anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Was ich schon immer mal fragen wollte .....
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=37&t=2929
Seite 1 von 1

Autor:  BlackWarrior [ So 24 Sep, 2006 18:41 ]
Betreff des Beitrags:  Was ich schon immer mal fragen wollte .....

Hiho @ all,

was mir in GW verstärkt aufgefallen ist, ist das viele Männer oder Jungen dort sehr oft einen Frauen-Charakter spielen.
Warum ist das so?

Selbst viele Frauen spielen dort einen Mann im Game ....... ich weiß nicht warum das so ist oder wenn ich spiele möchte ich mich eigentlich mit der Figur die ich spiele ein wenig identifizieren, vor allem dann wenn man in irgendeiner Ecke rumsteht und ein wenig RP spielt .......

Ich kann es mir einfach nicht erklären und die Leute die ich gefragt habe warum sie einen Char gemacht haben der nicht ihrem realen Geschlecht entspricht haben mir ne doofe Antwort gegeben, dabei interessiert mich das wirklich mal.

greetz derweil

Autor:  granatenhase [ Mo 25 Sep, 2006 08:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Das verstehe ich auch nicht, aber villeicht liegt es daran, dass viele mädchen keine games zocken^^
Und die jungen sie einfach ersetzen wollen, so dass sie auch vorhanden sind.

Autor:  Horus [ Mo 25 Sep, 2006 12:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Naja, ich mach es bei manchen Games auch udn ich kann dir irgendwie nicht erklären wieso. aber wenn ich mich echt anstrenge, dann würde ich einfach sagen:
Mir ist es zu langweilig immer in jedem Spiel mich als Mann zu identifizieren. Man muss enue Sachen ausprobieren. kA, ist einfach so xD

Autor:  anpera [ Mo 25 Sep, 2006 18:23 ]
Betreff des Beitrags: 

Einfache Antwort:
Ich schau nunmal lieber auf weibliche Hintern, als auf männliche. Ich identifiziere mich in GW auch nicht mit dem Char (im Sinne von "ich projiziere mich ins Spiel"), sondern ich spiele ihn.

Was ICH dagegen nicht verstehe, ist, warum es manchen so wichtig ist, dass man das Geschlecht spielt, das man in Wirklichkeit ist. :D Was hat denn das Spiel mit der Wirklichkeit am Hut?

In LoGD oder DSA spiel ich dagegen lieber männliche Chars, kümmer mich aber trotzdem nicht darum, welches Geschlecht der Spieler des anderen Charakters in Wirklichkeit hat.
Spiel <-|-> Wirklichkeit.

In nem Messenger, oder nem Chatroom, wo man eben direkt mit dem Menschen kommuniziert, wäre mir das irgendwann wichtig, aber sicher nicht in nem Game.

Autor:  Auric [ Mo 25 Sep, 2006 21:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Spätestens wenn man in einem Game (ein kumpel von mir hat es mal in WoW ausprobiert) meint, man wäre auch im RL ein Mädchen wird man für gewöhnlich von allen nahestehenden Krelen mit netten Angeboten für gegenstände und Buffs angesprochen, vor allem wenn ma auch noch Healer ist..

Arme, Arme Männerwelt *seufz*

Autor:  Magier12 [ So 22 Okt, 2006 16:09 ]
Betreff des Beitrags: 

Also, ich spiel in GW auch ne Kriegerin, vorallem weil meine Prestigerüstung so verdammt sexy is :)

Autor:  jesaja [ Fr 10 Nov, 2006 16:10 ]
Betreff des Beitrags: 

spontan bin ich wohl auch so eine....aber daran merkt man meiner meinung nach immer so schön den unterschied zwischen rollenspiel und computer rp... warum sollte ich mich in einem rp mit meinem chara identifizieren können? heißt doch nich umsonst rollenspiel *grinst* hab eigentlich nur männliche charas...

nja und unter jesaja sind auch meine kleinen progrämmchen also ist es nur passend den namen auch hier zu verwenden... nur um zur Frage zurückzukommen WAS ist so unverständlich daran wenn mann frau spielt oder vice versa?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/