anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Die Bioschreibmaschine
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=3695
Seite 2 von 2

Autor:  Harthas [ Mo 08 Feb, 2010 09:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Eliwood hat geschrieben:
Die einzige Einstellung, die relevant ist, befindet sich in der index.php in Zeile 6:
PHP:
define('JAVASCRIPT_USEDYNAMICSCRIPT', false);

Diese Einstellung legt fest, ob das Javascript verwendet werden soll mit den Standardfarben, fest einkodiert, oder das dynamische, das aus einem serialisierten Array der Datenbankfarben das JS kreiert. true stellt hierbei das Dynamische JS fest.

U.S.W. Da liest du am Besten den 1. Eintrag noch einmal genau durch. Da steht alles. ;-)

Autor:  Rantanplan [ Mo 08 Feb, 2010 13:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

:???: Das habe ich ja auf true stehen, deswegen bin ich auch am verzweifeln was ich da wieder falsch gemacht habe.

Autor:  Harthas [ Mo 08 Feb, 2010 13:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Eliwood hat geschrieben:
Standardgemäss sind die Siliana-Farben in der script.php gespeichert. Auf Zeile 5 muss man das erste Argument auf die eigenen Farbe ändern. Um einen solchen String zu bekommen, empfielt sich folgendes Script, das ab PHP 5 lauffähig sein sollte:
PHP:
<?php

Require 'dbconnect.php';

$db = new MySQLi($DB_HOST, $DB_USER, $DB_PASS, $DB_NAME);
$res = $db->Query('SELECT `code`, `color` FROM `appoencode` WHERE `allowed` = "1"');
$apc = array();
while($row = $res->Fetch_Assoc()) {
$apc[$row['code']] = $row;
}

print Addslashes(Serialize($apc));
?>



Mit folgendem Skript erstellt du den Farbstring, welchen du in der script.php ersetzen musst. Hast du dies vielleicht vergessen?
Zudem hast du die Konstante NICHT auf true gesetzt, da sonst die skript.php als JS-File eingebunden werden würde, und nicht die script.js ;-)

Autor:  Rantanplan [ Mo 08 Feb, 2010 14:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Doch den Farbstring habe ich erstellt. Ist es so richtig? Habe nun beides auf true stehen aber es funktioniert trotzdem nur mit den Standartdfarben... :pein:


<?php
// Header
header('Content-type: text/html; charset=UTF-8');

// Definitionen
define('JAVASCRIPT_USEDYNAMICSCRIPT',true);
?>
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<title>Bioschreibmaschine fuer LoGD</title>

<link rel="stylesheet" href="style.css" type="text/css" />

<?php if(JAVASCRIPT_USEDYNAMICSCRIPT === true) {
echo '<script type="text/javascript" src="script.js" charset="UTF-8"></script>';
}
else {
echo '<script type="text/javascript" src="script.php" charset="UTF-8"></script>';
} ?>
</head>

<body>
<div id="nonFooter">
<div id="bio">

</div>
</div>

<div id="footer">
<div id="textarea">
<textarea id="textfield" rows="5" cols="5" onkeyup="writeBio(this);"></textarea>
</div>
</div>
</body>
</html>

Autor:  Harthas [ Mo 08 Feb, 2010 17:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

PHP:
<?php if(JAVASCRIPT_USEDYNAMICSCRIPT === true) {

Dies darf logischer nicht auch auf true stehen. Muss false sein.
Man verändert nur den Wert einer Konstante - Nicht die Vergleiche mit den Konstanten.

Autor:  Rantanplan [ Mo 08 Feb, 2010 18:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Habe ich nun umgestellt, jetzt sieht man garnichts mehr in der Bioschreibmaschine :cry:

Autor:  Harthas [ Mo 08 Feb, 2010 18:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Die script.php wird nun als JS-File aufgerufen. Allerdings werden die Tags noch nicht generiert. Also stimmt wohl was mit dem String noch immer nicht.
Wäre super, wenn du in der source.php den Unterordner biowriter öffnen könntest.

Autor:  Rantanplan [ Mo 08 Feb, 2010 18:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Müsste nun frei sein :)

Autor:  Harthas [ Mo 08 Feb, 2010 18:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Gib dem Ordner mal Lese-, Schreib- und Ausführrechte (777), und lösch alle *.tmp.inc-Dateien. Lokal wird soweit alles gut ausgeführt.

Autor:  Rantanplan [ Mo 08 Feb, 2010 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Habe ich gemacht, nun kommt dies wenn ich die Bioschreibmaschine öffne:

Internal Server Error
.......

Autor:  Harthas [ Mo 08 Feb, 2010 18:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Hm, dies ist nun allerdings doch etwas sehr sonderbar.
Vor allem weil die *.tmp.inc-Dateien eigentlich gar nicht direkt auf die index.php einwirken.

Hast du Zugriff auf die Server-Logs?

Autor:  Rantanplan [ Mo 08 Feb, 2010 19:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Im Confixx?

Autor:  Harthas [ Mo 08 Feb, 2010 19:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Egal. Der "Internal Server Error" ist nun wieder weg.
Irgendwo in der script.php läuft's noch nicht ganz so, wie es eigentlich sollte. An der Datei an sich liegt's nur begrenzt, vermutlich ist es eher die Konfiguration deines Servers (Unter meiner PHP-Version läuft es problemlos, und es werden alle Tags ausgewertet).

Ansonsten Debugg die Datei script.php doch mal selber. Geh jede Variable durch, und lass sie dir jeweils ausgeben. Dann siehst du auch, wo was verloren geht.
Error_Reporting & Display_Errors ist aktiviert?

Autor:  Rantanplan [ Mo 08 Feb, 2010 19:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Wo aktiviere ich das Ganze denn? Wenn in der phpini, die finde ich nicht -.-
Ja ich hab den Ordner wieder auf 755 gesetzt, deswegen ist kein Error mehr.
Auf einem anderen Server haben die das gleiche Problem ist mir aufgefallen. Vielleicht sollte ich die
Schreibmaschine erst wieder rausbauen. :x

Autor:  Harthas [ Mo 08 Feb, 2010 19:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Nunja - Wenn es zur Zeit nicht funktioniert, dann wohl ja.
Kann dir einfach so leider auch nicht weiterhelfen. Aber eben - Ansonsten debug dir einfach die script.php

Autor:  Rantanplan [ Mo 08 Feb, 2010 19:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Naja, trotzdem danke. Werd es versuchen, ansonsten raus damit.
Aber es sind ja nur die neuen Farbcodes, die alten funzen ja wie es sollte :(

Autor:  Eliwood [ Mo 08 Feb, 2010 21:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Offensichtlich werden die Tags nicht kreiert.
Du kannst mal als Test den Cache deaktivieren - das heisst, die if-Klausel auskommentieren, so dass nur das, was in else steht, ausgeführt wird. Da noch zusätzlich die Stelle deaktivieren, wo der Cache geschrieben wird.

Wenns dann noch immer nicht geht - dann weiss ich auch nicht weiter. Du könntest noch die Datei nach ISO-8859-1 konvertieren und die Funktion mb_convert_encoding entfernen.

Autor:  Rantanplan [ Di 09 Feb, 2010 00:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Bioschreibmaschine

Hab jetzt alles versucht, bekomme es nicht gebacken :weia:

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/