anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Do 22 Aug, 2019 01:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 04:02 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Dez, 2008 17:10
Beiträge: 235
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
LoGD: läuft derzeit Lokal
mir kam da grade mal ne Schnappsidee...

für mich wird das unmöglich zu bewerkstelligen, aber vielleicht hat ja der ein oder andere von Euch Interesse das zu verfolgen und sich Gedanken dazu zu machen.

Ich meine ein Netzwerk aus LoGD-Servern, die alle miteinander verbunden sind und die Spieler von einem Server zum anderen "switchen" können, quasi per addnav.

So könnte man eine riesige Welt aufbauen und jeder Server profitiert von den Usern des anderen. Natürlich müssten dann gewisse "Aufnahmekriterien" erfüllt werden, wie in etwa:

* gewisse Anzahl an eigenen Usern
* gewisse Laufzeit des Servers
* eigene Ideen der Umsetzung (damit nicht eine Welt wie die andere aussieht)


diese Kriterien sollten dazu dienen, damit nicht eine Flut von unfertigen Servern das Netzwerk "verunreinigen" und ein gewisser Anspruch auf Qualität gewahrt bleibt.

Das grösste Problem dürfte das verknüpfen der Datenbanken sein, aber da könnte man doch vllt eine Bridge basteln, damit eine Registrierung auf einem Server auf allen weiteren gleichzeitig passiert... dazu müsste man nur einen Zentralserver bestimmen der diese Datenbank aufnimmt und die Bridge mit den Zugangsdaten der anderen Server verwaltet.

Ich kann mir vorstellen das so etwas vollkommen neues geschaffen würde und einen neuen Schwung in die LoGD Welt bringt :)

vielleicht können sich ja ein paar damit anfreunden und verurteilen meine Idee nicht sofort

greetZ Liath

_________________
Hungrig in München? www.24lieferservice.de
___________________________________________________
spiele auch Du Quests of Gallendor (Welt 1 nur über Einladung möglich)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 10:48 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28 Aug, 2004 18:48
Beiträge: 1712
gabs schon mal wurde net wirklich genutzt. Würds auch net nochmal nutzen.. hiess hm Multiserverchat Renais- Völkerbund oder so da konnten halt alle eingetragenen Server ein paar Chatorte gemeinsam nutzen..
Auch wenn ich dich jetzt enttäusche.. ich würde einen Teufel tun, als die Daten meiner User in eine "Zentraldatenbank" zu speisen xD

aber vielleicht findest du ja welche, die sich dran beteiligen wollen..

wobei wäre es nicht einfacher, dann einfach nur ein einziges logd zu machen? Egal wo du dich anmeldest du landest nach dem Charerstellen auf dem Zentralserver? *ironie*

ne im Ernst ich würde mich an sowas nicht beteiligen und ich denke das viele Server das ähnlich sehen

der Multiserverchat war übrigends bis vor ein paar Wochen noch up (ich hatte ihn noch in der Testseite) und geschrieben wurde da wirklich seit Jahren nimmer..

also die Schnappsidee hatten vor dir schon mehrere, das script liegt sogar noch in meinem Source xD aber nutzt keiner halt und wird auch gewiss keiner nochmal nutzen wollen *einfach mal so in den Raum behaupte*

_________________
~Inaktiv und Abwesend solange Mysql hier Moderatorenrechte hat~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 13:05 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Schnappsidee - vielleicht. Und Unmöglich - mit der 0.9.7+jt. Zumindest nicht ohne Abstriche.
Ich hatte schon einmal ein Grobkonzept dazu ausgearbeitet - User erstellt sich auf einem zentralen _Portal_ (Nicht Spielserver) einen Account, und der Account kann verschiedene Charakter auf diesem Portal erstellen. Er kann die Charakter auf einen registrierten Server (Mit strengen Richtlinien) eintragen lassen - die Übertragung geschieht verschlüsselt mit GPG.

Die Einloggroutine wäre vielleicht etwas kompliziert, weil Passwörter auf keinen Fall über den Zentralserver weitergegeben werden... Eventuell reicht ein einloggen am Zentralserver, um sich auf den anderen Seiten einloggen lassen zu können (Sowas ähnliches wie OpenID).

Das setzt aber eine gemeinsame Basis voraus, gemeinsame Serverstruktur und gemeinsame Servergeschichte - zum Beispiel verschiedene Städte & Umgebung in einer gemeinsamen Welt.

Die Theorie steht schon lange. Die Umsetzung ist schwer. Und die Durchführbarkeit unmöglich. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 13:59 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21 Feb, 2005 17:26
Beiträge: 323
Wohnort: Köln
@Eliwood Zum Thema Durchführbarkeit unmöglich:
Ich denke nicht, dass die Umsetzung unmöglich ist. Es gibt genug Techniken eine Kommunikation zwischen Server(n)/Zentralserver abzuwickeln. Beispielsweise könnte man ein Framework auf dem Zentralserver ablegen, welches das Spielprinzip steuert und die angebundenen Server müssten ihr Spiel drumherum abbilden. ...
Nur mit php allein, wird man da nicht allzu weit kommen.

An sonsten hast du recht Eli. Mit einer Original 0.9.7+jt. ist das nicht machbar. :-)

Ich wollte einfach mal meinen Senf dazu geben. Privat würde ich die Umsetzung allerdingd nicht anstreben.

Viele Grüße
Garlant

edit: Auf kevzs Wunsch hab ich den Senf größer gemacht.


Zuletzt geändert von Garlant am Sa 21 Mär, 2009 14:25, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 14:11 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 02 Feb, 2009 21:11
Beiträge: 168
Geschlecht: Männlich
LoGD: salator.selfhost.de/lotgd
Auch ich hatte diese Idee schon. Meine Herangehensweise wäre gewesen, ein Übergabeprotokoll zu definieren, welche Daten der Herkunftsserver mitgibt und welche Daten der Zielserver annimmt. Dann wird ein Account mit dem kleinsten gemeinsamen Nenner erstellt bzw ein bereits auf diese Weise anglegter Account aktualisiert.
Allerdings wird sich der kleinste gemeinsamme Nenner auf ein paar wenige Daten der Accounts-Tabelle beschränken, was die Sache ziemlich uninteressant macht. Selbst mit technisch identischen Servern ist die Übernahme eines kompletten Einzelaccounts nicht möglich, ohne dass an diversen Stellen offene Enden bleiben.
Außerdem müsste technisch sichergestellt werden, dass der User nicht wild zwischen den Servern springt und überall nur die Vorteile abgreift. Okay, das würde sich über den Preis regeln lassen und dass ein Gast nur in sein Heimatdorf zurückreisen darf.

Letztlich musste auch ich erkennen, viel Aufwand für einen zweifelhaften Nutzen.

_________________
if(date("ymmd")=="10050502") echo("Der alte Sack wird heute 40");


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 14:21 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Garlant hat geschrieben:
[...]
ich wollte einfach mal meinen Senf dazu geben. Privat würde ich die Umsetzung allerdingd nicht anstreben.
[...]


Erst einmal Hallo Garlant,

jetzt zum Eigentlichen - weshalb schreibst Du diesen Satz so klein? Wenn Du bereits deinen Senf hinzu gibst, dann schreibe doch auch nicht sowas noch so klein, das es für niemanden Lesbar ist, ohne Copy & Paste. ;-) - Ich wollte meinen Teil vom Senf auch einmal hinzu steuern.


Zur Idee selbst noch einmal und dem Reisen,

man könnte es ja so machen, dass einem User nur gewisse Reisen im Monat zur Verfügung stehen? So kann er sich keine Vorteile durch schaffen. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 14:43 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Garlant hat geschrieben:
@Eliwood Zum Thema Durchführbarkeit unmöglich:
Ich denke nicht, dass die Umsetzung unmöglich ist. Es gibt genug Techniken eine Kommunikation zwischen Server(n)/Zentralserver abzuwickeln. Beispielsweise könnte man ein Framework auf dem Zentralserver ablegen, welches das Spielprinzip steuert und die angebundenen Server müssten ihr Spiel drumherum abbilden. ...
Nur mit php allein, wird man da nicht allzu weit kommen.

An sonsten hast du recht Eli. Mit einer Original 0.9.7+jt. ist das nicht machbar. :-).


Ich bezog das "Durchführbarkeit" = "Unmöglich" nicht auf die technische Basis, sondern auf die Beziehungen zwischen den Serverherrn. Wer will sich schon an gewisse Standards anpassen, auch im Hinblick auf die Balance... Und wer würde Spieler einfach so wieder gehen lassen?

Wegen den Vorteilen abgreifen: Na und? Balancevorgaben - wer sich nicht daran hält, wird ausgeschlossen. Ganz einfach. Ich finde die Einstellungen der meisten Serverbetreiber, die allen Tauschhandel möglichst einschränken wollen, eh übertrieben. Jedes normale Onlinespiel hat ein Wirtschaftssystem, das Geldschenken und Geldtransport über eigene Charakter unbegrenzt möglich hat - warum nur LoGD nicht? Mit der richtigen Balance und anreizen für ältere Spieler, nicht einfach alles zu verschenken, sollte das kein Problem sein.
Und wenn Neulinge stark unterstützt werden - na und? Meine Meinung. Deshalb würde ich unbegrenztes Wandern zwischen den Server befürworten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 15:03 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Hallo alle zusammen!

Als ich den Thread das erste mal las kam zumindest bei mir die Frage auf, wie man denn überhaupt die Synchronisation der Server auf die Reihe bekommen wollte? Die Spielsettings sind dagegen doch echt lächerlich, wenn gewisse Abläufe auf zwei Server völlig unterschiedlich sind bzw. beim einen gar nicht vorhanden sind. Beispiel Heirat (noch relativ Simpel), erweitertes Tier-/Haussystem (schon ein Brocken) bis hin zu Umstrukturierungen in den Tabellen etc. Hierfür müsste quasi jeder Serverbetreiber für sich ein großes Interface anbieten, das er erstmal selbst auf all das, was er so geändert hat implementieren müsste. Allein das schaffen schon >90% der LotgD-Admins nicht (So meine Prognose). Noch dazu würde das den Schritt hin zu vorgefertigten LotgDs, die eben möglichst wenig abweichen um möglichst wenig selbst am Code ändern zu müssen stärken, die Individualität der wirklich interessanten Server allerdings abschwächen. Die Konsequenz dessen würde sein, das diese Verknüpfung nur für unerfaherene Teams und relativ frische Server in Frage kommt, da die alten Hasen sicher nicht ihre Arbeit von Monaten und Jahren über den Haufen werfen werden.

Da würde es schon viel mehr Sinn machen gleich ein vernetztes LotgD (am besten gleich ohne die Altlasten) neu zu Schreiben, das diese Netzwerkfähigkeit grunsätzlich schon mal mitbringt... aber mal pragmatisch gesehen: Auch das wird so schnell nix werden.

Also, auch wenn es sicher ein sehr interessantes Feature wäre: Ohne das Spiel noch mehr zu Einheitsbrei zu machen ist das nicht realistisch und damit würde die Mod ja mehr oder weniger ihrem Ziel entgegenwirken.

Auric

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 15:03 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Mo 25 Dez, 2006 21:45
Beiträge: 109
Eliwood hat geschrieben:

Wegen den Vorteilen abgreifen: Na und? Balancevorgaben - wer sich nicht daran hält, wird ausgeschlossen. Ganz einfach. Ich finde die Einstellungen der meisten Serverbetreiber, die allen Tauschhandel möglichst einschränken wollen, eh übertrieben. Jedes normale Onlinespiel hat ein Wirtschaftssystem, das Geldschenken und Geldtransport über eigene Charakter unbegrenzt möglich hat - warum nur LoGD nicht? [...]
Und wenn Neulinge stark unterstützt werden - na und? .


Sind ja nicht nur die Neulinge, sondern auf Level 1 sollte man nicht gleich mehrere 10k Gold zur Verfügung haben,
finde ich. Sonst hat man ja gleich wieder volle Waffe und Rüstung ... ^^

Ich schließe mich aber in den anderen Punkten an. Technisch ist das sicher kein Problem, aber die Durchführung?
Als ob's nicht schon auf einzelnen Servern hoch hergeht, in unterschiedlichsten Fragen ...

Für mich klingt das alles bissle :dumm:
Sorry! :weia:


*keks anbiet*
Wer entscheidet über Änderungen?
Wer nimmt Server auf?
Hast du eine Idee, wie man Differenzen vorbeugt?!
Wer entwirft so eine Anbindung?
Wer stellt den/die Server?
Wem "gehören" die User?
...

_________________
26. April 2007 - 8. Juni 2007 auf http://www.dragonfantasies.de
28. Juli 2007 - 31. Dezember 2008 auf http://www.atrahor.de

LoGD ist das programmierte Grauen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 18:15 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Dez, 2008 17:10
Beiträge: 235
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
LoGD: läuft derzeit Lokal
sag ja Schnappsidee :D

also das die grossen Server nicht Ihre Struktur umbauen und Ihre jahrelange Arbeit dadurch über den Haufen werfen ist ja verständlich. Interessant wäre es, wenn man das in einem neuen Paket anbieten würde. Wie Eliwood gemeint hatte evtl. ein Portal einrichten, worüber dann die Registrierung abgewickelt wird und das Paket für Serverbetreiber runtergeladen werden kann.

Aber ich selber hab ja von der technischen Umsetzung keine Ahnung, darum seh ich ein das der technische Aufwand wohl zu gross wär.

Wegen dem Einheitsbrei... Jeder hat ja in gewissen Zügen eigene Vorstellungen von seinem Server, klar in vielen Bezügen ist jeder Server Einheitsbrei, da es viele Orte nur abgeändert und unter anderem Namen gibt, aber dem kann man ja immer noch durch eigenes Modding entgegenwirken, Styleanpassung, Textanpassung und vllt andere Items, Tiere etc...

Mir kam die Idee wegen anderen Browsergames, wo man sich in verschiedene Welten einloggen kann, die aber auch alle gleich gehalten sind... sind ja auch nur dafür da um die Spieler zu verteilen, aber da kam mir halt die Idee mit dem Netzwerk.

Aber naja, wenns technisch nicht bis schwer möglich ist... schade

_________________
Hungrig in München? www.24lieferservice.de
___________________________________________________
spiele auch Du Quests of Gallendor (Welt 1 nur über Einladung möglich)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 18:22 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Mit den verschiedenen Welten auswählen usw., das kenne ich wohl von dem Spiel "The Pimps", dort ist ebenfalls so eine Option.

Ich kann mir aber ehr vorstellen, das sie dafür einfach verschiedene Datenbankserver haben, die in die jeweiligen Sprachen unterteilt sind, zumindest, was die Verwaltung der Accounts angeht und andere, diverse Dinge.. so kann man auch verschiedene Welten machen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 18:25 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Dez, 2008 17:10
Beiträge: 235
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
LoGD: läuft derzeit Lokal
vielleicht zieh ich ich mir auch einfach noch 2 andere Server auf die über die gleiche Datenbank laufen... hätte ich auch n kleines Netzwerk *g*

_________________
Hungrig in München? www.24lieferservice.de
___________________________________________________
spiele auch Du Quests of Gallendor (Welt 1 nur über Einladung möglich)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 18:26 
Offline
Freak
Freak

Registriert: Mo 06 Sep, 2004 15:17
Beiträge: 3236
Geschlecht: Männlich
Aber auf dem selben Server? Macht wenig sinn, da kannst Du genauso gut, weitere Datenbankenanlegen und dann nur die Accounts- Tabelle dort verwalten. So einfach. ;-)

Dann hast Du in etwa das gleiche Spielprinzip bzw. den gleichen Sinn, nur eben auf MySQL Basis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21 Mär, 2009 18:37 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Dez, 2008 17:10
Beiträge: 235
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich
LoGD: läuft derzeit Lokal
joa... aber ich denk ist sinnvoller erstmal meinen halbwegs anständig auszubauen :)

_________________
Hungrig in München? www.24lieferservice.de
___________________________________________________
spiele auch Du Quests of Gallendor (Welt 1 nur über Einladung möglich)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23 Mär, 2009 18:05 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Okt, 2005 14:06
Beiträge: 864
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://shinobilegends.com
Zitat:
Ich bezog das "Durchführbarkeit" = "Unmöglich" nicht auf die technische Basis, sondern auf die Beziehungen zwischen den Serverherrn. Wer will sich schon an gewisse Standards anpassen, auch im Hinblick auf die Balance... Und wer würde Spieler einfach so wieder gehen lassen?


*unterschreib*


Es ist ganz einfach. JEDER Server muß EXAKT die gleichen Module/Mods haben.

Unter 0.97 bekommt ihr das niemals hin, weil jeder andere haben will (klar) und die ganze accounts tabelle niemals von A nach B halbwegs gleich ist. Immer andere Felder in der DB.
Und dann kommt die Balance, falls man es anders macht... weil dann gehen alle zu Server C, weil der irre Gold verteilt... und spielen an sich auf Server D...
Leuts, ihr schadet euch selber.
Vor allem: Auf meine Daten geh nur ich - wer hält also die Chardaten? Ich lasse mir nicht synchron (!) in meine DB schreiben ... und den Mysql mach ich *sicher* nicht nach außen auf.

Am besten:
Netzwerk gründen, gegenseitig Charaustausch vereinbaren ("Übertrag").

_________________
Entwicklung Lotgd 1.2.2 +nb
1.2.1 +nb ist final

Bugreports/Testing erwünscht, http://nb-core.org

Wichtige Info für Programmierersucher:
viewtopic.php?f=34&t=4285


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23 Mär, 2009 18:48 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Nightborn hat geschrieben:
Zitat:
Ich bezog das "Durchführbarkeit" = "Unmöglich" nicht auf die technische Basis, sondern auf die Beziehungen zwischen den Serverherrn. Wer will sich schon an gewisse Standards anpassen, auch im Hinblick auf die Balance... Und wer würde Spieler einfach so wieder gehen lassen?

Vor allem: Auf meine Daten geh nur ich - wer hält also die Chardaten? Ich lasse mir nicht synchron (!) in meine DB schreiben ... und den Mysql mach ich *sicher* nicht nach außen auf.

Am besten:
Netzwerk gründen, gegenseitig Charaustausch vereinbaren ("Übertrag").


Das ist kein Problem. Es wird festgelegt, dass die Daten dem Zentralserver gehören. Die Zugriffe erfolgen über eine API mit eigenem Protokoll - verschlüsselt. So kann der Server nicht einfach Code auf dem Client ausführen und umgekehrt. Theoretisch kann mans sogar so machen, dass der Server den Client auffordert, die Daten abzuholen. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24 Mär, 2009 11:58 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Okt, 2005 14:06
Beiträge: 864
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://shinobilegends.com
Jopp.

Die API kann jeder frei ansteuern, der dort gemeldet ist.

Wie Du die Datenbankzugriffe synchronisierst, daß Pagegens < 5 sek rauskommen wird interessant...das ist auch ein Dilemma.
Und: wer den Zentralserver hat, hat die Macht. Ein Klick, und alle anderen Server sind "dumme" Lotgds ohne User, ohne alles. Und natürlich ohne Backups ... =)

Es hat weit mehr Probleme... als Nutzen.

_________________
Entwicklung Lotgd 1.2.2 +nb
1.2.1 +nb ist final

Bugreports/Testing erwünscht, http://nb-core.org

Wichtige Info für Programmierersucher:
viewtopic.php?f=34&t=4285


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24 Mär, 2009 12:50 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Nightborn hat geschrieben:
Jopp.

Die API kann jeder frei ansteuern, der dort gemeldet ist.

Wie Du die Datenbankzugriffe synchronisierst, daß Pagegens < 5 sek rauskommen wird interessant...das ist auch ein Dilemma.
Und: wer den Zentralserver hat, hat die Macht. Ein Klick, und alle anderen Server sind "dumme" Lotgds ohne User, ohne alles. Und natürlich ohne Backups ... =)

Es hat weit mehr Probleme... als Nutzen.


Die Datenbank müsste ja nicht synchronisiert werden. Ich denke da an was ähnliches wie Subversion - nur für die Datenbank. Ein "checkout" - und die wichtigsten Userdatei wie Personalien des Charakters und Inventar sind auf dem Clientserver vertreten und auf dem Hauptserver gesperrt, so dass er nicht wo anders hinziehen kann. Wenn der User weiterziehen will, macht er ein "commit" und der clientserver überträgt den Fortschritt an den Hauptserver. Der Hauptserver wäre übrigens kein LoGD, sondern nur ein Verwaltungsgerät. So quasi die SBB, die ihre Passagiere und das Gepäck in die Städte fährt. Das heisst, ein kappen aller Server wird ihm nichts bringen.
Vorstellbar wäre auch ein Gleichberechtiges Netzwerk ohne Server... Das ist aber komplizierter.

Auf dem Papier funktionierts einwandfrei.
Aber wie gesagt - es wird an der Psyche der Serverbetreiber scheitern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24 Mär, 2009 21:11 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Okt, 2005 14:06
Beiträge: 864
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://shinobilegends.com
Es wird an dem Scheitern, daß z.b. 5 Admins niemals an einem Strang ziehn. Mind. 1 schlägt immer quer.
Insofern Psyche, ja.

Auf dem Papier... naja, wenn ein Server sperrt, und nicht zurückgibt (abgeraucht, keine Netzverbindung...) wie ist die Ausnahmebehandlung?
Was ist, wenn der Server alle Werte auf 0 setzt? Fehlerhaft.
Wer trägt die Verantwortung?

Die Technik ist bezwingbar, aber die Menschen an deren Servern nicht =)

Es geht nur, daß *einer* so ein Netzwerk aufzieht, und alle Server eh nur "Client" Status haben.
Einer muß das sagen haben.

_________________
Entwicklung Lotgd 1.2.2 +nb
1.2.1 +nb ist final

Bugreports/Testing erwünscht, http://nb-core.org

Wichtige Info für Programmierersucher:
viewtopic.php?f=34&t=4285


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum