anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Mo 21 Okt, 2019 20:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 08 Mai, 2007 17:11 
Offline
Großmeister
Großmeister

Registriert: Fr 21 Jul, 2006 00:00
Beiträge: 416
Hmm stimmt schon aber das meine ich nicht ^^ Ich ar nun ehr auf die Geschwindigkeit aus mir ist schon klar das man neu connecten muss wenn die beiden Datenbanken auf verschwinden Mysql Servern liegen das will ich garnicht anzweifeln aber
nehmen wir an beide Datenbanken laufen über den selben Benutzer des Mysql Servers wenn du dann neu connecten würdest und dann die neue Datenbank dabei auswählen würdest wäre es wesendlich langsamer als wenn du über mysql_db_query einfach die Daten in die andere Datenbank einfügst ohne neu zu connecten oder die Datenbank erst an zu wählen und dann die Daten ein zu fügen oder liege ich da falsch? Schliesslich wäre es mit mysql_db_query ein Schritt im gegensatz dazu wenn man erst die neue Datenbank anwählt und dann die Daten ein zu fügen genau das selbe ist es auch beim neu connecten das dauert dann nochmal etwas länger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 07 Jul, 2007 17:49 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05 Mär, 2007 22:17
Beiträge: 270
Habe mich mal drangesetzt und dieses Skript für eine Forendatenbank angepasst, deren Daten sich mit denen der eigentlichen LoGD DB unterscheiden.
Doch finde ich meine Version ein bisschen... naja... sehr unsauber, gibt es eine andere Möglichkeit zu der DB zu connecten? Habe bei solchen Sachen nicht wirklich die Erfahrung.

[php]<?php
/***********************************************************************
** Forumeinbindung by Alkatar(Alkatar@gmx.net) **
** Für phpBB2 **
** http://www.kaldacin.de.vu **
***********************************************************************/

/**Einbauanleitung:**

Suche
datenbankname
Ersetzte mit
Namen der Datenbank des Forums

WICHTIG: Wenn ihr das tabellenprefix geändert habt,
bitte alle phpbb_ mit eurem Prefix ersetzten


öffne prefs.php
Suche
addnav("Bio", $biolink);
Füge danach ein
//Forumseinbindung by Alkatar
output("`n`n<form action='forumacc.php?op=forumacc' method='POST'>",true);
output("<input type='submit' class='button' value='forumaccount erstellen'>", true);
output("</form>",true);
addnav("","forumacc.php");
//Forumseinbindung by Alkatar Ende


**Ende Einbauanleitung**/
//Angepasst von Naria Talcyr für beliebige Datenbank 'Orte', Ergänzungen in der dbconnect notwendig
/*

$DB_USER_FORUM="";
$DB_PASS_FORUM="";
$DB_HOST_FORUM="";
$DB_NAME_FORUM="";

nach

if ($DB_USER.$DB_PASS.$DB_HOST.$DB_NAME == ""){
echo "You must edit the dbconnect.php file to set it up for your database.";
}

einfügen und entsprechend ergänzen
*/

require_once 'common.php';
page_header('Forumaccount erstellen');
if (file_exists('dbconnect.php')){
require_once 'dbconnect.php';
}else{
echo 'Du must die benötigten Informationen in die Datei "dbconnect.php.dist" eintragen und sie unter dem Namen "dbconnect.php" speichern.'.
exit();
}

$link2 = mysql_connect($DB_HOST_FORUM, $DB_USER_FORUM, $DB_PASS_FORUM, 1);
if (!$link2) {
die('keine Verbindung möglich: ' . mysql_error());
}
mysql_select_db ($DB_NAME_FORUM, $link2) or die (db_error($link2));



switch ($_GET['op']){

case 'forumaccSubmit':


if($_POST['pass']==$_POST['pass2']){
$user=$session['user']['login'];
$pass=MD5($_POST['pass']);
$sql = "SELECT * FROM $DB_NAME_FORUM.phpbb_users WHERE username='$user'";
$result = db_query($sql);
if (db_num_rows($result)==0) {
$sql3 = "SELECT * FROM $DB_NAME_FORUM.phpbb_users ORDER BY user_id";
$result3 = db_query($sql3);
while ($row = db_fetch_assoc($result3)){
$id=$row['user_id'];
}
$id++;
$time=time();
$sql2 = "INSERT INTO $DB_NAME_FORUM.phpbb_users (user_id,username,user_regdate,user_password) values ($id,'$user','$time','$pass')";
db_query($sql2);
addnav('Zurück','prefs.php');
output('`^Benutzer erstellt. Du kannst dich jetzt als`$'. $session['user']['login'] .'`^mit dem Passwort einloggen');

}else{
output('`b`$ Du hast schon einen!`b');
addnav('Zurück','prefs.php');
}
}
else{
output('Bitte zweimal das gleiche Passwort eingeben.');
addnav('Zurück','forumacc.php?op=forumacc');
}
break;

default:

$user=$session['user']['login'];
$sql = "SELECT * FROM $DB_NAME_FORUM.phpbb_users WHERE username='$user'";
$result = db_query($sql);
if (db_num_rows($result)==0) {
output('`^`bHier kannst du dir einen Forumaccount erstellen`b`n');
output('<form action="forumacc.php?op=forumaccSubmit" method="POST">
<table>
<tr><td>Benutzername</td><td>'.$session['user']['login'].'</td></tr>
<tr><td>Passwort:</td><td><input type="password" name="pass"></td></tr>
<tr><td>Passwort bestätigen:</td><td><input type="password" name="pass2"></td></tr>
<tr><td></td><td><input type="submit" class="button" value="Erstellen"></td></tr>
</table>
</form>',true);
addnav('','forumacc.php?op=forumaccSubmit');
addnav('Zurück','prefs.php');
}
else{
output('`b`$ Du hast schon einen Forumsaccount!`b');
addnav('Zurück','prefs.php');
}

break;
}
mysql_close($link2);
if (file_exists('dbconnect.php')){
require_once 'dbconnect.php';
}else{
echo 'Du must die benötigten Informationen in die Datei "dbconnect.php.dist" eintragen und sie unter dem Namen "dbconnect.php" speichern.'.
exit();
}

$link = mysql_connect($DB_HOST, $DB_USER, $DB_PASS);
if (!$link) {
die('keine Verbindung möglich: ' . mysql_error());
}
mysql_select_db ($DB_NAME, $link) or die (db_error($link));

page_footer();
?>[/php]

Die Verbindungsdaten für die Foren DB werden bei mir in die dbconnect geschrieben. Lässt sich dafür missbrauchen:

[php]<?php
$DB_USER=""; //Database Username
$DB_PASS=""; //Database Password
$DB_HOST=""; //Database Hostname
$DB_NAME=""; //Database Databasename

if ($DB_USER.$DB_PASS.$DB_HOST.$DB_NAME == ""){
echo "You must edit the dbconnect.php file to set it up for your database.";
}

$DB_USER_FORUM=""; //Forum Database Username
$DB_PASS_FORUM=""; //Forum Database Password
$DB_HOST_FORUM=""; //Forum Database Hostname
$DB_NAME_FORUM=""; //Forum Database Databasename

?>[/php]

Es funktioniert. Nur ist mir das mit dem Verbinden ein wenig zu viel. Im Grunde frage ich nach Verbesserungen am Code. Will schließlich lernen ^^


Zuletzt geändert von Naria am So 08 Jul, 2007 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 07 Jul, 2007 17:56 
Offline
Großmeister
Großmeister

Registriert: Fr 21 Jul, 2006 00:00
Beiträge: 416
Die greifen auf ihr LotgD und ihr Forum über den selben Benutzernamen
zu also kannst du ruhig auch mysql_db_query(); verwenden.
Das erstes Argument ist der Datenbankname und das zweites Argument ist
der Query aber wie gesagt das geht nur bei dennen bei dennen
LotgD und Forum über ein Benutzer laufen ;)
Unter php manual kann man unter Mysql Functionen mehr über die Function
mysql_db_query lesen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 07 Jul, 2007 18:58 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05 Mär, 2007 22:17
Beiträge: 270
Die Sache ist: Ich greife auf mein Forum mit unterschiedlichem User/Passwort und eben Datenbanknamen zu, folglich muss ich neu verbinden (soweit ich das eben auf php.net verstanden habe). Daher auch dieses Skript.

Einfach nur ne Query abzuschicken bringt da nicht sonderlich viel. Zudem schreibe ich es lieber so, dass es schnell zu ändern und an etwaige andere Umgebungen anpassbar ist (andere User/Passwort/Datenbanknamen).

Es geht mir auch mehr darum den Code zu kürzen/zusammenschrumpfen zu lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 07 Jul, 2007 20:09 
Offline
Großmeister
Großmeister

Registriert: Fr 21 Jul, 2006 00:00
Beiträge: 416
Nun ich habe die Bedingungen für die Functionsanwendung genannt
und ich kann ja nicht riechen das du mit unterschiedlichen Usern zugreifest ;)
Naja wenn es dir darum geht wäre die Function wesendlich besser als eine
neue Verindung auf zu bauen
1. Performance ist besser (manche mögen das gestreiten aber probiert selbst)
2. man erspart sich die lästigen Connectabfragen etc.
3. Weniger Code selbes Ergebnis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 07 Jul, 2007 21:16 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Einfacher wäre es (wenn PHP5 ind ext/mysqli zur verfügung stehen) jene zu verwenden, da man da wesentlich bequemer mehrere Verbindungen handhaben kann. Besonders wenn man Eliwoods mysqli-addon drinne hat, braucht man sich nur eine neue MySQLi-Instanz erzeugen und hat keine sorgen mehr mit dem unterschiedlichen connections.

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2007 01:10 
Offline
Großmeister
Großmeister

Registriert: Fr 21 Jul, 2006 00:00
Beiträge: 416
@Auric: Nun das wäre noch besser aber wenn dann sollte man nicht
objektiert zugreifen sondern Prozedural auf grund der Performance ;)

@Script: Es reicht wenn du z.B. vor dem page_header einmal ein connect
durchführst und nicht in jeder op und am Ende des Scripts bitte doch
mysql_close($link2); verwenden oder bevor du neu connectest.
Und in Strings bevorzugt mit Singlequotes arbeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2007 09:51 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05 Mär, 2007 22:17
Beiträge: 270
Hm, ich glaube da kam bei mir ne Fehlermeldung bzw. er zeigte mir dann eine SQL an, die entweder irgendwas aus der tabelle mail oder motd holen sollte, daher habe ich das in jeden case geschrieben... ich teste mal...

€dit: Die Verbindung musste nach dem page_header eingefügt werden, ansonsten verbindet der irgendwie nicht richtig zu der normalen Spiel DB zurück. Geänderte Version oben.
Eigentlich schon doof, wenn man solch eine Zusammenfassung übersieht...~.~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2007 13:04 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Kamui hat geschrieben:
[i]@Auric: Nun das wäre noch besser aber wenn dann sollte man nicht
objektiert zugreifen sondern Prozedural auf grund der Performance ;)


Was soll denn der Mist? Alle Welt stellt auf OOP um, weils logischer, schneller und flexibler ist, und du behauptest das Gegenteil? Wo ist denn bitte der Vorteil, den Auric gesagt hat (Einfacher zu unterscheiden, bzw zu verwalten), wenn du prozedural vorgehst? Da kann man gleich beim normalen MySQL bleiben. Vorteile gibts so keine wirklichen.
Im übrigen: Hast du Quellen dafür? Dass Proz. schneller sein soll?

Hier mal ein kurzer Benchmark:
$this->bbcode_second_pass_code('', '| Prepare | Normale Querys |
+-------------------+------------------+-------------------+------------------+--------+
| OOP | Prozedural | OOP | Prozedural | |
| 4.40161299706 | 4.7200088501 | 4.90543699265 | 5.35053396225 | 2000x |
| 2.52188420296 | 2.5249350071 | 2.54927682877 | 2.72882390022 | 1000x |
| 2.56802201271 | 2.4752178192 | 2.48766183853 | 2.52864408493 | 1000x |
+-------------------+------------------+-------------------+------------------+--------+
| 0.00237287980318 | 0.0024300404191 | 0.002485593914988 | 0.0026520004869 + t/Q |
+-------------------+------------------+-------------------+------------------+--------+')

Man sieht - in etwa gleich schnell. Allerding ist die Tendenz, dass OOP etwas schneller ist, klar. Was mich allerdings verwundert, ist, dass Prepare-Statements schneller sind als normale Querys. Hät' ich nicht gedacht.

[php]<?php
header('Content-type: text/plain');

$Use_leap_seconds = 'N';
$start = microtime(true);

for($i = 0; $i < 1000; $i++) {
/*$db = new MySQLi('localhost', 'root', 'hsenheff', 'mysql');
$stmt = $db->Prepare('SELECT `Time_zone_id` FROM `time_zone` WHERE `Use_leap_seconds` = ?');
$stmt->bind_param('s', $Use_leap_seconds);
$stmt->execute();
$stmt->bind_result($Time_zone_id);
$stmt->Fetch();
print $Time_zone_id."\n";
$stmt->close();
$db->close();*/

/*$db = mysqli_connect('localhost', 'root', 'hsenheff', 'mysql');
$stmt = mysqli_prepare($db, 'SELECT `Time_zone_id` FROM `time_zone` WHERE `Use_leap_seconds` = ?');
mysqli_stmt_bind_param($stmt, 's', $Use_leap_seconds);
mysqli_stmt_execute($stmt);
mysqli_stmt_bind_result($stmt, $Time_zone_id);
mysqli_stmt_fetch($stmt);
print $Time_zone_id."\n";
mysqli_stmt_close($stmt);
mysqli_close($db);*/

/*$db = new MySQLi('localhost', 'root', 'hsenheff', 'mysql');
$res = $db->Query('SELECT `Time_zone_id` FROM `time_zone` WHERE `Use_leap_seconds` = "'.$db->escape_string($Use_leap_seconds).'"');
print $res->num_rows." Zeilen:\t\t";
$row = $res->Fetch_Assoc();
print $row['Time_zone_id']."\n";
$res->Free();
$db->close();*/

/*$db = mysqli_connect('localhost', 'root', 'hsenheff', 'mysql');
$res = mysqli_Query($db, 'SELECT `Time_zone_id` FROM `time_zone` WHERE `Use_leap_seconds` = "'.mysqli_real_escape_string($db, $Use_leap_seconds).'"');
print mysqli_num_rows($res)." Zeilen:\t\t";
$row = mysqli_Fetch_Assoc($res);
print $row['Time_zone_id']."\n";
mysqli_Free_Result($res);
mysqli_close($db);*/
}

$end = microtime(true);

print "\n";
print $end-$start;
?>[/php]

Edit: Sag mal.. Du suchst in deioer Signatur nach OOP-Programmierern, sagst aber, dass Prozedural schneller ist? Paradox :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2007 20:11 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Hm.. wollte schon meinen... gerade bei Class-Caches sollte die OOP-Variante doch schneller sein?

@Eli: Natürlich sind prepared statements schneller - sie werden ja nur einmal an den server geschickt und nur einmal von mysql kodiert. Das ist ja der zweite vorteil neben der sicherheit!

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2007 20:43 
Offline
Großmeister
Großmeister

Registriert: Fr 21 Jul, 2006 00:00
Beiträge: 416
Nun den direkten Beweis hab ich nicht ^^** mir wurde es nur mal
von einem gesteckt der Beruflich Programmierer ist.
Und OOP Programmierer suche ich da ich ansonsten auch mit OOP
arbeite anstatt Prozendural zu zu greifen da es finde ich übersichtlicher
ist und ich ansonsten getestet habe was schneller ist ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 17 Aug, 2007 21:35 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Mi 15 Aug, 2007 15:19
Beiträge: 30
Braucht man dafür ein phpBB Forum auf dem server?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 17 Aug, 2007 21:38 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
theking hat geschrieben:
Braucht man dafür ein phpBB Forum auf dem server?


Die Frage ist nicht ernst gemeint, oder?
Hier wird nur die Einbindung beschrieben, wie man beide Systeme zusammen schalten kann oO


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18 Okt, 2007 22:55 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22 Jan, 2007 20:13
Beiträge: 123
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.kaldacin.de/source.php
Ich hab eben das Script nochmal überarbeitet und noch hinzugefügt, dass die Emailadressen mit übertragen werden.

Außerdem einen Schönheitsfehler verbessert...2 Leerzeichen fehlten...

