anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Tiere löschen
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=25&t=822
Seite 1 von 1

Autor:  Gast [ Do 23 Dez, 2004 13:21 ]
Betreff des Beitrags:  Tiere löschen

Wie löscht man selbst erstellte Tiere wieder?

Autor:  Kevz [ Do 23 Dez, 2004 13:48 ]
Betreff des Beitrags: 

guck mal in der DB unter mounts...
da müsstes was finden :lol:

Autor:  Gast [ Do 23 Dez, 2004 13:52 ]
Betreff des Beitrags: 

´N ganz normales Tier aus Mericks Ställen...

Ich habe ja schon Andere gefragt, aber bei denen steht im STalltiereditor [ Edit | Del ], aber bei mir [ Edit | Activate ], bzw. [ Edit | Deactivate ]... Tja, blöd gelaufen ><

Autor:  Kevz [ Do 23 Dez, 2004 14:04 ]
Betreff des Beitrags: 

So zum löschen von tieren...

Öffne mounts.php
Suche:
[php]else{
output(" <a href='mounts.php?op=undel&id={$row['mountid']}'>Aktivieren</a> |</td>",true);
addnav("","mounts.php?op=undel&id={$row['mountid']}");
}[/php]

Setze darunter:
[php]output("<td> <a href='mounts.php?op=del2&id={$row['mountid']}'>Del</a> ]",true);
addnav("","mounts.php?op=del2&id={$row['mountid']}");[/php]


Suche:
[php]if ($_GET['op']=="undel"){
$sql = "UPDATE mounts SET mountactive=1 WHERE mountid='{$_GET['id']}'";
db_query($sql);
$_GET['op']="";
}[/php]

Setze darunter:
[php]if($_GET[op]=="del2"){
$sql = "DELETE FROM mounts WHERE mountid='$_GET[id]'";
db_query($sql);
redirect("mounts.php");}[/php]

Fertig, nun kann man tiere löschen...

Autor:  anpera [ Do 23 Dez, 2004 14:43 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
Fertig, nun kann man tiere löschen...


...und jeder, der ein gelöschtes Tier hat, bekommt von nun an überall, wo auf das Tier zugegriffen wird, unsinnige Anzeigen über sein Tier... (Die mountid steht auch in der accounts-table!!)

Das ist schon Absicht, dass man Mounts nur deaktivieren, aber nicht löschen kann.

Ansonsten wäre ein
[php]$sql = "UPDATE accounts SET hashorse=0 WHERE hashorse='$_GET[id]'";
db_query($sql);[/php]
noch angebracht. Allerdings musst du deinen Spielern dann erklären, warum ihr Tier ersatzlos gestrichen wurde, wo sie doch sooo viel dafür bezahlt haben :D

Autor:  Kevz [ Do 23 Dez, 2004 15:50 ]
Betreff des Beitrags: 

stimmt... :lol:

Autor:  Gast [ Do 23 Dez, 2004 17:11 ]
Betreff des Beitrags: 

ich glaube er meint auch in der 0.98 version :)

Autor:  Cailleach [ Sa 17 Aug, 2013 11:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tiere löschen

gut, aber wenn ich jetzt ein Tier erstellt habe, was ich doch nicht mehr will (und kein Spieler es gekauft hat) muss man es doch irgendwie da raus bekommen, damit es wieder etwas übersichtlicher wird oder?

Sonst habe ich ja Tierleichen in meinem Editor.
Habe jetzt versucht das einzubauen, aber generell gelöscht wird das Mount nicht :-/

Oder muss ich die Tiere dann immer komplett bearbeiten, wenn ich dieses Tier nicht mehr haben will?!

Autor:  Charon [ Di 20 Aug, 2013 17:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tiere löschen

Kevz' Lösung sieht auf den ersten Blick eigentlich ok aus (ein </td> fehlt). Ich würde aber überlegen, wenn das eh schon angepasst wird, das Löschen von verwendeten Tieren automatisch zu verhindern, damit es eben nicht zu dem von Anpera beschriebenen Fall kommt.

Wenn du das mit dem Editor nicht hinbekommst, kannst du die ungewollten Tiere sonst ja auch einfach schnell direkt in der Datenbank löschen.

Autor:  MySql [ Do 22 Aug, 2013 18:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tiere löschen

Ich hab den Quellcode grad leider nicht zur Hand, aber war es nicht so (bitte schlagt mich wenn ich mich irre), dass die Tiere nach dem Erhalt auch in die Items-Tabelle gespeichert wurden? Ich spreche es nur an, damit nicht wahllos gelöscht wird und die Items-Tabelle hinterher mit verschollenen Tieren überquillt.

Autor:  Charon [ Do 22 Aug, 2013 18:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tiere löschen

Nein, mounts findest du nur in der gleichnamigen Tabelle und den Verweis darauf im Feld hashorse in den accounts. Was du meinst, wären wohl die Pets für das Wohnviertel aus dem Haustiermod von Chaosmaker.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/