anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Mo 19 Aug, 2019 19:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Easy Coding - The Howto
BeitragVerfasst: So 07 Mai, 2006 15:01 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Easy Coding - The Howto


Beschreibung:
In diesem Tutorial zeige ich euch wie man einfach und dennoch schnell ein eigenes Script erstellt. Desweiteren werdet ihr einige neue Funktionen kennen Lernen, diese werden euch selbstverständlich in der Zukunft des öfteren begegnen und benutzen.

Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad des Tutorials Leicht.

Tutorial:
Nun bevor wir Los legen tasten wir uns erstmal ein wenig ran und machen uns mit einigen Funktion bekannt. Wir werden folgende Funktionen, Sprachkonstruktoren & Kontrollstruktur in diesem Tutorial brauchen...
  • require_once // Algemein PHP Funktion
  • basename // Algemein PHP Funktion
  • intval // Algemein PHP Funktion
  • switch / case / break // Algemein PHP Funktion
  • checkday // LotGD Funktion - Überprüfen ob neuer Tag ist
  • page_header // LotGD Funktion - Script Starten / Template Start
  • output // LotGD Funktion - für die Ausgabe von nöten
  • addnav // LotGD Funktion - Navigation erstellen
  • page_footer // LotGD Funktion - Script Beenden / Template End


Copyright, Informationen & Kontakt Daten für das Script:

[php] /*
* Project: My Project
*
* Copyright (C) 2006 Vorname Nachname [Spitzname/Benutzername]
* Email: <example@example.com>
* Adresse: http://www.example.com/
*
* Beschreibung:
* Beschreibung des Scriptes, bzw. was man
* beachten soll.
*/[/php]Beschreibung:
Hier legen wir nun einige Daten fest womit wir den Benutzer / end verbraucher auf einiges Hinweisen. Wie er mit uns in Kontakt treten kann, wo er unsere Website ggf. findet und wer der Besitzer / Autor des Scriptes ist.


Einstellung bezüglich des Scriptes:

[php] /*
* Hier binden wir nun die Datei "common.php" ein.
* Sie beinhaltet alle Funktionen & co die wir,
* für unser Script benötigen.
*/
require_once('./common.php');


/*
* Hier legen wir noch einige Grundeinstellungen fest,
* diese können je nach bedarf geändert werden.
* Performance verbesserungen kann man durch Deaktivierung
* von checkday erhalten, diese sind aber minimal.
*/
$mode = 'op'; // Nur für die Übergabe nötig, sonst frei änderbar;
$file = basename(__FILE__); // Name der Datei;
$ch_day = TRUE; // TRUE = 1; FALSE = 0;
$header = 'My Title'; // Kopftitel[/php]Beschreibung:
Mit diesen Einstellungen können wir nun sehr genau festlegen wir unser Script handelt. Bzw. wir können die Ausgabe & co überprüfen ggf. ändern. Dies verschafft uns den Vorteil, das wir nicht ganz Eingeschränkt sind und der Aufwand weniger ist.


Start des Scriptes, Überprüfung:

[php]/*
* Jetzt Starten wir das ganze Script und
* überprüfen direkt unsere Einstellungen mit.
*/
if ($ch_day) checkday();
if (empty($_GET[$mode])) $_GET[$mode] = '';
page_header($header);[/php]Beschreibung:
Hier starten wir nun unser Script und Überprüfen mit der Funktion "checkday" ob ein neuer Tag vorhanden ist. Mit der Funktion "page_header" legen wir unseren Kopftitel fest.


Ausgabe des Scriptes / Inhalt:

[php]/*
* Hier beginnt nun unsere eigentliche Ausgabe
* des Scriptes. Dies ist auch wohl der größte
* teil der am meisten beansprucht.
*/
switch ($_GET[$mode]) {
case 'go_to_next':
output('Du hast es geschafft!`n'.
'Jetzt bist du bei der Option "`b'.$_GET[$mode].'`b". Wenn du wider zurück möchtest '.
'musst du auf die Navigation "`bZurück`b"drücken.');
addnav('Zurück', $file);
break;
default:
output('Willkommen, `n'.
'dies ist nun unser erstes Script. Wenn es Funktioniert, solltest du nun'.
'diesen Text als Ausgabe haben sowie eine Navigation (Links - Template abhängig).'.
'Wenn du auf die Navigation "Weiter" drückst, gelangst du zum nächsten Text. Dies '.
'ermöglicht es uns mehrere Texte zu verschachteln ohne für jeden Text eine neue Datei zu nutzen.');
addnav("Weiter","$file?$mode=go_to_next");
}
[/php]Beschreibung:
Hier erfolgt nun die eigentliche Ausgabe. Hier habe ich bereits einige Texte vorbereitet sowie die Funktionen mit. Dies kann selbstverständlich ggf. geändert / angepasst werden.


Script Beenden / endteil:

[php]/*
* Jetzt beenden wir das ganze Script und
* speichern die letzten Aktionen.
*/
page_footer();[/php]Beschreibung:
Jeder weitere Befehl sowie sonstige Ausgaben werden nicht mehr Akzeptiert bzw. nicht mit Ausgegeben bzw. führen ggf. zu Fehlermeldungen.


Schlusswort:
Ich möchte bereits vorweg bekannt geben das dass Tutorial ausschließlich auf Anpera.net sowie LotGD Webprogrammierer Community veröffentlicht werden darf. Das Verlinken ist selbstverständlich erlaubt, ein bereitstellen dieses Tutorials ist nur Schriftlicher Erlaubnis des Autoren gestattet. Die Fertige Datei ist bereits unten im Anhang vorhanden, ansonsten wünsche ich meinerseits viel Glück und Erfolg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum