anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Lineage 2 full game und umsonst!!!
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=20&t=717
Seite 1 von 1

Autor:  Larissa [ Sa 06 Nov, 2004 06:30 ]
Betreff des Beitrags:  Lineage 2 full game und umsonst!!!

Edwin und ich wollten euch ein link geben wo man sich frei account fuer Lineage 2 erstellen kann und das game(1,6gb) und update(7mb) runderladen kann,ich weiss nicht ob link hier senden kann,also schreibt mir ob ich es hier posten darf,dann mach ich sofort :-)))

Autor:  joerka [ Sa 06 Nov, 2004 18:03 ]
Betreff des Beitrags: 

wie soll das gehen?
entweder ist ein haken dran, oder es ist illegal, oder was ist das genau?
poste mal mehr infos!

Autor:  -=Edwin=- [ So 07 Nov, 2004 02:17 ]
Betreff des Beitrags: 

Nee, da ist kein Haken dran, weil NCSoft den Clienten freigegeben hat.
So haben sich eben ein paar Leute gedacht machen wir nen Server umsonst.

Wird übrigens von einer griechischen Internet-Cafe-Kette gesponsort. Inzwischen tummeln sich schon über 300 Leute auf dem Server, is also auch ganz nett was los. Ist also auf keinen Fall illegal

Weitere Infos wenn wir das ok haben, den link hier reinzuposten

Autor:  Rheiny [ So 07 Nov, 2004 11:06 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo

Steht nicht auf der offiziellen Seite das der Account was kostet :?
Programm scheint frei zu sein....aber man braucht ja auch einen Key dafür.....oder :?

Wenn es nicht illegal ist und man keinen ärger dadurch bekommt kannst Du den Link hier reinschreiben...da sehe ich keine Probleme.

Ansonsten....frag' einfach mal bei Anp an....per PN.

Gruß Rheiny

Autor:  joerka [ Mo 08 Nov, 2004 15:28 ]
Betreff des Beitrags: 

hm, wieviel mb hat der gesamte download? wenns nicht illegal ist, wenn der download nicht zu groß ist und wenn nichts kostet, würde ich evtl sogar auf den lineage server kommen, aber wie ist dort die welt?

Autor:  Meteora [ Mo 08 Nov, 2004 17:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lineage 2 full game und umsonst!!!

Larissa hat geschrieben:
Edwin und ich wollten euch ein link geben wo man sich frei account fuer Lineage 2 erstellen kann und das game(1,6gb) und update(7mb) runderladen kann,ich weiss nicht ob link hier senden kann,also schreibt mir ob ich es hier posten darf,dann mach ich sofort :-)))


Brille?^^

Autor:  Larissa [ Mo 08 Nov, 2004 17:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Wie Edwin schon sagte NCSoft hat Lineage 2 game client frei gegeben(wie Linux zb) und eine Griechische internet cafe kette(GNet) finanziert das ganze.
Game is in zip datei(1,6gb) und update(7mb) auch,runderladen entpacken,update drauf und ohne installation game exe druecken und starten.
Um ein account zu erstellen braucht man internet explorer sonst funktioniert nicht,einfach user name und 2x passwort eingeben,bestätigen,fertig,game starten,user name und passwort eingeben und man ist drin,game ist in englische sprache und mit update chronicle 1.
Ich moechte kein link hier posten,nur wenn Anpera oder Surenas mir das ok geben.
:)

Autor:  traumhaft [ Di 09 Nov, 2004 17:06 ]
Betreff des Beitrags: 

hi larissa, hi edwin .... .;)))

also ich warte auf den link, ...und wenn es ja nichts *kriminelles* ist, .. dann setz ihn doch bitte rein, .. (ich habe mir von homepage von lineage schon die drei parts gesaugt, ich denke , die braucht man eh, ..), ...

wäre schön, wenn das was gibt, ...und siehe das hier als INTERESSE an, bitte ;:)))

Autor:  anpera [ Di 09 Nov, 2004 19:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Nun, Lineage ist ein Spiel von NC-Soft, wie GuildWars auch. Allerdings mit einem GEWALTIGEN Unterschied: Lineage kostet monatliche Gebühren.

Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, dass jemand alternative Server für Oninespiele betreibt - ich war ja selbst mal an einem BnetD-Server (das ist eine freie battle.net-Software) für Diablo 2 beteiligt. Aber nachdem damit auch Dienste emuliert werden konnten, für die Blizzard/Vivendi Gebühren verlangt, wurde die Software verboten. (Angst vor kostenlosen World of Warcraft Servern z.B.) Der Prozess gegen die Bnetd-Autoren ist erst letzten Monat zuende gegangen. Urteil weiter unten. :(

Im Falle Lineage ist das ähnlich.
Der Client (also das Spiel) ist freigegeben, die Serversoftware aber nicht! Das Spiel finanziert sich allein durch die monatlichen Einnahmen.
Durch das Anbieten kostenloser, nachgeschriebener Server entsteht der Firma NC-Soft finanzieller Schaden!

Ich bitte inständig darum, den Geist von NC-Soft zu unterstützen! Anders als andere Firmen verlangt NC-Soft KEINE doppelte Bezahlung für Client UND Server, sondern verlangt nur für eines von beiden Geld.
- Lineage bietet kostenlosen Client bei Servergebühren.
- Bei Guildwars wird der Client etwas kosten, die Server werden aber kostenlos sein.

*Offiziell werd*
Nachdem das kein von NC-Soft offiziell genehmigter Server ist, kann ich als Hoster dieser Seite den Link leider nicht öffentlich zulassen. Ein Gericht hat entschieden, dass das Nachschreiben von Serversoftware für Spiele gegen das Urheberrecht verstößt und das kostenlose Anbieten kostenpflichtiger Dienste durch Dritte illegal ist. :(

Autor:  shanna* [ Mi 10 Nov, 2004 10:51 ]
Betreff des Beitrags: 

hm......mich würde interessieren....falls es zu einem prozess kommt mit einem "illegalen server*, auf was muss der einzelne user gefasst sein?.....wird der auch strafrechtlich verfolgt?

Autor:  anpera [ Mi 10 Nov, 2004 15:53 ]
Betreff des Beitrags: 

Der entstandene Schaden wird wohl komplett auf den Softwareautor und den/die Serverbetreiber umgewälzt. Aber sicher sein kann man sich da heutzutage auch nicht mehr...
    Exkursion: -> http://www.anpera.de/bnetd.htm
    Ergänzung: BnetD hat den Prozess, der im April 2002 begann, im September/Oktober 2004 trotz Unterstützung durch verschiedene Organisationen für freie Software verloren. Der Grund war in diesem Fall nur die Copyrightverletzung. Alle anderen Anklagepunkte mussten fallen gelassen werden, da kein finanzieller Schaden durch den Autor selbst oder durch seine Software verursacht wurde (seine Software konnte keine kostenpflichtigen Dienste emulieren, die Erweiterung dazu stammte von anderen), er sich nicht daran bereichert hat, und es dem Autor nicht möglich war, wegen der Weigerung Blizzards zur Zusammenarbeit eine Key-Abfrage in seine Software zu integrieren.

    (Ich sehe hier übrigens einen Zusammenhang mit den Gründen, aus denen einige treibende kreative Kräfte Blizzard verlassen haben, um es z.T. in eigenen oder in anderen Firmen - z.B. bei arena.net und NCSoft - besser zu machen.)

    Serverbetreiber wurden bisher noch nicht angeklagt, ebensowenig Spieler. Jenworld, unser ... "kleiner" ... closed Diablo2 Mod-Server, ist ebenfalls noch online. Kostenlos wie das battle.net und Raubkopierer und Cheater müssen draußen bleiben.
Öhm - war das jetzt zu offtopic?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/