Hier auch als Anleitung zum "update":

Öffne forumacc.php

Suche
[php]$pass=MD5($_POST['pass']);[/php]

Füge danach ein
[php]$email=$session['user']['emailaddress'];[/php]

Suche
[php]$sql2 = "INSERT INTO $db_name.phpbb_users (user_id,username,user_regdate,user_password) values ($id,'$user','$time','$pass')";[/php]

Ersetze durch
[php]$sql2 = "INSERT INTO $db_name.phpbb_users (user_id,username,user_regdate,user_password,user_email) values ($id,'$user','$time','$pass','$email')";[/php]

Suche
[php]output("`^Benutzer erstellt. Du kannst dich jetzt als`$ {$session['user']['login']} `^mit dem Passwort einloggen");[/php]

Ersetze durch
[php]output("`^Benutzer erstellt. Du kannst dich jetzt als `$ {$session['user']['login']} `^ mit dem Passwort einloggen");[/php]

mfg
Alkatar91

_________________
Kaldacin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: phpBB Foreneinbindung by Alkatar
BeitragVerfasst: Do 14 Aug, 2008 00:47 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 30 Apr, 2006 13:23
Beiträge: 149
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://14uhr.ath.cx/lohh/gameslow/source.php
hi ich krame ma wieder uralte themen raus xD

Ist es möglich das auch zu koppeln wenn das Forum auf nen ganz anderen Server liegt?

EDIT: ach ja und ist es mit PHPbb3 eigtl koppelbar? wei ich denke soviel andere Tabellen wird 3 ja nit haben



:spam:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: phpBB Foreneinbindung by Alkatar
BeitragVerfasst: Do 14 Aug, 2008 06:31 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22 Jan, 2007 20:13
Beiträge: 123
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.kaldacin.de/source.php
Hallo Reyko,

Falls das Forum auf nem anderen Server liegt musst du von außen an die Datenbank rankommen können.
Das ist nicht bei allen Hostern der Fall.

Falls es möglich ist musst du einfach neu connecten lassen mit der anderen DB.

@phpbb3:

Ich hab grad mal geschaut und auf den ersten blick siehts so aus als ginge es...hab aber nicht geschaut ob phpbb3 noch extrainfos braucht.

mfg
Alkatar

_________________
Kaldacin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: phpBB Foreneinbindung by Alkatar
BeitragVerfasst: Do 14 Aug, 2008 18:49 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 30 Apr, 2006 13:23
Beiträge: 149
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://14uhr.ath.cx/lohh/gameslow/source.php
Kann einer vllt sagen wie mein LOGD server zu meinen Forenwebspace (an die Datenbank) rankommen könnte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: phpBB Foreneinbindung by Alkatar
BeitragVerfasst: Fr 15 Aug, 2008 09:43 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 06 Jul, 2005 19:10
Beiträge: 543
Wohnort: Bremen
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://my-logd.com/motwd
Schaust du hier: http://www.php.net/manual/de/function.mysql-connect.php
Sofern es dein Forenhoster zulässt, dass von aussen auf die Datanbank zugegriffen wird.

Ansonsten lade dir doch dein eigenes Forum auf deinen Websapce.

_________________
Das schwarze Schaf der LotGD-Community, 2. platzierter, beim Giga.de Homepage-Award 2007 und 1. platzierter beim German Web Award 2008.
PC-ACTION meint: "Sehr gut" für MotWD!
Mind of the White Dragon => http://my-logd.com/motwd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: phpBB Foreneinbindung by Alkatar
BeitragVerfasst: Sa 16 Aug, 2008 15:22 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 30 Apr, 2006 13:23
Beiträge: 149
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://14uhr.ath.cx/lohh/gameslow/source.php
Ich hab nen webspace und 1 root: auf dem root is das game und und aufn space das forum weil wenn das game ma down is soll das forum wenigstens da sein :)

So ich gugg mir das ma an hoffentlich klappts ... danke ich meld mich wenn ich weiss obs geht oder nit

wo genau füg ich das ein Oo"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: phpBB Foreneinbindung by Alkatar
BeitragVerfasst: Di 23 Sep, 2008 12:21 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mo 04 Jun, 2007 02:36
Beiträge: 200
Wohnort: Iffwil
Geschlecht: Weiblich
LoGD: http://logd.epoca-del-arcangel.ch/source.php
Skype: aebi82
Hey Leute

Ich hab es bei mir eingebaut und jetzt konnt ein Problem, und zwar das der Benützer angezeigt wird aber in der administartion nicht und wenn man sich einloggen will sagt er der user ist nicht gibt.
Wo ist den der Fehler?

Gruss

Yanara


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum