anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Armdrücken
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=1126
Seite 2 von 3

Autor:  Chaosmaker [ So 17 Apr, 2005 00:16 ]
Betreff des Beitrags: 

Man könnte natürlich speichern, wieviel der Spieler seit dem letzten DK schon gewonnen hat und das als Mindestbetrag nehmen.
Also zum Beispiel:
Der Spieler hat seit dem letzten DK schon 4000 Gold beim Armdrücken gewonnen, aber nur 1400 Gold zur Verfügung.
Der Richtwert wären dennoch die 4000 Gold, es gäbe eben ordentlich Bankschulden bei einer Niederlage.
Hätte er aber 7000 Gold zur Verfügung, würden natürlich die 7000 herangezogen als Richtwert, da das der höhere Wert wäre.

Nachteil: Mal wieder ein neues Feld in der Account-Tabelle nötig.

Autor:  Tiger313 [ So 17 Apr, 2005 00:31 ]
Betreff des Beitrags: 

Hmm ich weiß nicht ob die es dann gut finden.
das mit dem haus dazu ziehen ist auch schlecht da ein haus mehrere Bewohner haben kann die alle geld einzahlen oder ausgeben.

ich dnke für´s erste sollte es reichen da die wenigsten an das haus denken und durch das begrenzte rausnehmen es nicht undebingt den usern als ablage hilft.

was mich noch bei dem Script stört ist das meine Infotafel mir Komazahlen anzeigt da ja der Beitz geteilt wird kommt nicht immer ne gerade zahl raus
Zitat:
Verlust: 123.16666666667 Goldstücke


kann ich das was nach dem koma kommt irgendwie unterbinden?

Autor:  Chaosmaker [ So 17 Apr, 2005 00:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Du kannst in den 6 Zeilen von $gewinn1 bis $gold3 jeweils round() nutzen, also z.B. $gold3 = round($vermoegen / 6);

Autor:  Meteora [ So 17 Apr, 2005 08:14 ]
Betreff des Beitrags: 

thx tiger 4 fehlermeldung, update im 1ten post.

Autor:  Chaosmaker [ So 17 Apr, 2005 10:57 ]
Betreff des Beitrags: 

@Meteora: Du hast bei Gewinn 2 und 3 noch Fehler, da müssen noch Klammern wie beim 1. hin. ;)

Autor:  Meteora [ So 17 Apr, 2005 11:00 ]
Betreff des Beitrags: 

:? *selbsthau*, update

Autor:  Tiger313 [ So 17 Apr, 2005 12:36 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi danke erstmal das du es Übernomen hast.
hab aber Paar Fragen
1. Du hast das rausgenomen
[php]$vermoegen =$session['user']['goldinbank']+$session['user']['gold'];[/php]
Aber das braucht man doch sonst bringt die abfrage nix
[php]$gold1 =round($vermoegen/10);
$gold2 =round($vermoegen /8);
$gold3 =round($vermoegen /6);[/php]
oder das
[php]if ($vermoegen >=500){[/php]
und in der Infotafel wird auch nix angezeigt unter dein Gesamtvermögen

2. Was muß ich ändern damit der Satz größer geschrieben wird
[php]`6Quote gegen `b`%Jirok`b`n[/php]

DANKE

Autor:  Speedman-xxl [ Sa 23 Apr, 2005 08:22 ]
Betreff des Beitrags: 

hallo zusammen ...

ich finde das arm drücken einfach genial!!
allerdings ist mir aufgefallen das kein user mehr die ersten beiden gegner spielt weil die ja weniger gewinn abwerfen besteht die möglichkeit eine random funktion dort einzubauen das jedesmal hinter den gegnern eine anderer wert steht

im moment ist es ja so das

gegner 1 bei gewinn 500
gegner 2 bei gewinn 700
gegner 3 bei gewinn 1200

die gegner reinevolge sollte die selbe bleiben nur das die gewinnsummen per zufall ihre position ändern.

Autor:  Eliwood [ Sa 23 Apr, 2005 08:57 ]
Betreff des Beitrags: 

Ersetze bei den Gewinnen die 3 Zahlen mit
[php]
e_rand(500,1200)
[/php]

Damit wird ein zufälliger Wert zwischen 500 und 1200 ausgewertet und als Geinn eingesetzt => Folge, jeder wirft immer andere Gewinne ab :wink:


(Wo genau du das einsetzten musst, weiss ich net, ich hab das Script noch nicht in Verwendung)

Autor:  Kevz [ Sa 23 Apr, 2005 09:17 ]
Betreff des Beitrags: 

mach lieber 1-1200, damit sie auch mal ihr blaueswunder erleben ;)

Autor:  Speedman-xxl [ Sa 23 Apr, 2005 09:39 ]
Betreff des Beitrags: 

super danke gleich mal testen !!

Autor:  Speedman-xxl [ Sa 23 Apr, 2005 09:50 ]
Betreff des Beitrags: 

funktioniert süüüüüper danke!!

Autor:  Tiger313 [ Sa 23 Apr, 2005 17:18 ]
Betreff des Beitrags: 

Naja ganz richtig ist es aber nicht
1. der gewinn richtet sich Prozentual aus dem Gesamt vermögen
2. Für jeden gegner ist der max. Gewinn gesetzt
3. jeder Gegner ist schwerer zu schaffen deswegen ist der gewinn auch größer

Wenn du wenig gold hast kämpfst du automatisch gegen den 1 weil du a. weniger verlieren kannst und b. die gewinnchance größer ist.

Wenn du den Max gewinn ändern willst dann ändere die zahlen HIER
Jirok:
[php]if ($gewinn1 >=1000){
$gold=1000;[/php]
beide 1000 gegen dein Max Gewinn ändern

Kolop:
[php]if ($gewinn1 >=2500){
$gold=2500;[/php]
da die 2500

Faler:
[php]if ($gewinn1 >=5000){
$gold=5000;[/php]
und hier die 5000

Fertig

Autor:  Phanatos [ Mo 09 Mai, 2005 15:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich finde das Scipt ganz nett und bedanke mich wieder einmal recht höflich.

Habe es mir heute aus dem Eröffnungsbeitrag geladen. Leider funktionierte es erst, als ich $vermoegen deklarierte.

$this->bbcode_second_pass_code('', '$vermoegen = ($session['user']['goldinbank']);')

Grüßchen :)

Autor:  Kevz [ Mo 09 Mai, 2005 18:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Versuch es so:
$this->bbcode_second_pass_code('', '$vermoegen = $session[user][goldinbank];')

Autor:  Phanatos [ Mo 09 Mai, 2005 18:58 ]
Betreff des Beitrags: 

Wie auch immer :)

Autor:  Kevz [ Mo 09 Mai, 2005 19:28 ]
Betreff des Beitrags: 

Geht oder nüt?
Muss verständlich sagen sonst gibts am ende wieder gespamme, wie in soviele threads...

Autor:  Phanatos [ Mo 09 Mai, 2005 20:07 ]
Betreff des Beitrags: 

Ähm, es ging schon vorher ;)

Autor:  Meteora [ Mo 09 Mai, 2005 20:13 ]
Betreff des Beitrags: 

brille, kev?

Autor:  Arîzto [ Mo 09 Mai, 2005 20:22 ]
Betreff des Beitrags: 

$vermoegen=$ession[user][goldinbank];

Das sollte doch sicherlich
$vermoegen=$session[user][goldinbank];
heissen ;)

Kann man nicht gleich das Gold, das man bei sich trägt dazu addieren?
$vermoegen=$session[user][goldinbank]+[gold]; ??
$vermoegen=$ession[user][goldinbank]&[gold]; ??
:pein: Stellt sich jmd. freiwillig?

Seite 2 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/