anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

editor für eliwoods "Farbcodes in der Datenbank"
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=1916
Seite 3 von 4

Autor:  Leen [ Do 15 Mär, 2007 10:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Das Problem ist eigentlich das bei einigen der Vergleich zwischen "K" und "k" ein *Piiiieeep* Fehlermeldung ausgibt, obwohl sie es gehen sollte.

Dies auch nur beim Erstellen, ändere ich dann später den Code in "K" gibt es keine Fehlermeldung

Harthas und ich haben es gestern ein wenig probiert, er bei sich hatte keine Fehlermeldung, ich mit seinem Script hatte Fehlermeldung

Autor:  Eliwood [ Do 15 Mär, 2007 17:07 ]
Betreff des Beitrags: 

Das Problem liegt an der MySQL-Version.. Manche unterscheiden Gross- und Kleinschreibung, andere nicht... ^^
Und da das Script hier, das nicht meines ist, die Farbcodes auf existenz mit eienr Datenbank-Abfrage checkt, kann es zum erwähnten Fehler kommen

Abhilfe?
a) Man schreibt den Editor um
b) Man versucht im entsprechenden "CHeck-Query" einfach den Zusatz "BINARY" vor dem vergleich. Bin mir da aber nicht sicher, ob er in den Select rein muss oder in die Where-KLausel...

Autor:  Linus [ Mo 19 Mär, 2007 19:03 ]
Betreff des Beitrags: 

Eliwood hat geschrieben:
b) Man versucht im entsprechenden "CHeck-Query" einfach den Zusatz "BINARY" vor dem vergleich. Bin mir da aber nicht sicher, ob er in den Select rein muss oder in die Where-KLausel...


BINARY in der SELCT gibt ne Fehlermeldung .... BINARY in der WHERE Klausel bewirkt keine Änderung.
Nun, ja. Ich hab das Problem bereits über die Datenbank gelöst und dort die Codes editiert . Mittlerweile hab ich das Alphabet durch, sowohl gross als auch klein ;) Also bei mir keine Not mehr was dran zu basteln :)

Autor:  Harthas [ Mo 19 Mär, 2007 19:20 ]
Betreff des Beitrags: 

[php]SELECT BINARY * FROM appoencode WHERE code='".$_POST[code]."'"[/php]

So sollte es laut MySQL AB funktionieren ;-)

Autor:  Linus [ Mo 19 Mär, 2007 19:24 ]
Betreff des Beitrags: 

Harthas hat geschrieben:
[php]SELECT BINARY * FROM appoencode WHERE code='".$_POST[code]."'"[/php]

So sollte es laut MySQL AB funktionieren ;-)


Dabei bekomme ich die Meldung das ich einen Error in der SQL-Syntax habe :( hatte das aber schon mal erwähnt^^

Autor:  Harthas [ Mo 19 Mär, 2007 19:41 ]
Betreff des Beitrags: 

Hättest es ja eventuell auch anders gemacht haben können ;-)
Könnte aber theoretisch auch an der MySQL-Version liegen *schulterzuck*

[php]$sql = "SELECT BINARY `code` as `code` FROM `appoencode` WHERE code='".$_POST['code']."'";[/php]

Oder dann könnte es so funktionieren ^^

EDIT: Nope, funktioniert auch nicht. Zwar kriege ich keinen Fehler, liefert mir allerdings dennoch 2 Resulate ^^

Autor:  Linus [ Mo 19 Mär, 2007 20:29 ]
Betreff des Beitrags: 

Harthas hat geschrieben:
Hättest es ja eventuell auch anders gemacht haben können ;-)
Könnte aber theoretisch auch an der MySQL-Version liegen *schulterzuck*


Stimmt auch wieder. Hatte es dennoch genau so gemacht. Aber wie gesagt hab ich das per Datenbank erledigt und da die Codes nun einmal alle definiert sind stellt sich für mich dieses Problem nicht mehr :)

Autor:  Cybo [ Fr 13 Jul, 2007 17:55 ]
Betreff des Beitrags: 

Leen hat geschrieben:
Mena hat geschrieben:
Hallöchen..

ich hab das jetzt auch bei mir eingebaut und es scheint so weit zu funktionieren - bis auf eine kleine Kleinigkeit.. ich kann im Editor die für User gesperrten Codes nicht auf "Ja" setzen.. Es steht zwar nach dem Speichern dort.. "Erfolgreich gespeichert".. aber Pustekuchen.. in der Tabelle steht immer noch "Nein"!!! An was könnte das denn liegen?

Danke schon mal für Eure Hilfe,

Mena


Bei mir liegt es an dem ENUM in der Datenbank bei allowed, habe es nun in ein TINYINT umgeschrieben und schon gehts >.> (war nicht das erste Mal, dass ENUM bei mir Probs macht)
Gibt's dafür mittlerweile eine simple Code-Lösung? Ich möcht jetzt nicht die Datenbank umschreiben, dann muss ich sämtliche Scripts auch ändern (Forum etc.)

Autor:  werr [ Sa 18 Aug, 2007 15:16 ]
Betreff des Beitrags:  hallo

Ich habe alles gemacht wie es in der Anleitung steht,dann habe ich vorher das commentary much in bundle und den farbhack is installed auf true gestellt wenn ich aber jetzt einer meiner neuen Farbcodes auf den Dorfpaltz schreibe oder ähnliches und auf absenden klicke kommt eine weisse seite klicke ich auf zurück steht da Feuermagier Crantia sagt:"" mehr nicht aber in der vorschau sehe ich die farbe und den text nur halt wenn ich auf absenden klicke die anderen farbcodes aus der datenbank funzen nur die neuen nicht.
mfg Xaxas
logd:www.eythgim.ch.vu
Source:http://web64.c150.cyan.fastwebserver.de/logd/source.php

Autor:  Drazaar [ Sa 18 Aug, 2007 18:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo

werr hat geschrieben:
Ich habe alles gemacht wie es in der Anleitung steht,dann habe ich vorher das commentary much in bundle und den farbhack is installed auf true gestellt wenn ich aber jetzt einer meiner neuen Farbcodes auf den Dorfpaltz schreibe oder ähnliches und auf absenden klicke kommt eine weisse seite klicke ich auf zurück steht da Feuermagier Crantia sagt:"" mehr nicht aber in der vorschau sehe ich die farbe und den text nur halt wenn ich auf absenden klicke die anderen farbcodes aus der datenbank funzen nur die neuen nicht.
mfg Xaxas
logd:www.eythgim.ch.vu
Source:http://web64.c150.cyan.fastwebserver.de/logd/source.php

Ich habe das selbe Problem. Allerdings liegt dieses nicht an diesem Tool. Bei mir kam der selbe Fehler auch mit manuellem Eintragen in die Tabelle appoencode.

MfG Draz

Autor:  Harthas [ Sa 18 Aug, 2007 19:16 ]
Betreff des Beitrags: 

Gewisse Zeichen sollte man nicht als Farbcode verwenden. Lösch einige der neuesten, und versuch es dann erneut.

Autor:  Welv [ So 19 Aug, 2007 22:03 ]
Betreff des Beitrags: 

mal n vorschlag.

was ist wenn man alle möglichen zeichen fix speichert, und nur die dann mit codes belegen kann? sind ja "nur" um die 60-70 zeichen ^^ aber so kommt es bestimmt nicht vor, dass eins doppelt belegt wird.

Autor:  skywalker031 [ Do 08 Nov, 2007 10:34 ]
Betreff des Beitrags: 

Ist eigentlich das Problem mit dem unexpected T_SL gelöst worden?
Hab leider nichts dazu gefunden...

Autor:  Linus [ Do 08 Nov, 2007 13:26 ]
Betreff des Beitrags: 

skywalker031 hat geschrieben:
Ist eigentlich das Problem mit dem unexpected T_SL gelöst worden?
Hab leider nichts dazu gefunden...


Da mir dieser Fehler noch nicht über den Weg gekommen ist kann ich dazu nicht viel sagen. Aber für alle die immer noch mit dem Editor selbst hadern hier mal meine Überarbeitung des selben. Keine Probleme mehr mit gross/klein Schreibung bei den Codes, Änderungen werden problemlos durchgeführt und nach dem erstellen eines neuen Eintrages werden auch die HEX-Farben sofort richtig angezeigt ohne das man nochmals aktualisieren muss:

[php]
<?php

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
/// Editor für Hack von Eliwood & Serra (Farbcodes in der Datenbank) ///
/// Autor: Feranor Idee: Eliwood & Feranor ///
/// geschrieben am: 6.11.05 ///
/// Überarbeitung: Linus für alvion-logd.de ///
/// in 10/2007 ///
/// Voraussetzungen: ///
/// - "Farbcodes in der Datenbank"-Hack by Eliwood & Serra ///
/// - Verlinkung in der superuser.php ("addnav("Farbcodes","colors.php")") ///
/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

require_once "common.php";

page_header("Farbcodes");

isnewday(2);

if ($_GET[op] == "add") {
$show = false;

addnav("Zurück","colors.php");
addnav("","colors.php?op=add2");
addnav("","colorpicker.php");

rawoutput("<form action='colors.php?op=add2' method='post' name='form1'>");
rawoutput("<table bgcolor='#999999' cellspacing='1' cellpadding='2' align='center'>");
rawoutput("<tr class='trlight'><td class='trhead'>Code (ohne `, 1 Zeichen)</td><td><input name='code'></td></tr>");
rawoutput("<tr class='trdark'><td class='trhead'>HEX-Farbe (ohne #) <a href='colorpicker.php' target='_blank'>Farbauswähler</a></td><td><input name='color'></td></tr>");
rawoutput("<tr class='trlight'><td class='trhead'>HTML-Tag</td><td><input name='tag'></td></tr>");
rawoutput("<tr class='trdark'><td class='trhead'>Style</td><td><input name='style'></td></tr>");
rawoutput("<tr class='trlight'><td class='trhead'>dürfen User benutzen</td><td><input type='checkbox' name='allowed'></td></tr>");
rawoutput("</table><center><input type='submit' value='erstellen'></center></form>");
} elseif ($_GET[op] == "add2") {
$show = true;
$sql = "SELECT * FROM appoencode";
$result = db_query($sql);
$codes=array();
$i=0;
while($c = DB_Fetch_Assoc($result)) {
$codes[$i] = $c['code'];
$i++;
}
if (in_array($_POST[code], $codes)) {
output("`$ Code (`$_POST[code]) bereits vorhanden.`0`n`n",true);
} else {
if ($_POST[code] == "") {
output("`$ Bitte korrigiere deine Eingabe!`0`n`n");
} else {
if ($_POST[color] == "" && $_POST[tag] == "") {
output("`$ Es muss entweder eine Farbe oder ein Tag angegeben werden.`0`n`n");
} else {
$sql = "INSERT INTO appoencode SET code='".$_POST[code]."',color=";

if ($_POST[color] == "") $sql .= "NULL";
else $sql .= "'".$_POST[color]."'";

$sql .= ",tag=";

if ($_POST[tag] == "") $sql .= "NULL";
else $sql .= "'".$_POST[tag]."'";

$sql .= ",style=";

if ($_POST[style] == "") $sql .= "NULL";
else $sql .= "'".$_POST[style]."'";

$sql .= ",allowed='";
if ($_POST[allowed] == "on") $sql .= "1'";
else $sql .= "0'";
db_query($sql);
output("<h2>`^ Farbcode erstellt.`0</h2><br/>",true);
}
}
}
} elseif ($_GET[op] == "del") {
$sql = "DELETE FROM appoencode WHERE id=$_GET[id]";
db_query($sql);
output("<h2>`^ Farbcode erfolgreich gelöscht!`0</h2><br/>",true);
$show = true;
} elseif ($_GET[op] == "edit") {
$show = false;
addnav("Zurück","colors.php");
addnav("","colors.php?op=edit2&id=$_GET[id]");
addnav("","colorpicker.php");
$sql = "SELECT code,color,tag,style,allowed FROM appoencode WHERE id=$_GET[id]";
$result = db_query($sql);
$row = db_fetch_assoc($result);

rawoutput("<form action='colors.php?op=edit2&id=$_GET[id]' method='post'>");
rawoutput("<table bgcolor='#999999' cellspacing='1' cellpadding='2' align='center'>");
rawoutput("<tr class='trlight'><td class='trhead'>Code (ohne `, 1 Zeichen)</td><td><input name='code' value='$row[code]'></td></tr>");
rawoutput("<tr class='trdark'><td class='trhead'>HEX-Farbe (ohne #) <a href='colorpicker.php' target='_blank'>Farbauswähler</a></td><td><input name='color' value='".strtoupper($row[color])."'></td></tr>");
rawoutput("<tr class='trlight'><td class='trhead'>HTML-Tag</td><td><input name='tag' value='$row[tag]'></td></tr>");
rawoutput("<tr class='trdark'><td class='trhead'>Style</td><td><input name='style' value='$row[style]'></td></tr>");
rawoutput("<tr class='trlight'><td class='trhead'>dürfen User benutzen</td><td><input type='checkbox' name='allowed' ".($row[allowed] ? "checked" : "")."></td></tr>");
rawoutput("</table><center><input type='submit' value='ändern'></center></form>");
} elseif ($_GET[op] == "edit2") {
$show = true;
$sql = "SELECT * FROM appoencode WHERE code='".$_POST['code']."'";
$result = db_query($sql);
$codes=array();
$i=0; $count=0;
while($c = DB_Fetch_Assoc($result)) {
if(($c['code']===$_POST['code'])&&($c['id']!=$_GET['id'])) $count++;
$i++;
}

if ($count > 0) {
output("<h2>`$ Code (`$_POST[code]) bereits vorhanden.`0</h2><br/>",true);
} else {
if ($_POST['code'] == "") {
output("<h2>`$ Kein Code angegeben. Bitte korrigiere deine Eingabe!`0</h2><br/>",true);
} else {
if ($_POST['color'] == "" && $_POST['tag'] == "") {
output("<h2>`$ Es muss entweder eine Farbe oder ein Tag angegeben werden.`0</h2><br/>",true);
} else {
$sql = "UPDATE appoencode SET code='".$_POST['code']."',color=";

if ($_POST['color'] == "") $sql .= "NULL";
else $sql .= "'".$_POST['color']."'";

$sql .= ", tag=";
if ($_POST['tag'] == "") $sql .= "NULL";
else $sql .= "'".$_POST['tag']."'";

$sql .= ",style=";
if ($_POST['style'] == "") $sql .= "NULL";
else $sql .= "'".$_POST['style']."'";

$sql .= ",allowed='";
if ($_POST['allowed'] == "on") $sql .= "1'";
else $sql .= "0'";

$sql .= " WHERE id='".$_GET['id']."'";
db_query($sql);
output("<h2>`^ Änderungen erfolgreich übernommen.</h2><br/>",true);
}
}
}
} elseif ($_GET[op] == "reset") {
$show = true;
$sql = array();
$sql[] = "TRUNCATE TABLE appoencode";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (1, '1', '0000B0', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (2, '2', '00B000', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (3, '3', '00B0B0', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (4, '4', 'B00000', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (5, '5', 'B000CC', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (6, '6', 'B0B000', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (7, '7', 'B0B0B0', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (8, '8', 'DDFFBB', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (9, '9', '0070FF', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (10, '!', '0000FF', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (11, '@', '00FF00', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (12, '#', '00FFFF', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (13, '$', 'FF0000', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (14, '%', 'FF00FF', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (15, '^', 'FFFF00', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (16, '&', 'FFFFFF', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (17, ')', '999999', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (18, '~', '222222', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (19, 'Q', 'FF6600', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (20, 'q', 'FF9900', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (21, 'r', 'FF88EE', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (22, 'R', 'EEBBEE', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (23, 'V', '9A5BEE', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (24, 'v', 'AABBEE', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (25, 'g', '77EE77', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (26, 'G', 'aaff99', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (27, 'T', '6b563f', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (28, 't', 'F8DB83', NULL, NULL, '1');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (29, 'c', NULL, 'center', NULL, '0');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (30, 'H', NULL, 'span', 'class=''navhi''', '0');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (31, 'b', NULL, 'strong', NULL, '0');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (32, '¬', NULL, 'pre', NULL, '0');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (33, 'i', NULL, 'i', NULL, '0');";
$sql[] = "INSERT INTO appoencode (id, code, color, tag, style, allowed) VALUES (34, 'n', NULL, 'br /', NULL, '0');";

for ($i = 0;$i < count($sql);$i++) {
db_query($sql[$i]);
}
output("Standartfarben erfolgreich wiederhergestellt.`n`n");
} else {
$show = true;
}
if ($show == true) {
addnav("Zurück zur Grotte","superuser.php");
addnav("Zurück zum Weltlichen","village.php");
addnav("Farben");
// addnav("Standartfarben wiederherstellen","colors.php?op=reset");
addnav("Hinzufügen","colors.php?op=add");
addnav("Aktualisieren","colors.php");

$sql = "SELECT id,code,color,tag,style,allowed FROM appoencode ORDER BY id";
$result = db_query($sql);
output("<h3>`$ `bBitte nichts an den HTML-Tags ändern! Das sind die ID's 29 ... 34!`b`0</h3><br/>",true);

output("Vorhandene Farben:");
output("<table bgcolor='#999999' cellspacing='1' cellpadding='2' align='center'><tr class='trhead'><td>ID</td><td>Code</td><td>HEX-Farbe</td><td>identisch mit HTML-Tag</td><td>Style</td><td>dürfen User benutzen</td><td>Ops.</td></tr>",true);
$i = 0;
while ($row = db_fetch_assoc($result)) {
$i++;

$code = "`$row[code]";
$color = "<font color='#".$row['color']."'>".strtoupper($row['color'])."</font>";
$tag = $row['tag'];
$style = $row['style'];

$id = $row['id'];

$bgcolor = ($i % 2 == 1 ? "trlight" : "trdark");
output("<tr class='$bgcolor'><td>$id</td><td>$code</td><td>$color</td><td>$tag</td><td>$style</td><td>",true);
if ($row[allowed] == 0) output("nein");
else output("ja");
output("</td><td>[<a href='colors.php?op=del&id=$id' style='color:red;' onClick='return confirm("Diese Farbe wirklich löschen? ");'>löschen</a>|<a href='colors.php?op=edit&id=$id'>ändern</a>]</tr>",true);
addnav("","colors.php?op=del&id=$id");
addnav("","colors.php?op=edit&id=$id");
}
output("</table>",true);
}

// ich kann euch natürlich nicht zwingen das Copyright drinnen zu lassen, bitte euch aber darum
output("<br/><center>&copy; 2005 by Feranor</center>",true);

page_footer();
?>
[/php]

Den Nav zum Wiederherstellen der originalen Farbtabelle hab ich auskommentiert, wer ihn benötigt kann einfach die beiden Slashes vor dem addnav() entfernen.

Autor:  Tidus [ Mo 06 Okt, 2008 10:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re:

Linus hat geschrieben:
PHP:
output("</td><td>[<a href='colors.php?op=del&id=$id' style='color:red;' onClick='return confirm("Diese Farbe wirklich löschen? ");'>löschen</a>|<a href='colors.php?op=edit&id=$id'>ändern</a>]</tr>",true);



Bei der Stelel hatte ich beim Test nen fehler und zwar weegen("Diese Farbe wirklich löschen? ")

hab ich in ('Diese Farbe wirklich löschen? ') geändert schon gings, und bei $code = "`$row[code]"; muss man das ` weggmachen damit der code angezeigt wird, habe es getestet nettes script, aber ich habe die farben schon über die db geadded, drum brauch ich es nicht, wollte es nur mal testen =)

Autor:  Linus [ Mo 06 Okt, 2008 22:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Re:

Tidus hat geschrieben:
Bei der Stelel hatte ich beim Test nen fehler und zwar weegen("Diese Farbe wirklich löschen? ") hab ich in ('Diese Farbe wirklich löschen? ') geändert schon gings,


mhh, ja. Das hat dieses Forum wohl etwas anders interpretiert, eigentlich stand dort:$this->bbcode_second_pass_code('', '(\"Diese Farbe wirklich löschen? \")')

Tidus hat geschrieben:
und bei $code = "`$row\[code\]"; muss man das ` weggmachen damit der code angezeigt wird, habe es getestet nettes script, aber ich habe die farben schon über die db geadded, drum brauch ich es nicht, wollte es nur mal testen =)


wie oben durch das Forum verpatzt, sollte so aussehen:$this->bbcode_second_pass_code('', '$code = "&#0096;$row[code]";')

Autor:  Tidus [ Di 07 Okt, 2008 08:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: editor für eliwoods "Farbcodes in der Datenbank"

achso :)

aber für die zukunft wenns jemand einbauen mag, ist es doch gut das man herrausgefunden hat, das dsa forum da ein bisschen gepatzt hat ^^

Autor:  Linus [ Mi 08 Okt, 2008 20:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: editor für eliwoods "Farbcodes in der Datenbank"

Tidus hat geschrieben:
aber für die zukunft wenns jemand einbauen mag, ist es doch gut das man herrausgefunden hat^^


Wie wahr, wie wahr. Fehler aufdecken und für die Nachwelt beseitigen ist immer von Vorteil! :)

Autor:  Marja [ Fr 19 Dez, 2008 18:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: editor für eliwoods "Farbcodes in der Datenbank"

Ähm bei mir scheint alles zu gehen. Neu erstellte Farben werden auch in der Vorschau angezeigt,
will ich sie jedoch vor einen Text setzen kommt; Bauernmädchen blah sagt: "atilde; Test"
Und der gesprochene Text ist nicht in der ausgewählten Farbe, sondern in weiß.
Wo ist da der Wurm? Jemand eine Idee?

Autor:  Taikun14 [ Fr 19 Dez, 2008 19:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: editor für eliwoods "Farbcodes in der Datenbank"

Zeig mal deinen Source her.

Hast du auch alles nach Anleitungen eingefügt und nichts vergessen etc.? ^^

Seite 3 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/