anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Gildensystem
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=1682
Seite 34 von 36

Autor:  Eliwood [ Di 20 Okt, 2009 13:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Minerva hat geschrieben:
vorher:
output('`^$a Level: `@$b '.$row['level'].'`n');
nacher:
output("`^$a Level: `@$b ".$row['level']."`n");

vorher gehts nicht, nacher schon ;)
denke, so siehste am besten was du machen musst, und nein, nicht überall und bei jedem, sondern nur da, wo es eben nicht funktioniert und gebraucht wird ^^

mfg dat mine


Das ist - sorry - schlicht und ergreifend Quatsch. Du kannst genauso Wasser mit der Wünschelrute suchen gehen. Der einzige Unterschied von " und ' ist das interpretieren von Variablen und Steuerzeichen.

Autor:  Lunastra [ Di 20 Okt, 2009 14:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

jeder wie er es für richtig hält
so sehe ich das zumindest, könntes ja auch wie andere server machen und die
source ganz dicht halten ;)

Autor:  Rikkarda [ Di 20 Okt, 2009 14:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Lunastra hat geschrieben:
jeder wie er es für richtig hält
so sehe ich das zumindest, könntes ja auch wie andere server machen und die
source ganz dicht halten ;)


ja ich stimme Dir zu.. nur ebenso gilt das für "hilfswillige" jeder wie er es für richtig hält, und von mir zb. gibts keine Hilfe für solche Server, aber es findet sich sicher wer anderes.

Autor:  Lunastra [ Di 20 Okt, 2009 16:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

an sich, sind die skripte die verlangt bzw (wie es gesagt wurde) gebraucht werden ja frei oo"
aber nunja

Autor:  Auric [ Di 20 Okt, 2009 18:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Eliwood hat geschrieben:
Minerva hat geschrieben:
vorher:
output('`^$a Level: `@$b '.$row['level'].'`n');
nacher:
output("`^$a Level: `@$b ".$row['level']."`n");

vorher gehts nicht, nacher schon ;)
denke, so siehste am besten was du machen musst, und nein, nicht überall und bei jedem, sondern nur da, wo es eben nicht funktioniert und gebraucht wird ^^

mfg dat mine


Das ist - sorry - schlicht und ergreifend Quatsch. Du kannst genauso Wasser mit der Wünschelrute suchen gehen. Der einzige Unterschied von " und ' ist das interpretieren von Variablen und Steuerzeichen.


Habe ich erst auch gedacht, womöglich wurde hier aber auf das $a abgezielt, das bei Doublequotes als Variable und bei Singelequotes eben nicht und damit als Farbcode interpretiert.

Autor:  Eliwood [ Di 20 Okt, 2009 21:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Auric hat geschrieben:
Habe ich erst auch gedacht, womöglich wurde hier aber auf das $a abgezielt, das bei Doublequotes als Variable und bei Singelequotes eben nicht und damit als Farbcode interpretiert.


Stimmt, das $a hab ich übersehen. Als Farbcode kanns trotzdem nicht interpretiert werden, da der Farbcode `^ ist. Es steht dann einfach "$a" als reiner Text da.. Fall von Symptome vertauscht? Weil aus dem $ wird trotzdem kein.. keine Ahnung.. $? $ ist in ASCII vorhanden und in HTML kein Sonderzeichen, also wird auch HTMLSpecialchars das Zeichen nicht misshandeln.

Autor:  Minerva [ Di 20 Okt, 2009 21:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

ja Auric, damit hast du recht, so ist es gedacht, wobei $ a für ein wenig Verzierung sorgen soll
(ein Beispiel: $a = `4│`2₪`4│`7 ; $a wird von den spielern definiert, sieht recht nett in der Bio aus, und macht es so ein wenig indiviueller)
singelquotes funktionieren da nicht, die doppelten jedoch schon...

und somit ist es kein vollkommener Quatsch, lieber Eliwood... :P

dachte könnte helfen, aht es aber nicht, aber gleich als quatsch abtun ist finde ich ein wenig unfreundlich...
mit Wünschelruten hatte das also auch nichts zu tun..
ich red ja nicht, wenn ich nicht erst prüfe,
was ich damasl gemacht habe und bei mir wie man lesen konnte hatte es auch funktioniert -.-

Autor:  Eliwood [ Di 20 Okt, 2009 21:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Doch, war es - im Zusammenhang mit dem Problem. Ein HTMLEntities(), das aus Sonderzeichen Entitäten macht, die es nicht sollte, hat *nichts* mit deiner "Problemlösung" zu tun. Du löst ein anderes Problem, um das es hier gar nicht geht.

Und stimmt, der Vergleich mit der Wünschelrute war unpassend, da ich das $a übersehen habe. Dann ein anderer Vergleich, der besser passt: Du behandelst eine Vireninfektion mit einem Antibakterikum. Zwar verwendest du ein "Medikament", aber es löst das Problem nicht. ;)

Autor:  Lunastra [ Mi 21 Okt, 2009 02:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

soo thema untergegangen oo"

Autor:  Linus [ Mi 21 Okt, 2009 22:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Rikkarda hat geschrieben:
Lunastra hat geschrieben:
linus zum ersten die source ist sehr wohl freigegeben,
zum zweiten, kann man ja auch was sagen^^
*steht btw bei mir in den FAQ*
drittens: wer gucken will:

http://www.lunari.vs120154.hl-users.com ... rce.su.php


ich glaube du verstehst Linus falsch. Die wenigsten sind bereit hier zu helfen, wenn der Source nur dann in teilen freigegeben wird, weil ein Problem vorhanden ist.
Bei dir ist ausser dem wobei du hilfe brauchst halt alles zu, daher hält sich die Hilfsbereitschaft in Grenzen.
Ausserdem gehört der Sourcelink ins Profil.

lg


Genau so sehe ich das! Ich finde es schon befremdlich wenn, bei einer 0.97er, nur ein paar wenige Dateien im Source frei sind, und noch befremdlicher wenn es dann nur diese Dateien sind mit denen man gerade ein Problem hat!
Und wenn ich mich dann noch durch irgend eine FAQ quälen soll um den Link zu dieser Source zu finden sinkt meine Bereitschaft zur Hilfe gegen Null!

Autor:  Lunastra [ Mi 21 Okt, 2009 23:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

frage: warum nicht :/
ich mein was wollt ihr jetzt meine ganzen orte sehen? XD
toooll macht ja dann so einen unterschied ;3

EDIT:
So, problem wird nun auf die einfachste art und weise gelöst..
Btw ein Danke an Auric und an dat mine die immerhin auf die Frage eingegangen sind

Autor:  Auric [ Do 22 Okt, 2009 12:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Tja, um das noch einmal von (quasi-)neutralem Standpunkt aus zu erklären:
LotgD als Open-Source Projekt setzt darauf, dass Fortschritte am Code von einem Entwickler auch den anderen zur Verfügung stehen und sich so das ganze System fortwährend verbessern lässt. Viele der "alten Hasen" die, insbesondere auch hier im Forum, noch durchaus erlebt haben, wie das funktioniert hat (was sich auch beim Betrachten der Einsendungen im Laufe der Zeit nachvollziehen lässt) sind dementsprechend unzufrieden mit der derzeitigen Entwicklung. Denn mittlerweile ist es leider so, dass vielfach nur genommen, gefragt und konsumiert wird und das supporten und veröffentlichen anderen überlassen wird. Diese Ansicht verstärkt sich noch bei jemandem, der zunächst alles, was die Gemeinschaft geschaffen hat annimmt, dann aber nicht nur (noch) nichts zurück gibt, sondern seine eigene Entwicklung auch noch einbunkert. Das man am Anfang eben noch keine sinnvollen Hilfestellungen geben kann ist nur natürlich. Dass man es auch dann nicht tut, wenn man es könnte wird hingegen nicht positiv betrachtet. Analog verhält es sich mit dem verschließen des Source bzw. keinen Veröffentlichungen. Die Leute hier im Forum verbindet einiges mit dem Projekt LotgD - wer sich im Sinne dieses Projektes durch Beteiligung attraktiv macht/hält wird ohne Murren Hilfe bekommen. Wie man das tut lässt sich oben entnehmen.

So, nun habe ich womöglich schon wieder eine neue Instanz der leidigen Diskussion angestoßen, die ich eigentlich gern an dieser Stelle vermieden hätte, weswegen ich meine Nachfolger um Zurückhaltung bitten möchte.

Auric

Autor:  Linus [ Do 22 Okt, 2009 18:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Lunastra hat geschrieben:
Btw ein Danke an Auric und an dat mine die immerhin auf die Frage eingegangen sind

Kann ich so nicht stehen lassen! Denn mit der Info in welcher Datei, und dort in welcher Funktion, die Ausgabe der Gildenliste geschieht hatte ich schon mal einen ersten Hinweis zur Selbsthilfe gegeben. Hättest du dich darauf bezogen und weitere Fragen gestellt wäre auch gewiss weitere Hilfe von mir gekommen!
Aber dir war es ja wichtiger dich nur auf meine Meinung bezüglich des fehlenden Sourcelinks, und des Inhalts der Ausgabe der source.php zu äußern! ;)

Autor:  Lunastra [ Do 22 Okt, 2009 18:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

ahja?
*brille aufsetz*
hmh ich lese da leider nichts..
außer das die eine Datei noch benötigt wird, tut mir leid
so und nun wie auric sagte ..Sense~

Autor:  condo [ Fr 01 Jan, 2010 21:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Hallo zusammen ich habe da ein kleines Problemm

Ich habe versucht die daten hier
$this->bbcode_second_pass_code('', 'define("dkrequired",(int)getsetting("gilden_dkrequired",1)); // Benötigte Drachenkills
define("goldprice",(int)getsetting("gilden_goldprice",25000)); // Goldpreis der Gilde
define("gemprice",(int)getsetting("gilden_gemprice",20)); // Edelsteinpreis der Gilde
define("bewerbpreis",(int)getsetting("gilden_bewerbpreis",100)); // Preis zum Bewerben
define("maxgold",(int)getsetting("gilden_maxgold",1000000)); // Goldlagergrösse
define("maxgems",(int)getsetting("gilden_maxgems",1000)); // Edelsteinlagergrösse
define("minchar",(int)getsetting("gilden_minchar",10)); // Mindestlänge das Gildennamens, ohne Farbcodes
define("highestleader",(int)getsetting("gilden_highestleader",2)); // Höchste leaderid (Leaderkennungszahl)
define("buildactive",(bool)getsetting("gilden_buildactive",TRUE)); // Ausbau aktiv?
define("goldperlevel",(int)getsetting("gilden_goldperlevel",1000)); // Goldtransfer pro Level
define("gemsperlevel",(int)getsetting("gilden_gemsperlevel",2)); // Edelsteintransfer pro Level
define("maxweapons",(int)getsetting("gilden_maxweapons",5)); // Maximale Waffen pro Gilde
define("maxarmors",(int)getsetting("gilden_maxarmors",5)); // Maximale Rüstungen pro Gilde
')

zu ändern hat alles geklapt aber ich kann trost der ein stellung immer noch nicht eine gilde eröffnen
obwoll ich 2 drachen kills schon habe ??

Daten wurden neu hoch geladen auf server trost dem nicht muss ich noch was einstellen ?
dank für die hilfe

Autor:  Shaddar [ Sa 02 Jan, 2010 13:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Wenn du bei $this->bbcode_second_pass_code('', 'getsetting("gilden_dkrequired",1))') den Wert änderst, bei dir gerade 1, dann hat das in der Regel keine Auswirkungen, da die Funktion den Wert aus der settings-Tabelle der Datenbank holt und erst dann auf den vorgegebenen Wert zurückgreift, wenn der Eintrag in der Datenbank nicht gefunden wurde. Wenn Du das umstellen willst, dass es auch funktioniert musst du es in den Spieleinstellungen ändern.

Autor:  condo [ Sa 02 Jan, 2010 13:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

cool habe es gefunden danke sehr das wahr jetzt echt eine nette hilfe und genau was ich gebraucht habe

Autor:  Hiead [ Di 24 Aug, 2010 13:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Wie kann ich denn einen Schlafsaal in die Gilde einfügen, der es ermöglicht zu übernachten und anzeigt, wer alles dort schläft?

Autor:  Auric [ Di 24 Aug, 2010 13:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Da wirst du dir wohl die Taverne oder das Wohnviertel ansehen müssen und es selber schreiben.

Autor:  Hiead [ Di 24 Aug, 2010 15:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gildensystem

Das hatte ich auch vor, doch bei jedem finde ich ein anderes op für den loggout.
Da war ich mir nicht sicher, ob ich dann auch wirklich in der Gilde auslogge oder dann auf den Feldern, oder in irgendeinem Haus bin. ^^

Seite 34 von 36 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/