2.1 du vindest den weg nicht mehr zurück, und deshalb bleiben einige gems ligen. (brunnengems+x)
3.2.2 auf dem rückweg findest du das versteck des Räubers und nimmst eineige gems aus seiner beute mit. ($beute-x%)
3.3 der angreifer ist darauf nicht gefasst, und du schlägst ihn nieder. er verliet seine waffe (waffe+ 1level)
aber mitlerweile sind die edelsteine schon wieder verschwunden.
4. du sammelst nicht alle ein, und rennst weg.

wenn er nicht kommt:
1: du führst einen freudenstanz auf, und fällst ins wasser. du hast dabei alle edelsteine ins wasserfallen lassen.

1.1 der Brunnen ist erbost, und gibt dir keine mehr zurück.
1.2 es ligen wieder 2 mal soviele davor. du brichst dir dabei aber diein bein, und musst 2 tage warten, biss du wieder gehen kannst.

2. du gehst freudig nach hause.

immer: du vertrödelst einen Waldkampf

man kan einige sachen rausstreichen, aber ich finds nich schlecht.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/