anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: So 24 Sep, 2017 11:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LoGD-0.9.7+jt-Revival - NewLoGD
BeitragVerfasst: Mi 30 Mär, 2016 22:24 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Wöchentliches Update - KW13
Master-Branch ist auf GitHub verfügbar. Aktueller Commit: #84. Changes.

Ostern-Feiertage, wenig Zeit, deshalb nur wenig neues.

Server

Die "Commentary-Extension" wurde erweitert und ist nun fähig, tatsächlich Kommentare aus der Datenbank anzuzeigen. Ich hab mich dazu entschlossen, die Kommentarzeile fix und fertig an den Clienten zu liefern, vielleicht muss man das noch ändern. Extensions werden nun korrekt während dem Szenen-Wechsel gerufen und können die Ausgabe modifizieren - bis jetzt nur den Text, später den Rest ebenso. Ebenso wurde der Umgang mit UTF8 verbessert.

Als zusätzliche Syntax für Szenen wurde eine Widget-Beschreibung eingeführt:

Code:
@{$ExtensionName|Widget|eigenschaft:wert}


Client

Der Client erkennt Widget-Formatierungen und kann das ListWidget anzeigen, allerdings noch ohne grosse Funktionalität.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LoGD-0.9.7+jt-Revival - NewLoGD
BeitragVerfasst: Mi 06 Apr, 2016 17:26 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Wöchentliches Update - KW14
Master-Branch ist auf GitHub verfügbar. Aktueller Commit: #85. Changes.

Server

Die Commentary-Extension ist nun voll funktionstüchtig: Kommentare können gepostet und abgerufen werden. Der Controller unterstützt pagination (d.h., die Aufteilung der Kommentare auf einzelne Seiten mit beliebiger Kommentar-Limite pro Seite). Emotes werden erkannt (keins, /me und /X). Verschiedene Szenen können unabhängige Chats haben mit spezifischer Konfiguration (die zur Zeit noch über die Datenbank gemacht werden muss).

Client

Der Client unterstützt nun alle Funktionen des Server-Controllers: Anzeige von Kommentaren, das Blättern durch Seiten sowie das Posten von Kommentaren. Beim Posten wird korrekt die Chatanzeige aktualisiert. Zur Zeit ist noch keine automatische Aktualisierung vorgesehen.

Weiteres

Ich bin in Abklärungen mit austinmc (von dragonprime) für eine Zusammenlegung des Codes und eine Kollaboration, da wir ungefähr die gleichen Ziele haben.

Vorschau-Bilder sind hier verfügbar: http://imgur.com/a/AGr2c


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LoGD-0.9.7+jt-Revival - NewLoGD
BeitragVerfasst: Do 14 Apr, 2016 05:57 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Wöchentliches Update - KW15

Kein Code-Update für diese Woche. Dafür andere News:

Die Kollaboration mit austinmc kommt zustande. Das führt aber zu einigen Änderungen:

  • Der Code wird in (mind.) 3 Repositories aufgespalten: Core, Crate und Client
  • Der Core bietet lediglich eine PHP-API, mit der das Spiel verwaltet werden kann
  • Der Crate ist für den Layer zwischen Client und Core zuständig - er verwaltet Accounts und Authentifizierung und bietet das API, ob das jetzt für eine CLI ist, über http oder über sonstwas.
  • Der Client kommuniziert mit dem Crate und kann ein Mobil-Client sein (iOS) oder ein Web-Client oder sonstwas.
  • Sprache bleibt (nach einigem hin&her, für&dawieder) PHP7, nicht Hack. Datenbank bislang alles, was Doctrine unterstützt.

Core-Repository: https://github.com/lotgd/core


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LoGD-0.9.7+jt-Revival - NewLoGD
BeitragVerfasst: Mi 20 Apr, 2016 20:49 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Wöchentliches Update - KW16
Core-Branch ist auf GitHub verfügbar. Aktueller Commit: #25 (9986420).

In den letzten zwei Wochen haben @austinmc und ich damit begonnen, den Code unserer beider rewrites zu unifizieren. Nach ausführlichen Diskussionen über das Design bestimmter Funktionen haben wir einen guten Kompromiss gefunden.

Auf https://github.com/lotgd/core kann die Entwicklung des Core-Codes verfolgt werden. Wir hoffen, dass wir in den kommenden Monaten das Basisspiel sowohl fürs Web als auch fürs Smartphone fertigstellen können.

austinmc Erfahrungen vor allem im Bereich der Kommunikation mit GraphQL-APIs und seiner Exposition gegenüber modernen Technologien macht ihn zu einem unverzichtbaren Partner um Daenerys zu vervollständigen.

Interessiert, mit uns mitzuarbeiten? Wir haben viel zu tun und heissen jede Hilfe willkommen!

Core development

Wir haben angefangen, die Modelle (Character, CharacterProperties und Scene) und ein paar Tools zu entwickeln. Dabei verwenden wir traits, um sowenig Code zu wiederholen wie nur möglich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LoGD-0.9.7+jt-Revival - NewLoGD
BeitragVerfasst: Mo 02 Mai, 2016 16:48 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
(Zwei)Wöchentliches Update - KW18
Core-Branch ist auf GitHub verfügbar. Aktueller Commit: #34 (9986420).

Ein wenig mehr Zeit als üblich ist verstrichen. Inzwischen sind wir der ganzen Sache etwas näher gekommen.

Core development
Module (es wird keine Unterscheidung in Modul und Szenen-Erweiterung geben) werden via Composer installiert, deinstalliert und geupdated. @austinmc schreibt dafür ein Composer-Plugin, das es uns ermöglicht, uns in die Installation der Module einzuhaken.

Dass wir Composer verwenden, hat einen einfachen Grund - es ist verfügbar, hat eine wunderbare Versionsüberprüfung und Update-Routine, es unterstützt die Installation via GitHub und via lokaler files und Erweiterungen können über ein Nicht-Offizielles Repositorium eingefügt werden. Das ermöglicht es uns, ein offizielles Repositorium zu verwalten und erlaubt es Serverbetreibern, ein eigenes zu erstellen, das man dann mit nicht-öffentlichen Modulen füttern kann.

Im Code selbst hat sich auch etwas getan - die Anzahl Modelle ist gestiegen und auch die Tests funktionieren so, wie sie sollten.
@austenmc hat auch die Klasse DiceBag zur Verfügung gestellt, die eine Auswahl an speziellen Würfeln zur Verfügung stellt (Normal- und Gleichverteilt) sowie eine GameTime-Klasse, die Datumskonversionen zulässt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LoGD-0.9.7+jt-Revival - NewLoGD
BeitragVerfasst: Mo 23 Mai, 2016 18:11 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Update - KW21
Core-Branch ist auf GitHub verfügbar. Aktueller Commit: #57 (090beed).

Core development
Es gibt nun ein Model für die MotD, sowie für die YOM. Während das Model für die MotD analog dem alten Spiel ist, haben wir uns für die Messages ein neues, moderneres System ausgedacht, das mehr an moderne Messenging-Systeme (Facebook, Whatsapp) erinnert: Nachrichten werden in einem Thread gespeichert, die eine bestimmte Zahl von Teilnehmern haben. Somit sind einfach Gruppenunterhaltungen möglich - und Rollenspiel via das Messenging-System. Wir planen auch die normalen Kommentare mit dem selben Model zu realisieren. Auch Systemnachrichten werden via Threads versendet.

Ebenfalls ist Zentral-System auf gutem Weg: Der neuste PR von austinmc installiert ein einfaches Modul-und-Event-System. Ein Beispiel-Crate ist hier verfügbar, ein Beispiel-Modul hier.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Daenerys Update - KW23
BeitragVerfasst: Fr 10 Jun, 2016 08:28 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Daenerys Update - KW23

lotgd/core
Aktueller Commit: #107 (5280e37)

Wir haben die Informationen für Contributors erweitert. Ausserdem besitzt der Core nun ein Runtime-Objekt ("Game"), welcher das ganze Spiel abhandelt. Ebenfalls ist ein Kommandozeilen-Tool hinzugekommen. Änderungen in den lib-Abhängigkeiten sorgen für grössere Kompabilität mit externen Frameworks.

Ausserdem ist das grundlegende Kampfsystem fertig und ein Pull Request ist hängig, der das Kampfsystem um Buffs erweitert.

lotgd/crate-www
Aktueller Commit: #3 (a7f6298)

Wir haben den Grundstein für ein spielfähiges Spiel gelegt. LotGD\Crate\WWW verwendet symfony als framework, verlässt sich bei der Datenbank aber nicht direkt auf symfony, sondern den Doctrine-Zugang von LotGD\Core.

Der commit ist minimal funktional und müsste nach auschecken mit git und einem composer install lauffähig sein. Wenn nicht, informiert mich! Nach erfolgreichen auschecken und installation der Abhängigkeiten kann das Spiel gestartet werden mit:

Code:
php bin/console server:run


Nach Zugriff auf die Webseite (http://localhost:8000) kann auf das Webinterface zugegriffen werden. Mit (http://localhost:8000/graphiql) steht eine Oberfläche zum einfachen Testen von GraphQL Queries bereit.

Ins Feld oben links gehört der GraphQL Query:
Code:
query Query {
  Realm {
    coreVersion,
    crateVersion,
    name
  }
}

Ins Feld unten links zusätzliche Parameter, zur Zeit vor allem das leere JSON Argument:
Code:
{}


Dann auf den Play-Button oben drücken und die Antwort müsste zurückkommen:

Code:
{
  "data": {
    "Realm": {
      "coreVersion": "0.1.0",
      "crateVersion": "0.1.0-dev",
      "name": "Test-Environment"
    }
  }
}


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Daenerys Update - KW23
BeitragVerfasst: Fr 22 Jul, 2016 13:18 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Daenerys Update - KW29

lotgd/core
Aktueller Commit: #126 (a673efa)

Viel hat sich getan. Das Kampfsystem wurde um die Unterstützung von Buffs erweitert und das Modulystem nimmt langsam festere Formen an. Die Konfiguration wurde entschlackt - die Definitionen liegen nun nicht mehr als ENV im Arbeitsspeicher, sondern werden in einer YAML-Datei gelistet. Ebenfalls mit dabei ist ein Logger!

lotgd/crate-graphql
Aktueller Commit: #13 (aa2443c)

Eine kleine Namensänderung die zeigt, dass wir definitiv zuerst einen GraphQL-Server schreiben. Der Crate ist nun lauffähig und antwortet auf ein paar Queries (Beispiele dafür sind in den tests zu finden, ebenfalls ist unter localhost:8000/graphiql eine Entwicklerkonsole für GraphQL verfügbar). Der Server beschreibt sich selbst (name) und gibt Details über den core, den crate und allen Modulen aus.

lotgd/client-graphql-www
Aktueller Commit: #5 (12162e4)

Neustes Unterprojekt - ein Javascript-Client für den GraphQL Server. Benötigt (zum transpilen) nodejs, auf einem Server geht es auch ohne. Der Client zeigt bis jetzt den Namen des Servers, die library-Namen von core und crate sowie deren Version aus. Einziger Nachteil bis jetzt: Wegen der Same-Origin-Policy müssen die Dateien in client-graphql-www/web von Hand auf den Server geschoben werden (damit sowohl crate-graphql als auch client-graphql-www auf dem gleichen Host liegen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Daenerys Update - KW23
BeitragVerfasst: Mo 29 Aug, 2016 11:31 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Daenerys Update - August

lotgd/core
Aktueller Commit: #202 (ab8ab72)

Wir sind nun nahe an einem funktionierenden Szenenablauf. Auch in der Modulentwicklung hat sich etwas getan - austenmc sitzt an Beispielmodulen, um zu überprüfen, was wir alles im core benötigtem damit das ganze wirklich lauft. Nicht mehr lange und das Basisspiel steht!

Zudem steht weitere Hintergrundarbeit. Wir haben uns auf ein Format geeinigt, mit dem Module (lotgd-crate und lotgd-modu

lotgd/crate-graphql
Aktueller Commit: #39 (6e92633)

Auch im crate haben sich ein paar Dinge geändert: Es gibt nun eine Möglichkeit, sich einzuloggen (via graphql mutation mit email/passwort). Ein Kommandozeilen-Tool für daenerys ermöglicht das hinzufügen von Benutzeraccounts. Nach Authentifizierung liefert graphql einen api-schlüssel, den man in darauffolgenden Requests im token-header mitliefern kann.

lotgd/client-graphql-www
Aktueller Commit: #7 (d171e73)

Der Client kann sich nun im crate einloggen und zeigt in Abhängigkeit vom online/offline-Status ein anderes Interface an.

Sonstiges

Wir freuen uns natürlich immer über zusätzliche Finger! Wenn du genug Englisch kannst um schriftlich zu kommunizieren, schick mir einfach eine PN mit deiner E-Mailadresse und wir werden dir eine Einladung für den slack-channel zusenden. Wir haben genügend Anfänger-Aufgaben, um dich mit dem grundlegenden Code anzufreunden. Die Tests (normalerweise in /tests) bieten einen hervoragenden Überblick, wie der Code verwendet wird!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Daenerys Update - Oktober
BeitragVerfasst: Di 01 Nov, 2016 12:12 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Daenerys Update - Oktober

Fortschritt

Austen und ich haben die Arbeiten für ungefähr einen Monat pausiert. Nun sind wir aber mit vollem Schwung zurück!

Wir möchten die Verwaltung von Lokalitäten (die wir Szenen nennen) so einfach wie nur möglich gestalten. Stellt euch ein Werkzeug vor, das die verschiedenen Szenen, sowie ihre Verbindungen untereinander darstellt. Bis anhin hatten Szenen jeweils nur eine Herkunft - mit den aktuellen Updates kann eine Szene mehrere Herkünfte haben. Das heisst, die Heilerhütte kann nun sowohl das Dorf als auch den Wald als Herkunft ("parent")
haben.

Ebenfalls hat Austen ein Kommandozeilen-Werkzeug geschrieben, welches es einfach ermöglicht, Szenen zu erstellen. Module (auf http://code.lot.gd) erstellen ebenfalls Szenen und fügen sich selbst in den Ablauf.

Ich hingegen habe den Szenen-Ablauf in der GraphQL-API vervollständigt: Es ist nun möglich, sich zwischen Szenen zu bewegen, die API zeigt transparent die aktuelle Szene für einen beliebigen Charakter an.

Ebenfalls steht ein PR für ein Permission-System im core aus. Obschon lotgd/core selbst keine administrativen Aufgaben kennt (das ist die Aufgabe der crates!), wollten wir eine einheitliche API im Kern haben, den die crates verwenden können.

Halle der Helden

Die Halle der Helden setzt ein wenig Staub an - gebt euch einen Ruck! Wir haben auch einfache Aufgaben, die jeder auch ohne viel Programmiererfahrung erfüllen kann:
https://github.com/lotgd/core/issues

Des weiteren haben wir offene Rollen, falls jemand eine möchte - manche sind einfacher als andere.

  • Sever-Admin fpr die DigitalOcean-Instanzen. Wir benötigen jemanden, der Unterstützung https via Let's Encrypt für http://code.lot.de aufsetzt.
  • Szenen-Koder. Jemand, der dabei mithilft, die Schlüssel-Szenen (Stadt, Taverne) ins neue Format bringt.
  • Fantasy writer (non-techncial). Once we get the code done, we need to create a compelling story to attract players. I have some ideas but it would be helpful to have someone think about this more extensively, write up a story line, non-player characters, etc. Inspire us to finish the code! (Ich habe die Rolle in Originalsprache gelassen - gutes Englisch ist hierfür zwingend)

Ziele

Noch fehlt ein funktionsfähiges Web-Interface, welcher dann das Spiel komlettiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Daenerys Update - Oktober
BeitragVerfasst: Do 23 Feb, 2017 18:21 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Daenerys Update - Februar 2017

Fortschritt

Auch wenns so aussah, dass wir nichts gemacht haben - stimmt nicht! Seit Oktober ist einiges passiert.

Der wichtigste Punkt ist, dass wir nun einen funktionierenden Demo-Client haben: Einloggen, Charakter-Liste anzeigen, Charaktererstellen, Charakter auswählen und durch 3 Szenen navigieren funktioniert nun server- und clientseitig ohne Probleme!

Das ganze sieht dann so aus:

https://imgur.com/gallery/DOaGw

Halle der Helden

Die Halle der Helden setzt ein wenig Staub an - gebt euch einen Ruck! Wir haben auch einfache Aufgaben, die jeder auch ohne viel Programmiererfahrung erfüllen kann:
https://github.com/lotgd/core/issues

Des weiteren haben wir offene Rollen, falls jemand eine möchte - manche sind einfacher als andere.

  • Sever-Admin für die DigitalOcean-Instanzen. Wir benötigen jemanden, der Unterstützung https via Let's Encrypt für http://code.lot.de aufsetzt.
  • Szenen-Koder. Jemand, der dabei mithilft, die Schlüssel-Szenen (Stadt, Taverne) ins neue Format bringt.
  • Fantasy writer (non-techncial). Once we get the code done, we need to create a compelling story to attract players. I have some ideas but it would be helpful to have someone think about this more extensively, write up a story line, non-player characters, etc. Inspire us to finish the code! (Ich habe die Rolle in Originalsprache gelassen - gutes Englisch ist hierfür zwingend)

Ziele

Austen arbeitet gerade an einem Mobile-Clienten in C#, und ich prüfe, ob ich react-relay mit apollo ersetzen soll, das weniger Facebook-Api-Orientiert ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Daenerys Update - Oktober
BeitragVerfasst: Di 14 Mär, 2017 16:57 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Daenerys Update - 13. März 2017 - Relase von Version v0.2.0-alpha!

Fortschritt

Wir haben die Pre-Release-Version v0.2.0-alpha veröffentlicht. :D Seit dem letzten Update gibt es einige interessante Änderungen:

  • lotgd/core hat nun ein grundlegendes Rechte-Framework für einfache Benutzerrechte. Zusätzlich haben wir die Art und Weise, wie Szenen miteinander verbunden werden, grundlegend geändert: Anstelle Eltern=>Kind-Beziehungen sind nun konkrete Verbindungen gerückt, die wir Connections nennen. Diese Änderungen haben es uns ebenfalls erlaubt, Aktions-Gruppen einzuführen ("nav title").
  • lotgd/crate-graphql wurde entsprechend angepasst für die neue Connection-API. Die Änderungen am graphql-Schema wurden zurückgenommen; Charaktere sind nun wieder eine einfache Liste und keine "Verbindung" mehr. Die Änderungen am Clienten haben uns da grössere Freiheiten ermöglicht.
  • Beide Beispiel-Module, lotgd/module-village und lotgd/module-scene-bundle, sind nun angepasst und unterstützen die neuen Connections.
  • lotgd/client-graphql-www wurde grundlegend überarbeitet während wir von relay of apollo als graphql-framework umgestiegen sind. Der Code ist nun aufgeräumter als vorher und leichter verständlich. Darüber hinaus werden nun der Login-Status und der aktuell gewählte Character im LocalStorage gespeichert, d.h. das aktualisieren vom Clienten erfordert kein erneutes Log-In. Auch bei CSS sind wir umgestiegen - anstatt direkt CSS zu schreiben verwenden wir nun auch hier einen Präprozessor, SCSS, das uns das Stylesheet generiert.

Achtung: Das ist ein Pre-Release und nicht für Produktions-Umgebungen gedacht. Zur Zeit gibt es keine Überprüfung ob der Benutzer, der eine Mutation durchführt oder einen Query absetzt, überhaupt dazu befugt ist oder nicht!

Halle der Helden
Ein grosses Danke geht an @grrrilla_ninja, der das existierende Waffen-Shop-Modul für Rüstungen umgeschrieben hat. Auch ist er eine grosse Hilfe bei der Entwicklung der Story für den Hauptserver. Ebensfalls ein Danke an @pharis für seinen Input im slack channel.

Wenn jemand mithelfen möchte - immer gerne gesehen! Wir haben auch einfache Aufgaben, die jeder auch ohne viel Programmiererfahrung erfüllen kann:
https://github.com/lotgd/core/issues

Des weiteren haben wir offene Rollen, falls jemand eine möchte - manche sind einfacher als andere.

  • Sever-Admin für die DigitalOcean-Instanzen. Wir benötigen jemanden, der Unterstützung https via Let's Encrypt für http://code.lot.de aufsetzt.
  • Szenen-Koder. Jemand, der dabei mithilft, die Schlüssel-Szenen (Stadt, Taverne) ins neue Format bringt.
  • Fantasy writer (non-techncial). Once we get the code done, we need to create a compelling story to attract players. I have some ideas but it would be helpful to have someone think about this more extensively, write up a story line, non-player characters, etc. Inspire us to finish the code! (Ich habe die Rolle in Originalsprache gelassen - gutes Englisch ist hierfür zwingend)

Ziele
Jetzt, da client, crate und core sauber laufen, werden wir auf eine Minimal-Spielbare-Version hinarbeiten. Inklusive einem Schutz gegenüber unautorisiertem Zugriff auf API-Teile und mehr Module, die den typischen lotgd Spielefluss nachahmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LotGD Revival: Daenerys
BeitragVerfasst: Sa 27 Mai, 2017 13:50 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3890
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Daenerys Update - Mai 2017 - Relase von Version v0.3.0-alpha!

Fortschritt

Version 0.3.0-alpha führt eine neue Event-API ein mit stärkerer Abstraktion und Typensicherheit. Ein EventContext-Object garantiert nun bestimmte Felder und, in Abhängigkeit des Subtyps, erzwingt eine bestimmt und garantiert die Attribute, die der Eventkontext mitbringt. Ebenfalls haben wir eine Möglichkeit eingeführt, einen Snapshot einer Szene zu erstellen, um diesen Snapshot später wieder in den Viewpoint laden zu können: Es hat es uns ermöglicht, ein Modul zu schreiben das einen neuen Tag ankündet (quasi newday.php).

Der GraphQL-Crate ist mit den Änderungen kompatiblen, erfährt aber gerade noch einen Umbau an der API, weshalb dieser noch nicht in der entsprechenden Version veröffentlicht wurde - ebenfalls waren muss der GraphQL-Client. Neu sind auch grundlegende Rechte-Überprüfungen im crate.

In der Zwischenzeit updaten wir die Module und sind dran, den Funktionsumfang zu erweitern.

@austenmc ist zur Zeit am Clienten für Smartphones dran - hier ist ein Video davon:
https://youtu.be/jyfSBP2rav8

Halle der Helden
Die Halle der Helden setzt gerade wieder Staub an.
Wenn jemand mithelfen möchte - immer gerne gesehen! Wir haben auch einfache Aufgaben, die jeder auch ohne viel Programmiererfahrung erfüllen kann:
https://github.com/lotgd/core/issues

Des weiteren haben wir offene Rollen, falls jemand eine möchte - manche sind einfacher als andere.

  • Sever-Admin für die DigitalOcean-Instanzen. Wir benötigen jemanden, der Unterstützung https via Let's Encrypt für http://code.lot.de aufsetzt.
  • Szenen-Koder. Jemand, der dabei mithilft, die Schlüssel-Szenen (Stadt, Taverne) ins neue Format bringt.
  • Fantasy writer (non-techncial). Once we get the code done, we need to create a compelling story to attract players. I have some ideas but it would be helpful to have someone think about this more extensively, write up a story line, non-player characters, etc. Inspire us to finish the code! (Ich habe die Rolle in Originalsprache gelassen - gutes Englisch ist hierfür zwingend)

Ziele
Vervollständigen des 0.3-releases und dann vorbereiten der nächsten Version - inklusive Änderungen am Kern wie wir sie gerade benötigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum