anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Sa 25 Mai, 2019 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Update
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 08:59 
Hi
mal ne frage.. irgendwie hab ich grad gemerkt das es ne neue version von dem anpera logd giebt... mit hp balken und son zeuchs.. nu wollt ich fragen wie ich das updaten tu.. hab noch nie en update von dem game gemacht daher keine erfahrung...
mysql db hab ich allerdings schon gesichert...
nu wollt ich wissen was für files ich brauch usw.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 09:25 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
ALso, da musst alles einfach von deinem alten löschen (nicht das löschen was du behalten hast / selbst gescriptet hast)...
Sonst musst das ding nur entpacken und alles rein da...und dann gamen^^ aja und die db davon draufziehen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 09:28 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 21 Jan, 2003 01:11
Beiträge: 1594
Wohnort: Haßfurt
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.anpera.net/logd
Skype: anpera-net
README.TXT hat geschrieben:
########################
Upgrades von früheren Versionen werden von dieser Version
LoGD 0.9.7+jt ext (GER) 3
NICHT unterstützt. Bitte lies im Abschnitt INSTALLATION weiter.
########################


anpera (Klick) hat geschrieben:
Achtung! Dieses Paket eignet sich nicht als Update für eines der Vorgängerpakete oder für ältere Versionen! Für ein Update müssen sämtliche Änderung an der Datenbank manuell durchgeführt werden. Dazu gehört auch, die Passwörter zu verschlüsseln. Diese Version speichert Passwörter nur noch als MD5 Hash in der Datenbank und verlangt beim Login auch einen MD5 Hash dort vorzufinden.
Um für ein Update die Passwörter zu verschlüsseln, muss der SQL-Befehl "UPDATE accounts SET password=MD5(password)" ausgeführt werden. Aber VORSICHT! Eine MD5-Verschlüsselung kann nicht rückgängig gemacht werden!
Alle weiteren Änderungen an der Datenbank müssen der mitgelieferten SQL-Installationsdatei entlockt werden, was durchaus mit einigem Aufwand verbunden ist.


Sorry, aber für ein Update bist du auf dich allein gestellt. Mit dem Kopieren von ein paar Dateien ist das leider nicht getan.

Aber vielleicht kann ja jemand eine Update-Anleitung schreiben, der das schon gemacht hat? Oder vielleicht sogar die nötigen "ALTER TABLE"-Befehle in einem Script zusammenfassen?

_________________
Praxis ist, wenn alles klappt aber keiner weiß warum. Theorie ist, wenn man weiß wie es geht, aber nichts klappt. Wir haben beides erfolgreich vereinigt: Bei uns klappt nichts und keiner weiß warum!

Neues Video: Marios freier Tag in Second Life


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 10:08 
ok dann lass ich dass mal lieber ;)

aber thx für die info..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Migration LoGD
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 11:28 
Habe mir die Arbeit schon gemacht, das Delta der alten und neuen Datenbank zu erstellen und die SQL-Befehle zu erzeugen.
Das Problem ist ... sozusagen ... ziemlich speziell.
Da jeder i.d.R. seine eigene LoGD-Installation hat, können durchaus wichtige DB-Felder da sein, die nicht angepasst werden, was das System ziemlich außer Kontrolle geraten lassen könnte.
Wir testen das jetzt mal an dem Live-System, für das ich die Anpassung gemacht habe. Wenn's klappt, kann ich die SQL-Datei ja mal posten.

Gruß.
Gwydion


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 15:09 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15 Sep, 2004 13:49
Beiträge: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
hm, ich fands auch sehr schade.
Kurz nachdem wir das Spiel installiert hatten kam die neue Version, trotzdem möchte keiner nochmal bei 0 anfangen.
Ich warte jetzt die 0.98 ab, ist zwar schade und fuchst mich etwas, aber was will man machen.

Mich würde mal interessieren ob man einzelne Elemente übernehmen könnte.
Z.B. die Balken oder die Orkburg.

Was müsste ich da ändern?

Lieben Gruss,
Eni

_________________
Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 15:44 
Offline
Newbie

Registriert: So 19 Sep, 2004 12:44
Beiträge: 8
Hmm .. wieso sollten Deine Leute bei 0 anfangen müssen ?
Ziel einer Migration ist es ja gerade, daß die Daten erhalten bleiben ... und das tun sie auch. Auf meinem Testsystem war die DB hinterher in Ordnung ... mit den Daten. Bißchen Feintuning bleibt natürlich noch.
Wenn Deine AddOn's nicht gerade das 1 Feld benutzen, daß wegfällt ( accounts[thefttoday] ), sehe ich DB-Technisch keine großen Probs.
Die PHP-Scripte wirst Du halt u.U. anpassen müssen.

Gruß.
Gwydion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 15:56 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15 Sep, 2004 13:49
Beiträge: 13
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich kann sowas nicht. Wenn ich an der Datenbank rumwerkeln muss ist der ganze Server nachher Gehacktes :cry:

Wenn ich nur irgendein ";" vergesse sitze ich wieder drei Wochen da, nichts geht, alle sauer und ich hab keine Ahnung wo der Fehler liegt.
Ich würde schon gerne ein Upgrade versuchen, aber nicht ohne Anleitung.

Lieben Gruss,
Eni

_________________
Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 16:18 
Offline
Newbie

Registriert: So 19 Sep, 2004 12:44
Beiträge: 8
Nun, die Gefahren kann man ja minimieren.

1. Erste und wichtigste Regel: Erst einmal Datenbank wegsichern. Mit einer Kopie in der Hinterhand ist man aus dem Schneider. Sollte was schiefgehen ... einfach zurücksichern und gut ist.

2. LoGD-Verzeichnis wegsichern. Ergebnis siehe oben ;)

3. Die SQL-Befehle in PHPmyAdmin kopieren ... da gibts dann keine fehlenden ";" ;) Bestehende Felder bleiben bestehen, auch der Dateninhalt bleibt bestehen ... allerdings werden die Passwörter auf MD5 umgestellt. D.h., es kann sich mit den alten Scripts keiner mehr anmelden. Recovern der Passwörter ausgeschlossen (die waren vorher ja "Plain text")

4. Das neue Paket von Anpera entpacken und in Dein LoGD-Verzeichnis kopieren. Da Deine eigenen Erweiterungen (PHP-Scripts) ja andere Namen besitzen (sollten), werden die nicht überschrieben.

5. Jetzt wird's tricky: Solltest Du irgendein Anpera-Standard-Script geändert haben (z.B. die common.php), dann musst Du die Datei, die ja jetzt wieder Standard ist, anpassen. Sollte aber im großen und ganzen genau so funktionieren, wie Du die alten Dateien früher auch angepasst hast ... sag' ich jetzt einfach mal so ;)

6. Bei allem heißt es aber immer: MITDENKEN ... sonst geht's in die Hose.

Sollte aber zu packen sein. Die SQL-Befehle poste ich gleich.

Gruß.
Gwydion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 16:22 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Jan, 2003 23:47
Beiträge: 369
Wohnort: Daheim
Hallo

Ich kann Dir zwar mit dem Update nicht helfen...weil ich mich nicht mit Datenbanken und Php auskenne...aber...wenn Du noch eine zweite Datenbank auf Deinem Server frei hast....installiere doch die neuere Version auch noch.
So können sich die Spieler entscheiden ob sie die alte Version mit ihren Chars weiterspielen oder bei der neueren Version neu anfangen wollen.

Ist halt nur so 'ne Idee von mir

Gruß Rheiny

_________________
Ein Freund ist jemand....der die Melodie Deines Herzens hört und sie Dir vorsingt....wenn Du sie vergessen hast. ....achja.... *seufz*
Die schönsten Augenblicke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 16:36 
Offline
Newbie

Registriert: So 19 Sep, 2004 12:44
Beiträge: 8
So, hier jetzt die DB-Befehle.
WICHTIG !

1. Überlegt, was ihr tut !
2. Ich übernehme nicht die geringste Verantwortung !

Um die volle Kontrolle zu haben, solltet ihr die SQL-Befehle Blockweise, also von "# Bemerkung" bis "#----" kopieren und in euren MyPHPAdmin kopieren. Nach jedem Befehl könnt ihr dann sofort die Wirkung überprüfen ... nix schlimmeres als "SQL-Error in Line 1272 blabla" ... da kann man verzweifeln ;)

Noch eine Anmerkung: Das ist eine Anpassung speziell für einen bestimmten Server ! Sieht man z.B. beim Phönix und den neuen Items. Was ich nicht brauchte, habe ich auch nicht neu reinkopiert.

Und jetzt ... viel Glück *g*

Code:
#----------------------------------------------------------------------------
# Migration von LoGD 0.9.7+jt ext (GER)2 auf LoGD 0.9.7+jt ext (GER)3
#
# Keine neue Datenbank erzeugen, sondern vorhandene Datenbank anpassen
#
# 18.Sept.2004/Gwydion
#
# Los geht's ;)
#----------------------------------------------------------------------------

# MD5-Hash erzeugen. Ergebnis z.B. 7cc93b8005c402adcca36d68cd6a573c = CHANGEME

UPDATE accounts SET password=MD5(password);

#----------------------------------------------------------------------------

# Feld accounts[title] von 20 Zeichen auf 32 ändern

ALTER TABLE accounts MODIFY title CHAR(32);

#----------------------------------------------------------------------------

# Neue Felder zu "accounts" hinzufügen

ALTER TABLE accounts ADD reputation INT(8) NOT NULL default '0';
ALTER TABLE accounts ADD birthday text NOT NULL;
ALTER TABLE accounts ADD activated tinyint(1) NOT NULL default '1';

#----------------------------------------------------------------------------

# Neue "accounts" Indexkeys hinzufügen

ALTER TABLE accounts ADD INDEX msgdate (msgdate);
ALTER TABLE accounts ADD INDEX loggedin (loggedin);
ALTER TABLE accounts ADD INDEX locked (locked);
ALTER TABLE accounts ADD INDEX activated (activated);

#----------------------------------------------------------------------------

# Neues Feld in Table "houses"

ALTER TABLE houses ADD cornerstone text NOT NULL;

#----------------------------------------------------------------------------

# Neuer Unique Key in "houses"

ALTER TABLE houses ADD UNIQUE INDEX houseid (houseid);

#----------------------------------------------------------------------------

# Feld items(name) von 25 Zeichen auf 128 ändern

ALTER TABLE items MODIFY name CHAR(128);

#----------------------------------------------------------------------------

# Neuer Key in "items"

ALTER TABLE items ADD INDEX class (class);

#----------------------------------------------------------------------------

#Neue zusätzliche Daten für "items"

INSERT INTO items VALUES (0, 'Himmelbett', 'Möbel.Prot', 0, 0, 0, 5500, 15, 'In solchen Betten schlafen sonst nur Könige!', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Verzierter Schreibtisch', 'Möbel.Prot', 0, 0, 0, 3000, 8, 'Eindeutig elfische Handwerkskunst.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Glasfigur', 'Beute.Prot', 0, 0, 0, 0, 1, 'Eine wertvolle Tierfigur aus geschliffenem Glas.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Fluch der Schwäche', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 10, 3, 'Ein mächtiger Fluch, der dich für mehrere Tage schwächt.', 4, 'a:7:{s:4:"name";s:11:"`GSchwächen";s:8:"roundmsg";s:36:"`GEin mächtiger Fluch schwächt dich.";s:7:"wearoff";s:49:"`GDer Fluch hat für heute seine Wirkung verloren.";s:6:"rounds";s:2:"10";s:6:"atkmod";s:3:"0.9";s:6:"defmod";s:3:"0.9";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Fluch der Toten', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 50, 5, 'Ein mächtiger, permanenter Fluch, der dein Sterben beschleunigt.', 0, 'a:6:{s:4:"name";s:10:"Todesfluch";s:8:"roundmsg";s:54:"`TDer Todesfluch verursacht dir höllische Schmerzen.`0";s:7:"wearoff";s:46:"`TDer Todesfluch lässt für heute von dir ab.`0";s:6:"rounds";s:2:"20";s:5:"regen";s:4:"-1.1";s:8:"activate";s:10:"roundstart";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Großer Spiegel', 'Möbel.Prot', 0, 0, 0, 3000, 6, 'Ein großer, hochwertiger  Wandspiegel aus poliertem Metall.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Fluch der Blindheit', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 100, 2, 'Dieser alte Fluch schwächt deine Sehkraft und senkt somit deinen Angriffwert für 4 Tage.', 4, 'a:6:{s:4:"name";s:9:"Blindheit";s:8:"roundmsg";s:29:"`1Du kannst kaum etwas sehen.";s:9:"effectmsg";s:40:"`1Deine Sehkraft kehrt für heute zurück.";s:6:"rounds";s:2:"20";s:6:"atkmod";s:3:"0.9";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Fluch des Vampirs', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 100, 3, 'Dieser Fluch saugt für 5 Tage an deiner Lebensenergie.', 5, 'a:5:{s:4:"name";s:11:"Vampirfluch";s:9:"effectmsg";s:29:"`TEin Fluch saugt dich aus.`0";s:6:"rounds";s:2:"12";s:5:"regen";s:4:"-1.1";s:8:"activate";s:10:"roundstart";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Zimmerpflanze', 'Möbel.Prot', 0, 0, 0, 500, 2, 'Grün und fast zu groß für eine Zimmerpflanze. Allerdings nicht für Trolle.', 0, 'a:0:{}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Magiebarriere', 'Zaub.Prot', 0, 10, 10, 150, 2, 'Dieser Zauber kann 10x verwendet werden und blockt jeweils einen Angriff deines Gegners komplett ab.', 0, 'a:5:{s:4:"name";s:13:"Magiebarriere";s:8:"roundmsg";s:94:"`VEin hellblauer Energieschild blitzt auf und blockt den Angriff deines Gegners komplett ab.`0";s:6:"rounds";s:1:"1";s:12:"badguyatkmod";s:1:"0";s:8:"activate";s:7:"defense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Verstärkter Schlag', 'Zaub.Prot', 0, 1, 1, 100, 0, 'Dieser einfache Zauber lässt den Anwender einen Schlag mit leicht erhöhtem Angriff ausführen.', 0, 'a:6:{s:4:"name";s:18:"Verstärkter Schlag";s:8:"roundmsg";s:56:"`VDein Angriffswert ist für diesen Schlag leicht erhöht.";s:6:"rounds";s:1:"1";s:6:"atkmod";s:3:"1.5";s:12:"badguydefmod";s:3:"0.5";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Funkenregen', 'Zaub.Prot', 0, 5, 5, 500, 1, 'Dieser Zauber erzeugt einen Regen aus brennenden Funken, die deinen Gegner schädigen. Er kann 5x verwendet werden.', 0, 'a:7:{s:4:"name";s:11:"Funkenregen";s:9:"effectmsg";s:67:"`VEin Funken landet auf {badguy} und verursacht {damage} Schaden.`0";s:6:"rounds";s:1:"3";s:11:"minioncount";s:1:"3";s:15:"minbadguydamage";s:1:"0";s:15:"maxbadguydamage";s:1:"3";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Blitzschlag', 'Zaub.Prot', 0, 1, 1, 500, 0, 'Dieser Zauber lässt einen mächtigen Blitz aus deiner Hand in den Gegner fahren.', 0, 'a:7:{s:4:"name";s:11:"Blitzschlag";s:9:"effectmsg";s:83:"`#Ein Blitz schlägt aus deiner Hand auf {badguy} und verursacht {damage} Schaden.`0";s:6:"rounds";s:1:"1";s:11:"minioncount";s:1:"1";s:15:"minbadguydamage";s:1:"2";s:15:"maxbadguydamage";s:23:"$session[user][level]*2";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Kleiner Heiltrank', 'Zaub.Prot', 0, 1, 1, 250, 0, 'Ein schwacher Heiltrank, der aber durchaus Leben retten kann. Er enthält nur einen Schluck und heilt 25 Punkte.', 0, 'a:7:{s:4:"name";s:9:"Heiltrank";s:9:"effectmsg";s:40:"`rDu wirst um {damage} Punkte geheilt.`0";s:14:"effectnodmgmsg";s:43:"`rDer Heilzauber war wohl schon schlecht.`0";s:13:"effectfailmsg";s:43:"`rDer Heilzauber war wohl schon schlecht.`0";s:6:"rounds";s:1:"1";s:5:"regen";s:2:"25";s:8:"activate";s:10:"roundstart";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Golem', 'Zaub.Prot', 0, 1, 1, 500, 5, 'Dieser mächtige Zauber - bestehend aus einem Erdklumpen - erschafft ein magisches Wesen, das 45 Runden auf deiner Seite kämpft.', 0, 'a:10:{s:4:"name";s:5:"Golem";s:7:"wearoff";s:33:"`TDein Golem zerfällt zu Staub.`0";s:9:"effectmsg";s:50:"`TDein Golem trifft mit {damage} Schadenspunkten`0";s:14:"effectnodmgmsg";s:48:"`TDein Golem trifft, macht aber keinen Schaden`0";s:13:"effectfailmsg";s:50:"`TDein Golem ist zu langsam und schlägt daneben.`0";s:6:"rounds";s:2:"45";s:11:"minioncount";s:1:"1";s:15:"minbadguydamage";s:1:"0";s:15:"maxbadguydamage";s:21:"$session[user][level]";s:8:"activate";s:7:"offense";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Raserei', 'Zaub.Prot', 0, 2, 2, 500, 2, 'Dies ist mehr eine Kampftechnik, als es mit Magie zu tun hat. Dein Angriffswert steigt, deine Verteidigung leidet allerdings unter dieser blinden Raserei. Kann 3 Tage lang 2x eingesetzt werden.', 3, 'a:7:{s:4:"name";s:7:"Raserei";s:8:"roundmsg";s:70:"`qDu führst in blinder Raserei einen besonders heftigen Angriff aus.`0";s:6:"rounds";s:1:"1";s:6:"atkmod";s:3:"1.1";s:6:"defmod";s:3:"0.9";s:12:"badguydefmod";s:3:"0.9";s:8:"activate";s:10:"roundstart";}');
INSERT INTO items VALUES (0, 'Höllengestank', 'Fluch.Prot', 0, 0, 0, 50, 1, 'Dieser Fluch lässt einen Geruch an dir haften, der die Gegner besonders aggressiv macht.', 5, 'a:6:{s:4:"name";s:17:"`QHöllengestank`0";s:8:"roundmsg";s:79:"`QDer verfluchte Höllengestank an dir macht deinen Gegner besonders aggressiv`0";s:7:"wearoff";s:56:"`QDas Blut deines Gegners überdeckt den Höllengestank.`0";s:6:"rounds";s:2:"10";s:12:"badguyatkmod";s:4:"1.08";s:8:"activate";s:7:"offense";}');

#----------------------------------------------------------------------------

# Zusätzliche Daten für "mounts". Habe die Zeilen mal auskommentiert, da ich nicht weiß,
# ob der Phönix nicht absichtlich draussen ist.

#INSERT INTO mounts VALUES (9, 'Phoenix', 'Also ich werd nicht schlau aus dem Vieh.', 'Kreaturen', 'a:12:{s:4:"name";s:7:"Phoenix";s:7:"wearoff";s:84:"Dein Phoenix scheint durch irgendwas im Wald abgelenkt zu werden und flattert davon.";s:9:"effectmsg";s:44:"Dein Phoenix flattert wirr um deinen Gegner.";s:14:"effectnodmgmsg";s:39:"Dein Phoenix spielt mit einem Grashalm.";s:13:"effectfailmsg";s:60:"Nur knapp entkommt dein Phoenix einem Schlag deines Gegners.";s:6:"rounds";s:2:"45";s:5:"regen";s:1:"1";s:11:"minioncount";s:1:"1";s:15:"minbadguydamage";s:1:"1";s:15:"maxbadguydamage";s:2:"10";s:7:"lifetap";s:3:"1.1";s:8:"activate";s:15:"offense,defense";}', 25, 8000, 1, -1, 0, 'Dein Phoenix hat dich die ganze Nacht kaum Schlafen lassen. Völlig fertig hast du heute einen Waldkampf weniger.', 'Dein Phoenix hat sich prächtig amüsiert und regeneriert vollständig.', 'Dein Phoenix amüsiert amüsiert sich gut und regeneriert etwas.', 0, 0, 0, '', '', '');

#----------------------------------------------------------------------------

# Tabellenstruktur für Tabelle `petitionmail`


CREATE TABLE petitionmail (
  petitionid int(11) NOT NULL default '0',
  messageid int(11) NOT NULL default '0',
  msgfrom int(11) NOT NULL default '0',
  msgto int(11) NOT NULL default '0',
  subject text NOT NULL,
  body text NOT NULL,
  sent datetime NOT NULL default '0000-00-00 00:00:00',
  seen int(1) NOT NULL default '0'
) TYPE=MyISAM;

#----------------------------------------------------------------------------

# Neues Feld in "petitions"

ALTER TABLE petitions ADD lastact datetime NOT NULL default '0000-00-00 00:00:00';

#----------------------------------------------------------------------------

# Neues "settings"

INSERT INTO settings VALUES ('tempelgold', '100');
INSERT INTO settings VALUES ('bushesgold', '0');
INSERT INTO settings VALUES ('impressum', '');
INSERT INTO settings VALUES ('newdaysemaphore', '');
INSERT INTO settings VALUES ('weather', 'Kein Wetter');
INSERT INTO settings VALUES ('vendor', '0');
INSERT INTO settings VALUES ('dailyspecial', 'Waldsee');
INSERT INTO settings VALUES ('activategamedate', '1');
INSERT INTO settings VALUES ('gametimeformat', 'g:i a');
INSERT INTO settings VALUES ('gamedateformat', '%j.%n.%Y');
INSERT INTO settings VALUES ('gamedate', '0000-01-01');
INSERT INTO settings VALUES ('paidgold', '0');
INSERT INTO settings VALUES ('dispnextday', '0');

#----------------------------------------------------------------------------

# thefttoday tinyint(4) NOT NULL default '0' Entfällt. Kann aber wohl ohne Probleme drin bleiben oder manuell gelöscht werden

#-------------------------------------------------------------------------------------------
# Migration ENDE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 23:24 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 21 Jan, 2003 01:11
Beiträge: 1594
Wohnort: Haßfurt
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.anpera.net/logd
Skype: anpera-net
Danke Gwydion, damit sollte ein Update wirklich kein Problem mehr sein. :)

("cornerstone" und "activated" sind versehentlich reingerutscht und werden im Release eigentlich nicht gebraucht, stören aber auch nicht.)


1) Alte Dateien und Datenbank sichern
2) SQL-Befehle zum Updaten ausführen
3) Neue Dateien hochladen (überschreiben, nicht anhängen!)


Falls die vorherige Version modifiziert wurde, müssen diese Modifikaitionen natürlich neu eingebaut werden (aber sie müssen nicht neu geschrieben werden und die Datenbank bleibt ja auch erhalten).

Das Freeware-Tool "WinMerge" kann bei einem Update der Dateien einer modifizierten Version helfen, indem man z.B. die Unterschiede zwischen seiner eigenen und der neuen Version suchen lässt.

Bleibt mir ebenfalls nur noch "Viel Glück" zu wünschen ;)

_________________
Praxis ist, wenn alles klappt aber keiner weiß warum. Theorie ist, wenn man weiß wie es geht, aber nichts klappt. Wir haben beides erfolgreich vereinigt: Bei uns klappt nichts und keiner weiß warum!

Neues Video: Marios freier Tag in Second Life


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Sep, 2004 23:35 
Offline
Newbie

Registriert: So 19 Sep, 2004 12:44
Beiträge: 8
Achja ... noch eine kleine Erfolgsmeldung :)

Auf dem Lifesystem gab's keine Probleme bis jetzt ... auch der Tageswechsel funktionierte, die Leute konnten sich anmelden ... und die neuen Funktionen machen riesen Spaß *freu* Habe schon den ersten Mitspieler verflucht .. macht Laune :)

Den sehr viel größeren Anteil an der reibungslosen Umstellung hat aber Zarzal ... will ich hier mal nebenbei lobend erwähnen. Ich glaube, der hat nicht mal eine Stunde zum Umstellen gebraucht *g*

Gruß.
Gwydion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Sep, 2004 15:16 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20 Sep, 2004 15:12
Beiträge: 3
anpera hat geschrieben:
Das Freeware-Tool "WinMerge" kann bei einem Update der Dateien einer modifizierten Version helfen,
indem man z.B. die Unterschiede zwischen seiner eigenen und der neuen Version suchen lässt.


Hallo,

Ich empfehle da eher das Programm "meld" ist imho uebersichtlicher :)

Hab aber kA obs das auch fuer Wintendo gibt ;)

EDIT: Dummes Zitat.. wird ewig lang ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Sep, 2004 16:24 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter

Registriert: Do 12 Aug, 2004 13:02
Beiträge: 91
ich seh leider erst jetzt, das Gwydion hier schon das Script geposted hat. Ich habe ja noch mal eine erweiterte Version davon im modder Forum geposted. Was beid dieser Scriptversion hier fehlt sind die Taunts und Creatures Updates. Diese hatte ich schon vor dem Update übernommen und nicht mehr in den Compare einfließen lassen, so das sie hier fehlen. Funktionieren tuts trotzdem. Wer alles haben will, nimmt die Version aus dem Modder Forum.

Noch ne Amerkung: Die Übersetzungen der Meister sind in beiden Versionen nicht enthalten und die Tippfehlerkorrekturen an den Waffen und Creatures auch nicht. Diese habe ich ebendfalls manuell gemacht weils einfach und schnell ging. Außerdem hats keine auswirkung auf das Gameplay wenn man es nicht macht.

Nach nun knapp 22h Testbetrieb sind noch keine Fehler aufgetreten. Ich hatte noch einen Scriptbug bereinigt der hier im zusammenhang mit dem Rebirth (verheiratet) geposted wurde und seit dem läuft alles.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum