anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Sa 16 Feb, 2019 23:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 17 Apr, 2007 21:39 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 06 Jul, 2005 19:10
Beiträge: 543
Wohnort: Bremen
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://my-logd.com/motwd
444 => Lesen für Eigentümer, Gruppe, Welt

Normal ist 755 => Lesen für Eigentümer, Gruppe, Welt | Schreiben für Eigentümer | Ausführen für Eigentümer, Gruppe, Welt

_________________
Das schwarze Schaf der LotGD-Community, 2. platzierter, beim Giga.de Homepage-Award 2007 und 1. platzierter beim German Web Award 2008.
PC-ACTION meint: "Sehr gut" für MotWD!
Mind of the White Dragon => http://my-logd.com/motwd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 18 Apr, 2007 15:59 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Dateirechte sind schon klar. Verzeichnisrechte ist hier das nötige. Die bedeutungen der Ziffern 1, 2 und 4 ist für Verzeichnisse etwas anders. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 18 Apr, 2007 17:25 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 06 Jul, 2005 19:10
Beiträge: 543
Wohnort: Bremen
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://my-logd.com/motwd
Das ist Quatsch. Es gibt keine andere Möglichkeit rechte an Ordnern zu setzen.

Du kannst allerhöchstens noch die Dateien in diesem Ordner mit anderen Rechten versehen.

Ich habe nun extra nochmal bei mir auf meinem Dedi-Server geschaut.
Hier eine Seite die das ganze System ein wenig erklärt: http://www.fh-muenchen.de/zak/infopool/veranstaltungen/2003-12-linux/node50.html#SECTION000122130000000000000

Wenn ich in meinem FTP-Programm die Rechte vergebe mit 777 kommt dieses bei rum:
Code:
drwxrwxrwx    3 1000     500         40960 Apr 18 14:24 userpics


Wenn ich nun Versuche über ein FTP-Programm versuche 444 Einzustellen, setzte er dennoch die Schreibrechte für den Eigentümer. Was auch guuut ist..:*fg* Daher wird wie oben erwähnt 444 nicht gehen, es sei denn, ich würde es über die Konsole machen, aber das Probiere ich nun nicht.

Der Verzeichniscode der dabei rum kommt ist folgender:
Code:
dr-xr--r--    2 1000     500          4096 Apr 18 16:20 testerlein


Es wird ein wenig anders gehandhabt, wie die angegebene URL beschriebt, dennoch hat man keine anderen Möglichkeiten Verzeichnisrechte zu setzen....

_________________
Das schwarze Schaf der LotGD-Community, 2. platzierter, beim Giga.de Homepage-Award 2007 und 1. platzierter beim German Web Award 2008.
PC-ACTION meint: "Sehr gut" für MotWD!
Mind of the White Dragon => http://my-logd.com/motwd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 18 Apr, 2007 17:39 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
-DoM hat geschrieben:
Das ist Quatsch. Es gibt keine andere Möglichkeit rechte an Ordnern zu setzen.

Du kannst allerhöchstens noch die Dateien in diesem Ordner mit anderen Rechten versehen.

Ich habe nun extra nochmal bei mir auf meinem Dedi-Server geschaut.
Hier eine Seite die das ganze System ein wenig erklärt: http://www.fh-muenchen.de/zak/infopool/veranstaltungen/2003-12-linux/node50.html#SECTION000122130000000000000

Wenn ich in meinem FTP-Programm die Rechte vergebe mit 777 kommt dieses bei rum:
Code:
drwxrwxrwx    3 1000     500         40960 Apr 18 14:24 userpics


Wenn ich nun Versuche über ein FTP-Programm versuche 444 Einzustellen, setzte er dennoch die Schreibrechte für den Eigentümer. Was auch guuut ist..:*fg* Daher wird wie oben erwähnt 444 nicht gehen, es sei denn, ich würde es über die Konsole machen, aber das Probiere ich nun nicht.

Der Verzeichniscode der dabei rum kommt ist folgender:
Code:
dr-xr--r--    2 1000     500          4096 Apr 18 16:20 testerlein


Es wird ein wenig anders gehandhabt, wie die angegebene URL beschriebt, dennoch hat man keine anderen Möglichkeiten Verzeichnisrechte zu setzen....


Ja, das schon.. Ich meins auch nicht so xD Es ist schon chmod. Allerdings bedeuten die Ziffern nicht "lesen, schreiben, ausführen", sondern leicht etwas anderes. Eigentlich. "Dateien listen", "Dateien erzeugen" nennt man es, anstelle von "Lesen" und "Schreiben". ^^
Aber stimmt. Schlussendlich ist der Code der gleiche. 744 mindestens. Ausführen braucht es wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann 755.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 19 Apr, 2007 20:37 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Mär, 2007 10:26
Beiträge: 100
Geschlecht: Männlich
bei mir tritt auch der fehler in zeile 48 & 50 auf

Warning: dir(./logs/): failed to open dir: Permission denied in /www/htdocs/w0080a20/lib/source.func.php on line 48

Fatal error: Call to a member function on a non-object in /www/htdocs/w0080a20/lib/source.func.php on line 50

auch nachdem ich die dateien auf 755/777 gesetzt habe.

_________________
Some day and that day may never come I'm call upon you to do me a favour,but until that day accept that as a gift...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Apr, 2007 18:40 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
xItachix hat geschrieben:
bei mir tritt auch der fehler in zeile 48 & 50 auf

Warning: dir(./logs/): failed to open dir: Permission denied in /www/htdocs/w0080a20/lib/source.func.php on line 48

Fatal error: Call to a member function on a non-object in /www/htdocs/w0080a20/lib/source.func.php on line 50

auch nachdem ich die dateien auf 755/777 gesetzt habe.


Auch die Verzeichnisse? Genau das bezweifle ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 14:37 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: So 10 Apr, 2005 15:36
Beiträge: 30
Wohnort: Essen
erst mal: super gemacht Eliwood! Nun zu meinem Prob: Ich haben das so eingebaut wie es soll, nur kann ich mir die source nicht anzeigen lassen, ich komme dann immer auf die index mit der op Timeout. Was habe ich falsch gemacht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 18:59 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Sylver hat geschrieben:
erst mal: super gemacht Eliwood! Nun zu meinem Prob: Ich haben das so eingebaut wie es soll, nur kann ich mir die source nicht anzeigen lassen, ich komme dann immer auf die index mit der op Timeout. Was habe ich falsch gemacht?


War die Source denn vor dem Einbau besuchbar, oder nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 21:19 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: So 10 Apr, 2005 15:36
Beiträge: 30
Wohnort: Essen
jaein würd ich mal sagen, über den reiter nicht, nur wenn man die source.php direkt über die adressleiste anwählt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 22:49 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Sylver hat geschrieben:
jaein würd ich mal sagen, über den reiter nicht, nur wenn man die source.php direkt über die adressleiste anwählt.


Mir scheint es, dass die Datei "source.php" nicht mehr den Arrays $allownonnav und $allowanonymous aufgeführt ist. Die müssten beide in der common.php vorhanden sein. Prüf das mal nach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 23 Apr, 2007 17:06 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: So 10 Apr, 2005 15:36
Beiträge: 30
Wohnort: Essen
hat Recht gehabt Eli, das fehlte tatsächlich!

Super sache!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 25 Apr, 2007 13:40 
Offline
Held
Held

Registriert: Di 18 Jul, 2006 16:03
Beiträge: 294
Eliwood hat geschrieben:
So wie ich das sehe hast du keine Dateien in den Subverzeichnissen. Zumindest ist jede Datei im Quellcode (Ohne Javascript siehst du alle dateien trotzdem) Mitglied des Root-Verzeichnisses.

Edit: Es mag sein, dass zwar das root-Verzeichnis alle Dateien listen darf, aber die Subverzeichnisse nicht. Prüfe das bitte nach (Dateirechte; 777 ist alles, aber nicht das beste. Leider weiss ich grad den Mindestcode für Listen nicht).



Ja ich versuche und versuche,. Dateien sind 100% drinn .

Die Subverzeichnisse standen auf 755 und ich hab es auch mal auf 777 gesetz. Nichts hilft :(


Einer noch eine Idee was ich machen kann ? Muß ja irgentwie an mir liegen da es ja bei anderen geht

:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 25 Apr, 2007 13:41 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 29 Jan, 2006 09:41
Beiträge: 1927
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Männlich
Skype: louis.huppenbauer
Ist der Ordner logs nicht normalerweise ein apache-Ordner ?
Dann wäre es doch verständlich, wenn der Zugriff nicht gestattet ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 25 Apr, 2007 13:51 
Offline
Held
Held

Registriert: Di 18 Jul, 2006 16:03
Beiträge: 294
Ist ja auch bei den anderen zB Housemoudules genauso


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 09 Jun, 2007 17:36 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 01 Apr, 2007 09:31
Beiträge: 155
Hallo!

Ich habe leider das selbe Problem wie ein anderer Poster hier, bitte schaut doch mal ob euch nicht etwas dazu einfällt:

Wenn ich im Sourceviewerbei den Skripten auf [Änderung übernehmen] klicke wirft er mich auf die Login-Seite und meint meine Session-Zeit sei abgelaufen.

Ich habe versucht die betreffenden Skripte in der Datenbank von Hand zu sperren um dann endlich den Source freigeben zu können, leider lässt sich die Anzeige nicht beeindrucken wenn nun im status-Feld blocked steht und gibt mir weiterhin munter im Viewer open aus.

Bitte macht euch mal Gedanken, ich würde den Source gerne freigeben um endlichmal allen Richtlinien zu entsprechen doch will ich es gern mit dem Sourceviewer tun! ;)





EDIT:

Gut, ich denke ich habe den Fehler eingegrenzt:
Es scheint bei der Sql-Abfrage an

Code:
 AND restorepage LIKE '%".$currentpage."%'
zu liegen, wenn ich das rausnehme zeigt er zumindest alle an die eingelogt sind (auch mich selbst).

Doch was mir dieses Wissen bringt... 8(

_________________
I <3 Eliwood
_______________
$a=b;
$b=a;
$$a=a;
_______________
Faust: Was ist mit diesem Rätselwort gemeint?
- Faust I, Z. 1337


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Jun, 2007 09:08 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Zu welchem Mod gehört das?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Jun, 2007 10:04 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 01 Apr, 2007 09:31
Beiträge: 155
Zum Wer-ist-auf-dem-Dorfplatz-Mod von Hadriel.

Meine alte common.php, nach

[php]function viewcommentary($section,$message="Kommentar hinzufügen?",$limit=10,$talkline="sagt") {
global $HTTP_POST_VARS,$session,$REQUEST_URI,$HTTP_GET_VARS, $doublepost;
$nobios = array("motd.php"=>true,"chat.php"=>true);
if ($nobios[basename($_SERVER['SCRIPT_NAME'])]) $linkbios=false; else $linkbios=true;
//output("`b".basename($_SERVER['SCRIPT_NAME'])."`b`n");
if ($doublepost) output("`\$`bDoppelpost?`b`0`n");
$message = translate($message);[/php]


kam


[php] //Wer ist auf dem DP anfang
if($session[user][prefs][peopledpactive]==0){ // Show users on chats , by Hadriel @ anaras.ch !DON'T REMOVE THIS COPYRIGHT!
$currentpage=$_SERVER['REQUEST_URI'];
if (strstr($currentpage, "?comscroll=") !=""){
$position=strrpos($currentpage,"?comscroll=");
$currentpage=substr($currentpage,0,$position);
}
if (strstr($currentpage, "&comscroll=") !=""){
$position=strrpos($currentpage,"&comscroll=");
$currentpage=substr($currentpage,0,$position);
}
if (strstr($currentpage, "&c=") !=""){
$position=strrpos($currentpage,"&c=");
$currentpage=substr($currentpage,0,$position);
}
if (strstr($currentpage, "?c=") !=""){
$position=strrpos($currentpage,"?c=");
$currentpage=substr($currentpage,0,$position);
}
//LoGD see your current position and show the other Users in Chats on this Pos
$currentpage=str_replace("/www/","",$currentpage);

$sql = "SELECT name, login, superuser FROM accounts WHERE
login!='".$session[user][login]."' AND restorepage LIKE
'%".$currentpage."%' AND loggedin=1 AND laston>'".date("Y-m-d
H:i:s",strtotime("-".getsetting("LOGINTIMEOUT",900)." seconds"))."'
ORDER BY name ASC";
$result = db_query($sql);
if(mysql_num_rows($result) > "1"){
output("`n`9Hier sind `1", true);
}
if(mysql_num_rows($result) == "0") output("`n`9Hier ist `1Niemand `9ausser dir.", true);
else {
while($row = db_fetch_assoc($result)){
$linklol = "bio.php?char=".rawurlencode($row[login]) . "&ret=".URLEncode($_SERVER['REQUEST_URI']);
$link = "`0<a href='".$linklol."' style='text-decoration: none'>`&$row[name]`0</a>`& ";
addnav("",$linklol);
addnav("","aktionenb.php?op=fremd&char=".urlencode($row[login]).
"&ret=".URLEncode($_SERVER['REQUEST_URI'])."");
$session['fremdaktion']=1;
output("`&".$link." <a
href=\"mail.php?op=write&to=".urlencode($row[login])."\"
target=\"_blank\" onClick=\"".popup("mail.php?op=write&to=".urlencode($row[login])."").";
return false;\" title=\"".urlencode($row[login])." einen Brief schreiben\">
<img src='images/tptalk.gif' alt='Brief schreiben' border='0'>
</a> ",true);
if ($session['gespraech']!=1){
output("<a href=\"aktionenb.php?op=fremd&char=".urlencode($row[login])."
&ret=".URLEncode($_SERVER['REQUEST_URI'])."\" title=\"Mit ".urlencode($row[login])." interagieren\">
<img src='images/magic.gif' alt='Interaktion' border='0'></a>",true);}
if(mysql_num_rows($result) == "1") output("`9 ist hier.`2");
if(mysql_num_rows($result) >= "2") output("`9,`1");
}
}
}
output("`n`n"); //WER ist auf dem DP ENDE[/php].
Lasst euch vom gespraech nicht irritieren, das gehört nicht dazu.

_________________
I <3 Eliwood
_______________
$a=b;
$b=a;
$$a=a;
_______________
Faust: Was ist mit diesem Rätselwort gemeint?
- Faust I, Z. 1337


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Jun, 2007 12:54 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter
Benutzeravatar

Registriert: Di 23 Jan, 2007 21:12
Beiträge: 50
LoGD: http://www.verborgene-land.yourweb.de/source.php
Hallo, und danke an Eliwood, für die schöne "Source. Ansicht" ;o)

Ich hatte, nachdem ich auch diese Fehlermeldung habe:
Warning: dir(./logs/): failed to open dir: Permission denied in /www/htdocs/w0080a20/lib/source.func.php on line 48

Fatal error: Call to a member function on a non-object in /www/htdocs/w0080a20/lib/source.func.php on line 50

einfach Zeile 48 und 50, und die dazu gehörige } in Zeile 79 einfach mal auskommentiert. Und widererwarten funktioniert es scheinbar? Ich kann zumindest Sourcen blockieren und es sieht einfach schön aus.

Vielleicht nützt es ja noch jemanden etwas?
Und wenn das falsch war, bitte nicht schimpfen!

Gruß, Nadeya :D

_________________
War ich das etwa?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Jun, 2007 16:29 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Nadeya hat geschrieben:
Hallo, und danke an Eliwood, für die schöne "Source. Ansicht" ;o)

Ich hatte, nachdem ich auch diese Fehlermeldung habe:
Warning: dir(./logs/): failed to open dir: Permission denied in /www/htdocs/w0080a20/lib/source.func.php on line 48

Fatal error: Call to a member function on a non-object in /www/htdocs/w0080a20/lib/source.func.php on line 50

einfach Zeile 48 und 50, und die dazu gehörige } in Zeile 79 einfach mal auskommentiert. Und widererwarten funktioniert es scheinbar? Ich kann zumindest Sourcen blockieren und es sieht einfach schön aus.

Vielleicht nützt es ja noch jemanden etwas?
Und wenn das falsch war, bitte nicht schimpfen!

Gruß, Nadeya :D


Ja, es war falsch.. Das, was du wahrscheinlich gemacht hast, ist, das growlen der Subverzeichnisse zu unterbinden, was nicht mein Plan war... Ich muss da mal was dazu basteln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Jun, 2007 16:57 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 01 Apr, 2007 09:31
Beiträge: 155
/me verdreht die Augen.

Ok, offenbar gehörte der Edit in einen anderen Thread... *schnell umposte*

_________________
I <3 Eliwood
_______________
$a=b;
$b=a;
$$a=a;
_______________
Faust: Was ist mit diesem Rätselwort gemeint?
- Faust I, Z. 1337


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum