anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Mo 26 Okt, 2020 20:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Ist der Editor nuetzlich?
Ja! 29%  29%  [ 5 ]
Evt. 12%  12%  [ 2 ]
Wenn man "Meteoras Hack ~> Title in der Datenbank" nutz warscheinlich. 24%  24%  [ 4 ]
Ich wuerds nicht gebrauchen koennen 6%  6%  [ 1 ]
Ich brauche / werde sowas nie gebrauchen. 6%  6%  [ 1 ]
Einfach nur DOOF >.< 24%  24%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 17
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 18 Aug, 2007 13:53 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Tach,

Name : Titel Editor
Autor : MySql
Fuer : *KLICK*
Einbau : Leicht.
Feedback : Erwuenscht.

Einbau :

oeffne superuser.php und suche:

[php]addnav("User-Editor","user.php");[/php]

fuegge DANNACH ein:

[php]addnav('Titel-Editor','titles.php');[/php]

[OT]
Woll des alles mit ' machen , aber so ging bei meinem PHP4 Server gar nichts, aber dafuer auf meinem PHP5. Also alles nochmal in " geschrieben :grml:

[/OT]

Lg MySql


Dateianhänge:
Dateikommentar: Editor zu " Titel in der Datenbank "
titles.zip [1.24 KIB]
201-mal heruntergeladen

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 18 Aug, 2007 22:43 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Do 23 Nov, 2006 17:59
Beiträge: 140
Wohnort: LübecK
Geschlecht: Männlich
LoGD: momentan kein Server
was hat es für vorteile, wenn die titel in der db sind?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 18 Aug, 2007 22:48 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 29 Jan, 2006 09:41
Beiträge: 1927
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Männlich
Skype: louis.huppenbauer
Man kann sie über einen Editor bearbeiten, und muss die Datei selbst nicht verändern.

Der Nachteil ist die zusätzliche Tabelle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 00:33 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Also warum die Titel nun in die DB müssen verstehe ich auch nicht recht... es wäre da wesentlich interessanter, sie in eine Textdatei zu speichern und für die Verwaltung dieser einen Editor zu erstellen

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 00:43 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter
Benutzeravatar

Registriert: Sa 04 Aug, 2007 20:46
Beiträge: 65
MySql hat geschrieben:
[OT]
Woll des alles mit ' machen , aber so ging bei meinem PHP4 Server gar nichts, aber dafuer auf meinem PHP5. Also alles nochmal in " geschrieben :grml:

[/OT]

xD Meinst du das ernst? Es macht nicht den geringstens Unterschied von der funktionalität her ob man " oder ' benutzt und das hat nichts mit der PHP Version zu tun ;)

_________________
Niveau ist noch immer keine Hautcreme
[php]$my = &new Brain;
$infos = $my->execute_command('Load PHP,SQL,XHTML,CSS,XML,JS Informations');
$my->convert('Information to text',$infos);
$my->kill_human_on_error();[/php]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 08:50 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28 Aug, 2004 18:48
Beiträge: 1712
Auric hat geschrieben:
Also warum die Titel nun in die DB müssen verstehe ich auch nicht recht... es wäre da wesentlich interessanter, sie in eine Textdatei zu speichern und für die Verwaltung dieser einen Editor zu erstellen


mich früh am morgen ohne Denkfähigkeit nun äusser^^

wie soll das gehen? Du kannst schliesslich nicht einen Editor dazu bringen, eine Textdatei zu ändern oder? ;)

_________________
~Inaktiv und Abwesend solange Mysql hier Moderatorenrechte hat~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 09:13 
Offline
Großmeister
Großmeister

Registriert: Fr 01 Jul, 2005 18:41
Beiträge: 480
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: Männlich
Sollte an sich mit fwrite usw. möglich sein. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 09:30 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Rishiêll hat geschrieben:
MySql hat geschrieben:
[OT]
Woll des alles mit ' machen , aber so ging bei meinem PHP4 Server gar nichts, aber dafuer auf meinem PHP5. Also alles nochmal in " geschrieben :grml:

[/OT]

xD Meinst du das ernst? Es macht nicht den geringstens Unterschied von der funktionalität her ob man " oder ' benutzt und das hat nichts mit der PHP Version zu tun ;)


[php]output('<td>$row[blabla]</td>',true);[/php]

oder

[php]output('<td>{$row[blabla]}</td>',true);[/php]

gibt er mit ' nicht aus

ging bei mir nur wenn ich

[php]output("<td>$row[blabla]</td>",true);[/php]

oder

[php]output("<td>{$row[blabla]}</td>",true);[/php]

geschrieben habe ;)

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 09:47 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 29 Jan, 2006 09:41
Beiträge: 1927
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Männlich
Skype: louis.huppenbauer
[php]output('<td>$row[blabla]</td>',true);
output('<td>{$row[blabla]}</td>',true); [/php]

Sind auch absoluter Humbug. Zum zweiten Beispiel: Das markieren von Variabeln mit geschweiften Klammern ist zwar möglich, allerdings eine denkbar schlechte Lösung. ".." sind um einiges besser.

Und zum ersten Beispiel: Logisch, dass da nichts funktioniert. Wenn du etwas verwendest, wäre es auch ganz gut zu wissen, wieso man das macht. Single-Quote's suchen einen String nicht nach Variablen oder Funktionen ab, sondern geben ihn so aus, wie er da steht. $row[blabla] ist dann halt auch wirklich $row[blabla]. Die müssen, analog zu den Double-Quotes, von '..' eingeschlossen werden.

Und dir ist ja wohl klar, dass Array's IMMER quotiert sein wollen, hm? :-P

Und noch etwas. Wie man inzwischen an diesen PHP-Benchmarks erkennt, sind Double-Quote's im Schnitt schneller als alles andere. Falls Variabeln vorkommen, sollten diesen mit ".." markiert werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 09:49 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
Okay, soweit verstanden (man lernt auch immer wieder mehr :)

*freu* noch mehr zum lesen , thx :lol:

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 15:50 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Rikkarda hat geschrieben:
Auric hat geschrieben:
Also warum die Titel nun in die DB müssen verstehe ich auch nicht recht... es wäre da wesentlich interessanter, sie in eine Textdatei zu speichern und für die Verwaltung dieser einen Editor zu erstellen


mich früh am morgen ohne Denkfähigkeit nun äusser^^

wie soll das gehen? Du kannst schliesslich nicht einen Editor dazu bringen, eine Textdatei zu ändern oder? ;)


^^ Ich korrigiere dich ja nur ungern, aber natürlich kann man mit php Textdateien modifizieren (hast du hier noch ein addon zum auslagern von Outputs in Textdateien gespeichert?)

Dafrü müsste man dann eben nur einen entsprechenden Speicher- und Lesealgorhytmus schreiben, was aber auch nicht das problem sein sollte... beispielsweise einfach nach CSV-Art Speichern und dann explode/implode benutzen...

mal schauen, ob ich dass vllt demnächst mal mache - aber erstmal dürft ihr euch demnächst über ein anderes Projekt von mir Freuen ;-)

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 17:01 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Harthas hat geschrieben:
Und dir ist ja wohl klar, dass Array's IMMER quotiert sein wollen, hm? :-P


Stimmt nicht ganz:

Sefardius on basiNET-Forum hat geschrieben:
Achtung!
Bei Arrays in Strings verhaltet es sich etwas anders. Will man die vorherige, korrekte Schreibweise in einem String gebrauchen, dann wird keine Notiz geworfen, sondern ein Fataler Fehler:
$this->bbcode_second_pass_code('', 'print "Der Apfel ist $Apfel['Farbe']";')
Schreibt man Arrays so in Strings, dann kann man das auf 2 korrekte Art und Weise tun. Entweder so, wie wir es vorher gelernt haben, wie man es eigentlich nicht tut:
$this->bbcode_second_pass_code('', 'print "Der Apfel ist $Apfel[Farbe]";')
Oder so, mit geschweiften Klammern:
$this->bbcode_second_pass_code('', 'print "Der Apfel ist {$Apfel['Farbe']}";')
Ersteres ist keineswegs falsch, der PHP-Interpreter sucht hier nicht nach ner Konstante. Trotzdem sollte zweite Möglichkeit genommen werden, da der PHP-Interpreter nur eindimensionale Arrays in Strings findet, nicht aber mehrdimensionale. Mit den Klammern findet er auch mehrdimensionale:
$this->bbcode_second_pass_code('', 'print "Der $Frucht[Apfel][Name] ist $Frucht[Apfel][Farbe]";
print "Der {$Frucht['Apfel']['Name']} ist {$Frucht['Apfel']['Farbe']}";')
Die erste Zeile wird folgendes Ausgeben, wider Erwarten:
Zitat:
Der Array[Name] ist Array[Farbe]

Und die Zweite, erwartungsgemäss:
Zitat:
Der Apfel ist gelb


Quelle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Aug, 2007 18:45 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28 Aug, 2004 18:48
Beiträge: 1712
Auric hat geschrieben:
Rikkarda hat geschrieben:
Auric hat geschrieben:
Also warum die Titel nun in die DB müssen verstehe ich auch nicht recht... es wäre da wesentlich interessanter, sie in eine Textdatei zu speichern und für die Verwaltung dieser einen Editor zu erstellen


mich früh am morgen ohne Denkfähigkeit nun äusser^^

wie soll das gehen? Du kannst schliesslich nicht einen Editor dazu bringen, eine Textdatei zu ändern oder? ;)


^^ Ich korrigiere dich ja nur ungern, aber natürlich kann man mit php Textdateien modifizieren (hast du hier noch ein addon zum auslagern von Outputs in Textdateien gespeichert?)

Dafrü müsste man dann eben nur einen entsprechenden Speicher- und Lesealgorhytmus schreiben, was aber auch nicht das problem sein sollte... beispielsweise einfach nach CSV-Art Speichern und dann explode/implode benutzen...

mal schauen, ob ich dass vllt demnächst mal mache - aber erstmal dürft ihr euch demnächst über ein anderes Projekt von mir Freuen ;-)


ja schon.. aber ob ich da eine datei dazu bringe, mir die titel zu ändern ist doch für mich etwas anderes *ggg und es sind textdatein.. ich habe die Titel aber in einer lib liegen und naja wenns geht fein ;) ich würds aber glaub ich net hinbekommen^^ dafür sind meine Kenntnisse dann doch zu gering^^

_________________
~Inaktiv und Abwesend solange Mysql hier Moderatorenrechte hat~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 22 Aug, 2007 14:48 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 13:57
Beiträge: 1634
Wohnort: Dortmund.
Geschlecht: Männlich
LoGD: Lokal.
Skype: josh.hoiul
*uff* Ich sehe schon so ein Editor kommt nicht gut an *lach* Aber naja *gurbel* hab ne trotzdem gerne gemacht ...

@Auric wie meinst du des? o.o

_________________
Never change a running system. Bullshit! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 22 Aug, 2007 21:09 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Öhm, also folgendes:

Da die Titel ja nur reichlich selten benutzt werden, sehe ich es als unnötige Serverlast, die bei jeden Seitenaufruf aus der DB zu holen. Nun könnte man es so machen, das man sie entweder in eine stumpfe TSV/Textdatei scheibt, was allerdings einen ähnichen Effekt hätte - nur eben ohne Datenbank.
Geschickter wäre es allerdings, das Array in eine php-Datei auszulagern, die über einen editor verändert werden kann - auch das ist relativ einfach zu lösen:

die Datei einfach per include lesen und das $array übernehmen.

Zum schreiben dann das array mithilfe einer Schleife als string zusammensetzen, <?php und ?> drumrum und dann einfach die datei überschreiben.

[php]
require_once("titles.php");
$datastr = '<?php'."\n".'$titles = array('."\n";
foreach($titles as $key=>$val) {
$datastr .= "\t".$key.'=>array("'.$val[0].'","'.$val[1].'"),'."\n";
}
$datastr .= "?>";
file_put_contents('titles.php',$datastr);
[/php]

Und zwischendurch müsste nur das array entsprechend verändert werden - mehr isses im prinzip nicht.

So long,
Auric

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16 Nov, 2007 12:32 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Mi 16 Mai, 2007 11:50
Beiträge: 110
Wohnort: Kaufungen
Geschlecht: Männlich
Skype: Skywalker310867
Ich hab da mal ne frage,

ich habe die titels in die db gepackt, den titeleditor installiert.
Wenn ich nun auf Titel editieren klicke, bekomme ich folgendes Bild.
Ich muss dazu sagen, dass meine Titel alle mit Farbcodes versehen sind.

Bild

Hier auch gleich den Code vom Editor, der besagten stelle:

$this->bbcode_second_pass_code('', 'case 'edit':
page_header ('Titel Editieren');
$sql = "SELECT * FROM titles WHERE t_id='$_GET[title]'";
$sow = db_query($sql);
$row = db_fetch_assoc($sow);

output("<form action='titles.php?op=update&title={$row['t_id']}' method='post'>".
"<input name='neededdk' value='".$row[neededdk]."'>(DK)<br>".
"<input name='m_title' value='".$row[m_title]."'>(Maletitle)<br>".
"<input name='f_title' value='".$row[f_title]."'>(Femaletitle)<br>".
"<input type='submit' class='button' value='Titel editieren'>".
"<input type='reset' class='button' value='Eingaben zurueck setzten'>".
"</form>",true);
addnav('Abbrechen','titles.php');
addnav("","titles.php?op=update&title={$row['t_id']}");
break;
case 'update':
page_header ('Titel editiert');
$lqs = "UPDATE titles SET neededdk='".$_POST[neededdk]."',
m_title='".$_POST[m_title]."',
f_title='".$_POST[f_title]."'
WHERE t_id='$_GET[title]'";
db_query($lqs);
addnav('Titel auflisten','titles.php');
output('Titel editiert.');
break;')

Wer kann mir sagen, wie ich den code ändern muss, damit ich nicht die
html-befehle beim editieren angezeigt bekomme?

_________________
so long
Stefan

---------

Source im Profil


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16 Nov, 2007 14:45 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05 Feb, 2007 12:33
Beiträge: 375
Wohnort: Hattingen
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.alvion-logd.de/logd/
skywalker031 hat geschrieben:
Hier auch gleich den Code vom Editor, der besagten stelle:

$this->bbcode_second_pass_code('', ' ...
output("<form action='titles.php?op=update&title={$row['t_id']}' method='post'>".
"<input name='neededdk' value='".$row[neededdk]."'>(DK)<br>".
"<input name='m_title' value='".$row[m_title]."'>(Maletitle)<br>".
"<input name='f_title' value='".$row[f_title]."'>(Femaletitle)<br>".
"<input type='submit' class='button' value='Titel editieren'>".
"<input type='reset' class='button' value='Eingaben zurueck setzten'>".
"</form>",true);
....
')

Wer kann mir sagen, wie ich den code ändern muss, damit ich nicht die
html-befehle beim editieren angezeigt bekomme?


Mach aus dem output(" ... ") einfach rawoutput(" ... ")
Dann sollte es auch mit Farbcodes funktionieren :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16 Nov, 2007 14:57 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Mi 16 Mai, 2007 11:50
Beiträge: 110
Wohnort: Kaufungen
Geschlecht: Männlich
Skype: Skywalker310867
Super, es hat funktioniert.
Danke

_________________
so long
Stefan

---------

Source im Profil


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum