anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Bitte um Hilfe: Man kann mit verheirateten Kinder zeugen
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=34&t=4200
Seite 1 von 1

Autor:  Maurizio [ Mi 19 Dez, 2007 01:38 ]
Betreff des Beitrags:  Bitte um Hilfe: Man kann mit verheirateten Kinder zeugen

Folgendes problem:

Ich hab das Kindermod von Dom und man kann bei mir mit verheirateten Frauen flirten und diese auch noch im Schlafzimmer schwängern. Sprich ungeschützt mit ihnen schlafen obwohl die betreffenden Damen keine Ahnung davon haben. Ich meine das kanns irgendwo nicht sein, denn wenn das einer spitz bekommt dann habe ich eine Kinderschwemme nur von einem Typen.

Kann mir da wer helfen wie ich das ändern kann dass man nur schwängern kann wenn man verheiratet ist?

Ich bin leider ein newbie und hab keinen Schimmer was ich tun soll.

Herzlichen Dank schon mal.

Autor:  Naria [ Mi 19 Dez, 2007 01:41 ]
Betreff des Beitrags: 

Gab es da nicht mal eine Absicherung, dass der andere Partner zustimmen musste? oO *schaut mal heute/morgen nachmittag nach*

Autor:  -DoM [ Mi 19 Dez, 2007 02:04 ]
Betreff des Beitrags: 

Wie können denn unverheiratete in das Privatgemach? Vielleicht solltest du dort ansetzen...

Autor:  Pater Nix Nutzius [ Mi 19 Dez, 2007 12:26 ]
Betreff des Beitrags: 

-DoM hat geschrieben:
Wie können denn unverheiratete in das Privatgemach? Vielleicht solltest du dort ansetzen...


*lach* noch nie was von Dietrichen oder offenen Fenstern gehört? Schlösser und Burgen sollen ja auch Geheimgänge haben^^

Aber du hast recht...Als erstes würde ich auch sagen die Abfragen überprüfen und den Unverheirateten den zugang sperren.

Aber was mich ja mal so ganz und gar verwirrt...wird nicht normalerweise vom Skript her auch abgefragt wer der Ehepartner ist?

Zitat:
Ich meine das kanns irgendwo nicht sein, denn wenn das einer spitz bekommt dann habe ich eine Kinderschwemme nur von einem Typen.


Naja dann musste ihn halt anprangern wegen unzüchtiges Treiben^^ Kerker ist auch ne schöne sache...so 20 Tage einzelhaft :!:

Autor:  Rikkarda [ Mi 19 Dez, 2007 12:41 ]
Betreff des Beitrags: 

Pater Nix Nutzius hat geschrieben:
-DoM hat geschrieben:
Wie können denn unverheiratete in das Privatgemach? Vielleicht solltest du dort ansetzen...


*lach* noch nie was von Dietrichen oder offenen Fenstern gehört? Schlösser und Burgen sollen ja auch Geheimgänge haben^^

Aber du hast recht...Als erstes würde ich auch sagen die Abfragen überprüfen und den Unverheirateten den zugang sperren.

Aber was mich ja mal so ganz und gar verwirrt...wird nicht normalerweise vom Skript her auch abgefragt wer der Ehepartner ist?

Zitat:
Ich meine das kanns irgendwo nicht sein, denn wenn das einer spitz bekommt dann habe ich eine Kinderschwemme nur von einem Typen.


Naja dann musste ihn halt anprangern wegen unzüchtiges Treiben^^ Kerker ist auch ne schöne sache...so 20 Tage einzelhaft :!:


nein der fehler liegt in der Abfrage im Schlafzimmer.. da darf nämlich laut Original code von -DoM derjenige ins Schlafzimmer hinein, der GEFLIRTET hat, und nicht umgekehrt... ergo kann Mr. X täglich mit den Damen der Häuser flirten wo er schlüssel hat und da hinein *gg*

Ich hab in Silienta daher die Abfrage so geändert, dass nur derjenige das Schlafgemach betreten darf, der als Flirtpartner des jeweiligen im Char des Hauseigentümer steht.

daher die abfrage ändern das ist aber soweit ich mich erinner im Hauptthread des Kindertools auch schon erwähnt worden.

Autor:  Pater Nix Nutzius [ Mi 19 Dez, 2007 12:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Echt jetzt? *mal ausprobieren muss und alle Weibchen mal anbaggert* Dann würde demnach...ja ein Harremsplay nichts im wege stehen...ausser das man seine Harremsdamen nicht alle heiraten kann.. :? Na na welche hintergedanken hat den -DoM da gehabt?? :!:

Autor:  Nightborn [ Mi 19 Dez, 2007 13:15 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
Sprich ungeschützt mit ihnen schlafen obwohl die betreffenden Damen keine Ahnung davon haben.


bwahaha...

"wie, jemand hat mir mir geschlafen? ich bin schwanger? hab ich ja keine ahnung von gehabt, wann ist das denn passiert"

<--könnte mich auf dem boden kegeln :D

Autor:  -DoM [ Mi 19 Dez, 2007 21:00 ]
Betreff des Beitrags: 

Rikkarda hat geschrieben:
Pater Nix Nutzius hat geschrieben:
-DoM hat geschrieben:
Wie können denn unverheiratete in das Privatgemach? Vielleicht solltest du dort ansetzen...


*lach* noch nie was von Dietrichen oder offenen Fenstern gehört? Schlösser und Burgen sollen ja auch Geheimgänge haben^^

Aber du hast recht...Als erstes würde ich auch sagen die Abfragen überprüfen und den Unverheirateten den zugang sperren.

Aber was mich ja mal so ganz und gar verwirrt...wird nicht normalerweise vom Skript her auch abgefragt wer der Ehepartner ist?

Zitat:
Ich meine das kanns irgendwo nicht sein, denn wenn das einer spitz bekommt dann habe ich eine Kinderschwemme nur von einem Typen.


Naja dann musste ihn halt anprangern wegen unzüchtiges Treiben^^ Kerker ist auch ne schöne sache...so 20 Tage einzelhaft :!:


nein der fehler liegt in der Abfrage im Schlafzimmer.. da darf nämlich laut Original code von -DoM derjenige ins Schlafzimmer hinein, der GEFLIRTET hat, und nicht umgekehrt... ergo kann Mr. X täglich mit den Damen der Häuser flirten wo er schlüssel hat und da hinein *gg*

Ich hab in Silienta daher die Abfrage so geändert, dass nur derjenige das Schlafgemach betreten darf, der als Flirtpartner des jeweiligen im Char des Hauseigentümer steht.

daher die abfrage ändern das ist aber soweit ich mich erinner im Hauptthread des Kindertools auch schon erwähnt worden.


Was an den Haaren herbei gezogen ist...
Das Kindersystem wurde damals für Chaosmakers-Wohnviertel veröffentlicht. Es findet in meinem Script keinerlei Abfrage statt, ob Partner oder nicht, sondern es wurde lediglich ein Link im Privatgemach eingefügt, welches eigentlich nur von Ehepartnern zu betreten war.
Durch einen Fehler im Privatgemach konnte dieses aber umgangen werden.

Wenn dann, bitte richtig....

Autor:  Naria [ Mi 19 Dez, 2007 21:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Hier eine Datei, die ich von einem anderen Server habe. Du müsstest nur ein paar Felder in die accounts hinzufügen und die Links in dem Privatgemach anpassen.

Autor:  Eliwood [ Mi 19 Dez, 2007 21:58 ]
Betreff des Beitrags: 

Nightborn hat geschrieben:
Zitat:
Sprich ungeschützt mit ihnen schlafen obwohl die betreffenden Damen keine Ahnung davon haben.


bwahaha...

"wie, jemand hat mir mir geschlafen? ich bin schwanger? hab ich ja keine ahnung von gehabt, wann ist das denn passiert"

<--könnte mich auf dem boden kegeln :D


Die gute Frau hatte sicher GHB geschluckt :D

Autor:  Kevz [ Mi 19 Dez, 2007 22:25 ]
Betreff des Beitrags: 

Der ist wirklich gut, Nightborn. *thumbs up* - *wegkuller - am boden lieg*

Autor:  Linus [ Mi 19 Dez, 2007 22:44 ]
Betreff des Beitrags: 

Naria hat geschrieben:
Hier eine Datei, die ich von einem anderen Server habe. Du müsstest nur ein paar Felder in die accounts hinzufügen und die Links in dem Privatgemach anpassen.


und gerade da hab ich einen Horror vor ... für jedes kleine bisschen fügen wir erst mal ein paar weitere Felder in die Datenbank ein ... und dann noch in die accounts, die bei jedem Klick geschrieben und gelesen wird.

Da finde ich Rikkardas Lösung doch weitaus angenehmer und ist einfach und ohne Änderungen an der Datenbank umzusetzen ;)

Autor:  Naria [ Do 20 Dez, 2007 00:19 ]
Betreff des Beitrags: 

Noja... könntest es auch auslagern o.Ä ^^ bleibt alles jedem selbst überlassen... es ist eben abzuwägen, ob man ein Feld einfügt oder nicht, oder ob man vorhandene Felder mitbenutzt. Oder eben ganz andere Wege geht wie die Möglichkeit von Rikkarda ^^

Viele Wege führen zum Ziel und ob sie gut oder schlecht sind, lässt sich nicht immer beantworten.

Autor:  MySql [ Do 20 Dez, 2007 01:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Wozu Felder?ö_ö

Mach doch einfach ne If Abfrage, ob der Haushälter / die Haushälterin der / die Mann / Frau des Spielers ist. Umgekerht natürlich auch!

Wurde hier im Forum vor 1-2 monaten beschrieben ;)

SuFu hilft im allgeeinen sehr oft :)

My.

Autor:  Naria [ Do 20 Dez, 2007 09:24 ]
Betreff des Beitrags: 

Naja, ich glaube das steht da oben von Rikkarda auch schon ^^

Aber der Vorteil von dem Skript ist: Selbst verheiratete können nicht einfach munter drauflos schwängern, ohne dass der andere zustimmt. Der andere muss bestätigen und dann kann es erst zum Kind kommen. Also vll ein wenig 'besser', wenn man diese zusätzliche Option haben will.

Autor:  -DoM [ Do 20 Dez, 2007 11:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Solche Dinge, sollte man sowieso auslagern in einer seperate Tabelle. Genauso wie die vielen Felder für flirten, oder Merick, oder Hexe, oder, oder, oder....

Autor:  Maurizio [ Mo 24 Dez, 2007 17:10 ]
Betreff des Beitrags: 

Zuerst einmal vielen Dank für die Hilfe. Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest. Ich denke ich werde das mit der Abfrage nehmen obwohl ich wie gesagt ein Newbie bin ich ich keinen Schimmer habe was in die Accounds noch reinmuss...

Autor:  Drazaar [ Mi 02 Jan, 2008 02:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re:

-DoM hat geschrieben:
Wie können denn unverheiratete in das Privatgemach? Vielleicht solltest du dort ansetzen...

Warum musste ich urplötzlich an Don Giovanni denken?^^

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/