anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Wie bring ich logd zum laufen?
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=3053
Seite 1 von 3

Autor:  Paraod [ So 29 Okt, 2006 10:05 ]
Betreff des Beitrags:  Wie bring ich logd zum laufen?

Also hier hab ich ein Tutorial für die, die KEIN php können oder nicht wissen wie man so etwas zum laufen bekommt!. Es ist in einem Editor geschrieben damit auch jeder da TuT sehen kan.

Edit: OK hab imm neuen TuT webkostenlos rausgenommen!
Aber für den Anfang ist es ja kein resourcen fresser. Wenn das logd soweit ist kann man ja einen geeineten Provider suchen...

Dateianhänge:
Dateikommentar: Ein Tut für LoGD
Tut für logd.zip [1.07 KIB]
470-mal heruntergeladen

Autor:  Harthas [ So 29 Okt, 2006 10:08 ]
Betreff des Beitrags: 

steht eigentlich mehr oder minder in der readme.txt -.-

Aber egal :-D
Doppelt hält besser.
Auch wenn man es noch etwas ausdifferenzieren könnte.
Auf etwaige Fehler die auftauchen könnten eingehen beispielsweise ;-)
Darauf hinweisen, dass man NICHT bei ohost oder funpic hostet
Und so weiter

Autor:  Paraod [ So 29 Okt, 2006 10:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Ok, neue Version ist hochgeladen

Autor:  Auric [ So 29 Okt, 2006 11:56 ]
Betreff des Beitrags: 

Na ja, die Idee ist vieleicht ganz nett, aber um ehrlich zu sein: Erstens wird es ja so oder so niemand lesen, zweitens hast du das ganze seeehr einfach geschrieben, ich glaube, man muss manchen erstmal erkären, wie sie mit eim FTP Programm arbeiten sollen, drittens hast du die Passworte und Usernamen und so alles nichjt in Qutes gesetzt, wir wieder einige "Warum geht das nicht"-Posts geben, wenn sich ein vollnoob dran versucht und viertens schickst du die Leute gelich zu einem kostenlosen Anbieter, was ich persöhnlich einfach nur schlecht finde.

Na ja, meiner Meinung nach sollte in einer Readme ganz oben so was stehen wie Ein richtiger LotgD-Server kostet Geld und nein, wenn du Leute drauf haben willst, musst du auch bezahlen! (Für lokale Tests kann man XAMPP lokal und damit kostenlos verwenden)

Das sollte erstmal die abschrecken, die nicht bereit sind irgendwas dafür aufzuopfern.. naja, meine persöhnliche Meinung halt.. -.-

Autor:  Lestat [ So 29 Okt, 2006 14:43 ]
Betreff des Beitrags: 

Full ACK, Auric! :)

Ist zwar eine nette Idee, aber die Erfahrung zeigt, dass jemand der nichtmal einen der zig "wie installier ich LoGD"-Threads findet bzw. versteht auch nicht dieses Tut finden wird, geschweige denn es runterladen und entpacken..

Gruß

Autor:  Paraod [ So 29 Okt, 2006 14:56 ]
Betreff des Beitrags: 

als ich logd gespielt habe (war glücksache, dass es bei Anpera war) wollte ich es unbedingt haben...
aber da ich keine Programmiersprache konnte, geschweige denn was ein ftp Protokol ist konnte ich das Spiel nicht zum laufen kriegen...
So das will ich Leuten erleichtern, denen es genau so ging!
Dass ist alles

Autor:  Appx [ So 29 Okt, 2006 14:59 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich finde die Readme.txt Datei ist übersichtlicher außerdem was soll ein Noob der kein PHP kann mit nem Logd Spiel wenn da mal ein Fehler auftritt schaut der so ziemlich doof drein ..... :nene:

Autor:  Harthas [ So 29 Okt, 2006 15:03 ]
Betreff des Beitrags: 

@Appx

Als ich begonnen hatte, wusste ich noch gar nicht was PHP war... Doch googel, Geduld und viele Fehler waren meine Helfer ;-)

Und meines Wissens nach wusste auch Eliwood, als er anfing, noch nicht wirklich, was er da jetzt genau tut :-D

Autor:  Eliwood [ So 29 Okt, 2006 15:24 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich habe die Zugangsdaten in die Kommentare geschrieben, wusste nur was ne if ist und was && und || bedeuted... Achja, das ; kannte ich auch. Und ansonsten waren es sinnlose aneinanderreihungen von Zeichen :D

Try&Error.. *g*

Autor:  adminator [ So 29 Okt, 2006 18:31 ]
Betreff des Beitrags: 

Leute,

ich geb euch zwar recht, das das tut wahrscheinlich nicht die Fragequote eindämmt, aber besser 2 oder 3 verschiedene Faq´s oder Tut´s als gar keines oder nur eines. Und wenn es nur einem hilft: Hey! Wieder einer schlauer ;-).

Btw: Mitlesen hilft, Sourcelesen hilft und wären einige Sources nicht schwerer zu finden (weil meist gesperrt) dann wärs auch leichter Bugs zu jagen ;-)... aber okay: Kanns verstehen.

LG

Uwe

Autor:  Paraod [ So 29 Okt, 2006 18:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Also einer ist schon schlauer...
Hab ne e-mail mit einer frage bekommen

Autor:  atforen [ Mo 30 Okt, 2006 19:50 ]
Betreff des Beitrags: 

also ich finde dei hilfe auch gut es könnte noch ein bisschen detailierter beschrieben werden!
Ich werde es auch gleich ausorobieren!(kenn mich auch nicht mit php aus...)

aber ich habe frage welchen kostenlosen anbieter gibt es?(außer webkostenlos.de)

Autor:  Ethanil [ Mo 30 Okt, 2006 20:12 ]
Betreff des Beitrags: 

Hmm ... wie soll ich sagen .. eigentlich gar keinen außer cwcity (nur da darfst du nur 5 User online haben)
LotGD sollte auf einem kostenpflichtigen Server laufen ...

Autor:  Lestat [ Mo 30 Okt, 2006 20:13 ]
Betreff des Beitrags: 

atforen hat geschrieben:
aber ich habe frage welchen kostenlosen anbieter gibt es?(außer webkostenlos.de)


Geh nicht zu webkostenlos.de!
Aus deren AGBs:
Zitat:
9.6

Der Kunde ist verpflichtet, seine Internet-Seite so zu gestalten, dass eine übermäßige Belastung des Servers, z.B. durch CGI-Skripte, die eine hohe Rechenleistung erfordern oder überdurchschnittlich viel Arbeitsspeicher beanspruchen, vermieden wird. SpeedSupport ist berechtigt, Seiten, die den obigen Anforderungen nicht gerecht werden, vom Zugriff durch den Kunden oder durch Dritte auszuschließen. SpeedSupport wird den Kunden unverzüglich von einer solchen Maßnahme informieren.


LoGD belastet den Server stark, erfordert hohe Rechenleistung und viel Arbeitsspeicher, also kannst du davon ausgehen, dass falls du trotzdem, unerlaubterweise LoGD bei denen hochlädst dein Spiel irgendwann gesperrt und/oder gelöscht wird.

Wie schon so oft diskutiert ist jeglicher kostenlose Anbieter für LoGD praktisch unbrauchbar. Wenn du nur mal testen und anschauen willst, dann installier dir auf deinem Computer einen Webserver (z.b. XAMPP)
Wenn du einen Server richtig öffentlich anbieten und betreiben willst, solltest du ein paar Euro investieren. So teuer ist das auch nicht. Man bekommt schon für unter 10€ im Monat für kleinere Server brauchbare Angebote.

Autor:  atforen [ Mo 30 Okt, 2006 20:27 ]
Betreff des Beitrags: 

und was ist wenn ich auf dem server nur 5 mitglieder habe?(also ein logd in privater runde ;))

gäbe es dafür einen geeigneten server?

danke schonmlal ich werd mir fürs testen den andere auf jeden fall runterladen!

Autor:  Lestat [ Mo 30 Okt, 2006 20:57 ]
Betreff des Beitrags: 

Für bis zu 5 User, wie Ethanil schon sagte, geht cwcity.. ob das allerdings Spass macht ist dann die Frage.. :D

Autor:  Elymir [ Mo 30 Okt, 2006 21:48 ]
Betreff des Beitrags: 

Spaß macht es mit 5 Leuten keines wegs, man kann aber sein php auffrischen... Als ich damals mit logd anfing, dachte ich die mysql datenbank wär der FTP zugang. Ich hab immer versucht php dateien in phpmyadmin hochzuladen. Das war lustig!

Autor:  Elymir [ Mo 30 Okt, 2006 21:54 ]
Betreff des Beitrags: 

Ach ja, ein geigneter(aber wegen phpmyadmin erst wieder im Dezember verfügbar) Server ist uttx.net oder gymiweb.de(<- is aber lahm). Bei Pytal kannst du keine cookies speichern

Autor:  Ethanil [ Mo 30 Okt, 2006 22:11 ]
Betreff des Beitrags: 

uttx.net - Regeln hat geschrieben:
Rollen- oder Onlinespiele sind herzlich willkommen, Traffic-Limit für diese Projekte bewegen sich je nach Inhalt zwischen 15 und 25GB pro Monat.


Was am Anfang auf jeden Fall in Ordnung ist ... aber irgendwann muss man trotzdem auf einen Kostenpflichtigen umsteigen ...
z.B Silienta ... ich entsinne mich mal gehört zu haben das Silienta über 100GB Traffic pro Monat braucht (verbessert mich wenn ich da falsch liege)

Autor:  Auric [ Mo 30 Okt, 2006 22:43 ]
Betreff des Beitrags: 

Wenn du dei größe von Siienta erreichen willst, musst du aber schon mit ganz schön großen geschützen auffahren!

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/