anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

LoGD 0.9.8: Die neue Lizenz
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=26&t=519
Seite 1 von 1

Autor:  anpera [ Fr 30 Jul, 2004 14:17 ]
Betreff des Beitrags:  LoGD 0.9.8: Die neue Lizenz

Der erste Pre-Release der neuen Version 0.9.8 für Entwickler und Modder steht kurz bevor. Darüber aber später mehr, jetzt möchte ich nur mal auf die neue Lizenz aufmerksam machen, damit es später keinen Ärger gibt.

LoGD 0.9.8 wird nicht mehr unter der allgemeinen Open Source Lizenz "GNU General Public License (GNU GPL)" veröffentlicht, sondern unter einer etwas härteren "Creative Commons License". Damit soll den Streitereien um den Source Code ein Ende gemacht werden und es den Original-Autoren ermöglicht werden, die Software immer weiter für ALLE zu verbessern: Der Source muss z.B. immer zugänglich sein. (Aus der kaum befolgten Bitte wurde eine Bedingung! Ein weiterer Grund ist, dass die GNU GPL eigentlich für Software ausgelegt ist, die in Form von Binaries vertrieben wird, was bei LoGD nicht der Fall ist. Hier braucht jeder, der die Software laufen lassen will, den Quellcode.)

Änderungen am Originalcode dürfen nicht versteckt werden und selbstgeschriebene Erweiterungen fallen ebenfalls unter die Creative Commons License. So auch alle Mods für 0.9.8 von dieser Seite!
Werke, die unter andere Lizenzen fallen, dürfen zusammen mit LoGD nicht mehr betrieben werden. (Das AUS für den sprechenden Felsen.) Das bedeutet aber auch, dass Erweiterungen für 0.9.7, die mit 0.9.8 betrieben werden sollen, unter die CCL statt unter die GPL fallen müssen. (Umgekehrt darf Code aus 0.9.8 nicht mit 0.9.7 unter der GNU GPL laufen!)

Hinweise auf diese Lizenz und auf die Autoren der Software und der Erweiterungen dürfen - wie schon unter der GPL - nicht entfernt werden. (Das bedeutet umgekehrt auch, dass der Original-Autor keine Hinweise auf den Autor von Erweiterungen entfernen darf, und dass die Autoren von Änderungen an Erweiterungen anderer, deren Namen ebenfalls nicht entfernen dürfen usw. blablabla.)

Außerdem darf LoGD unter dieser CCL nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden - d.h. die Software darf weder weiterverkauft, noch als kostenpflichtiger Dienst betrieben werden.

Ansonsten ist alles ähnlich wie bei der GNU GPL: Es dürfen Erweiterungen geschrieben werden, es dürfen neue "Komplettpakete" geschnürt und (unter der CCL) angeboten werden, der Originalcode darf (im Rahmen der CCL) verändert werden und es dürfen Server betrieben werden.

(LoGD 0.9.7 bleibt weiterhin unter der GNU GPL lizenziert.)

[url=http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/]Bild
-->> Die Creative Commons License für LoGD lesen[/url]

Die Rechtskraft einer solcher Lizenz wurde erst kürzlich wieder durch ein deutsches Gericht bestätigt.

Autor:  Alagos [ Mi 11 Aug, 2004 09:58 ]
Betreff des Beitrags: 

Ok, das ist natürlich für dich mit dem sprechenden Felsen extrem Problematisch, aber ich muss sagen, dass ich diese Änderung gut heiße, weil so die Modvielfalt viel größer wird. Logd ist nun mal als open sorce Projekt ausgelegt und wenn sich die Community nicht dran hält muss man sie eben leicht schupsen(Ich selbst kann leider noch nicht gut genug Programmieren um selbst mods zu machen).

Autor:  Pla [ So 19 Sep, 2004 22:10 ]
Betreff des Beitrags:  LoGD 0.9.8: Die neue Lizenz

Hab mal ne Frage... wenn der Source nun offen sein muss, wieso ist der dann selbst auf lotgd.net nicht einsehbar? Man kann nur ein Komplettpaket, nicht aber die Änderungen von denen einsehen... o_O

Autor:  anpera [ So 19 Sep, 2004 23:49 ]
Betreff des Beitrags: 

Creative Common License - Some Rights Reserved

Uff, das wird ein längerer Text...

1) lotgd.net ist der Zentralserver und gehört den Entwicklern. Sie sind die Eigentümer und Copyrightinhaber von LoGD. Ich glaube, das dürfte Erklärung genug dafür sein, dass sie (und nur sie) mit dem Code machen dürfen was sie wollen.

2) Der 0.9.8 Code ist noch nicht released worden. Warum also sollten Änderungen dort zugänglich sein, wenn der Code noch in der Entwicklung ist? Das Paket ist sogenannter Pre-Release-Code als Zugeständnis für Modder und Serveradmins und natürlich, um die Fehlersuche zu beschleunigen. Auch Änderungen am prerelease-code müssen - sofern der Server öffentlich ist (also im Internet erreichbar, ein Eintrag im LoGd-Netz muss dafür nichtmal vorhanden sein) - den Entwicklern zugänglich sein.

3) Der LoGD 0.9.8-Kerncode ist von außen normalerweise nicht zugänglich, da er sowieso nicht einfach so verändert werden darf und daher normalerweise immer mit dem Paket übereinstimmt. (Änderungen müssen veröffentlicht werden.) Nur der Code der Module ist jedem zugänglich. Später (5) mehr zu Modulen, denn hier gibt es eine Ausnahme des nächsten Punkts.

4) Wenn du den LoGD 0.9.8 Code veränderst, bist du verpflichtet, diese Änderungen den Entwicklern und der Community in irgendeiner Weise zugänglich zu machen - oder du musst deinen modifizierten LoGD 0.9.8 Server aus dem Netz nehmen. Das läuft normalerweise so ab, dass du deine Änderung auf DragonPrime veröffentlichst.

5) Der LoGD 0.9.8-Code bietet umfangreiche Möglichkeiten, Erweiterungen zu schreiben, ohne den Kerncode verändern zu müssen. Diese sogenannten "Module" können tief in das Spiel eingreifen, ohne ein einziges Zeichen Corecode modifizieren zu müssen. Ein solches Modul muss - als große Ausnahme der eigentlichen Lizenzregeln - nicht veröffentlicht werden, damit jeder Serverbetreiber trotzdem die Möglichkeit hat, etwas besonderes zu bieten. Module, die auf Änderungen im Core-Code oder auf Modulen anderer Autoren basieren, müssen allerdings zugänglich sein. Das gilt auch für Änderungen an Modulen anderer Autoren.
Dieser Punkt dürfte eine weitere Erklärung sein, weshalb nicht alle Funktionen von logd.net im Prerelease-Paket enthalten sind.


Aus aktuellem Anlass möchte ich nochmal darum bitten, die LoGD-Lizenzen (GPL für 0.9.7 und älter, und CCL ab 0.9.8 pre.1) unbedingt ernst zu nehmen! "Open Source" ist kein rechtsfreier Raum. Die Lizenzen sind in Deutschland als Teil des Urheberrechts rechtskräftig.

Die GNU GPL hat für LoGD nicht funktioniert. Die Bitten der Autoren, den PayPal-Link, den Source-Link und das LoGD-Netz nicht zu entfernen, wurden zu oft ignoriert, zu oft wurde nur genommen, ohne zu geben. Nun gibt es eine neue Lizenz und aus der Bitte wurde Pflicht.

Verstößen gegen die Lizenzen wird übrigens tatsächlich mit aller Härte nachgegangen. Ich musste selbst erst Dolmetscher für die Verwarnung eines deutschen Servers spielen. Wäre diese Verwarnung in den Wind geschlagen worden, wäre der betroffene LoGD-Server durch den Webspace-Anbieter oder notfalls durch dessen Provider aus dem Netz genommen worden. Keine erfreuliche Sache.

Lasst es nicht so weit kommen.

Autor:  Pla [ Mo 20 Sep, 2004 08:27 ]
Betreff des Beitrags:  LoGD 0.9.8: Die neue Lizenz

Zu 4) Wird der Link "View PHP Source" in Zukunft wieder richtig funktionieren? Ich hätte ehrlich gesagt keine Lust, für jede noch so kleine Änderung in ein Forum zu rennen und diese zu veröffentlichen.

Autor:  anpera [ Mo 20 Sep, 2004 13:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Du kannst den Source-Link für bestimmte Spieler im User Editor freischalten. Die Lizenz verlangt nur, dass der Source spätestens auf Anfrage zugänglich ist.
Allerdings ist genau das der Deal: Änderungen am Kern-Code, selbst wenn sie noch so klein sind, werden freiwillig an die Entwickler übermittelt, dafür dürfen Module trotz Anfrage einbehalten werden. Der Sinn dahinter ist einfach der, dass auch kleine Änderungen, wenn sie sinnvoll sind, in die nächste Version einfließen können und sollen. Dafür, dass du die Software LoGD kostenlos nutzen darfst und sogar den Source verändern kannst, ist das kein zu hoher Preis, oder?

Normalerweise musst du am Source aber nichts ändern, weil sich (fast) alles über Module regeln lässt. Genau genommen sehe ich - außer Bugfixes, die auf jeden Fall gemeldet werden sollten - keinen Grund, den Source anfassen zu müssen.
Wenn du einen zusätzlichen hook brauchst, einen Fehler findest, oder sonst etwas änderst, teile die Änderung einfach mit. Solang das Prerelease-Code ist, hast du gute Chancen, dass deine Änderung schon im nächsten Prerelease enthalten sein wird. Das bedeutet, dass du das Modul, für das du die Änderung eingefügt hast, nicht veröffentlichen musst, wenn du das nicht willst. (Teilst du die Änderung nicht mit, wird sie im Release logischerweise nicht enthalten sein können. Damit würde das Modul auf einer Änderung am Source basieren und müsste auf der About-Seite unter Modulinfos mit einem Download-Link öffentlich zugänglich sein.)

Lange Rede kurzer Sinn: Versuche deine Änderungen als Modul zu realisieren und du brauchst nicht in ein Forum zu rennen. (Wäre zum Beispiel denkbar, EIN Modul für ALLE deine kleinen Änderungen zu basteln. So würde ich das für kleine Einzeiler handhaben: ein "serverspezifisches Modul")
Änderungen am Text oder Zusätze kannst du über das Übersetzungstool bewerkstelligen.

Autor:  Dermion [ Mo 04 Okt, 2004 19:59 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi,

also da ich zukünftig auch in die Reihe der Lotgd-Hoster mit einsteigen will hätte ich mal folgende Frage:

Diese neue Lizenz, mal abgesehen davon das die Autoren-Nennung usw. alles erhalten bleiben muss folgendes:

Ich hätte vor einen Server zu machen der sich nicht "Legend of the Green Dragon" nennt sondern mehr oder weniger eine andere Story verfolgt.

d.h.

-Die Texte würden geändert werden(übersetzt und geändert also je nach Fall)

-Der Quellcode ansich dürfte relativ unangetastet bleiben, zumindest soweit ich mir das mal angesehen hab :)

Theoretisch müsste das erlaubt sein wenn ich die Sache richtig verstehe, natürlich unter den genannten Bedingungen mit Source rausgeben und Autor benennen und ähnliches.

Autor:  anpera [ Mo 04 Okt, 2004 23:29 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich denke, sowas ist absolut kein Problem.
Die Texte kannst du ja ohne Ausnahme mit dem Translator-Tool anpassen. (In Pre.9 wird z.B. auch die Vital Info komplett damit übersetzbar.)
Du darfst das Spiel so nennen wie du willst, allerdings darf der Hinweis auf das Original und den Originaltitel nicht entfernt werden (About), ebenso wie die Lizenz von dir nicht geändert werden kann. Denn egal, wie du es nennst und wie viel du daran änderst, es bleibt als "Legend of the Green Dragon" unter der CCL lizenziert.

Zitat:
Der Quellcode ansich dürfte relativ unangetastet bleiben

Dieses "relativ" sollte schon möglichst klein sein. Mach so viele Änderungen wie möglich als Modul und du hast keine Probleme. Ansonsten müsste jede Änderunge und alles, was auf diesen Änderungen basiert, frei zugänglich sein.
Falls du irgendwo Probleme hast, etwas als Modul zu realisieren, melde dich z.B. auf DragonPrime. Solang 0.9.8 noch Prerelease-Status hat, hast du gute Chancen, dass deine Änderungen in 0.9.8 final enthalten sein werden (sofern sie allgemein sinnvoll sind).

Autor:  Dermion [ Mi 06 Okt, 2004 18:37 ]
Betreff des Beitrags: 

gut gut, dann dürfte meinem Projekt nichts mehr im Weg stehen, ausser mein Hoster macht nicht mit, was wohl gar nicht so unwahrscheinlich sein wird, aber mal sehen.

In Sachen Quellcode ändern denke ich das es vermutlich über Module gehen wird, bis auf eine Sache evtl. aber dazu mehr wenn ich dabei bin das zu bauen.

Dann mal danke.

Autor:  MySql [ Do 20 Mär, 2008 20:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LoGD 0.9.8: Die neue Lizenz

Ich liebe es alte Themen auszugraben... :?:

Spaß bei Seite.

Gibts die 0.9.8 eig. noch irgendwo zum Download?? ICQ ist manchmal ein teuflisches dingens wenn solche fragen kommen. :zack:
Aber nach der Frage, hat mich auch mal die neugierde gepackt. *g, gibts die noch irgendwo?^^

Spart euch demnächst diese Fragen im ICQ :(

Liebe Grüße,
My.

Autor:  Jenutan [ Do 20 Mär, 2008 20:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LoGD 0.9.8: Die neue Lizenz

Meines Wissens nach, ist das ganze LoGD-System seit der 0.98 modular aufgebaut,
und weil die alte GNU GPL nicht dem entsprach, was Eric Stevens damit eigentlich vor hatte,
hat man es unter der CCL freigegeben.

Download:
~> http://dragonprime.net

Ist zwar *nur* die 1.X, aber das ist doch genau das, was du gesucht hast.
Exakt mit der Version 0.98 kann ich leider nicht dienen.

Autor:  Nightborn [ Fr 21 Mär, 2008 11:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LoGD 0.9.8: Die neue Lizenz

die kriegt man noch her... aber die ist ALT

effektiv nur ne 0.97 mit obsoletem Modulsystem (was Du natürlich wegen Lizenz nicht in 0.97 einbauen darfst).

Also nutzlos... nimm 1.x.x, das ist die Weiterentwicklung von 0.98.
Warum Win95 installieren wenn es Xp gibt und das nur besser läuft.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/