anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

rlt sommer 2k5
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=20&t=560
Seite 1 von 2

Autor:  -=DANNY=- [ Do 26 Aug, 2004 10:33 ]
Betreff des Beitrags:  rlt sommer 2k5

also ich könnte euch dazu unseren garten anbieten laut meinem vater 800-1000quadratmeter gross und evt mit einem steingrill den er höchstwarscheinlich nochmal fürs rlt hochziehen will da unser alter ja ziemlich kaputt war also währ lust hätte auf ein rlt im ruhrpott bei mir zuhause kann hier schreiben was er von der idee hält ersma, anklang fand sie schon auf dem rlt bei ein paar leuten und auf den anrat mancher räumler dacte ich ich schreib das hier mal rein und jeder kann seine meinung dazu posten da ja auch shcon welche sagten es sei zu stressig und so also bevor es dann einfach beschlossen is und viele keine lust haben schmeiss ichs ma in die runde und gucke was ihr dazu meint
mfg :wink:
danny

PS: bild zu garten folgt die tage im album =)

Autor:  Aragorn Flügelfuss [ Do 26 Aug, 2004 10:46 ]
Betreff des Beitrags: 

hoihoi, 8)

hmmmmm........hmm.....Idee selber nächstes RLT bei dir Daheim is schon ganz nett.........müsste mal schaun im Atlas wie weit von mir weg....(solang ich überhaupt eingeladen bin *GG*) .............aber du weisst sicherlich auch was ein RLT für eine Belastung für den Untergrund darstellt..............siehe Shannas Garten *GG* ...................und mal schaun ob darauss was wird.............also ich würde schon kommen. *GG*

sooo tschüssi :wink:

Autor:  -=DANNY=- [ Do 26 Aug, 2004 11:31 ]
Betreff des Beitrags: 

ersmal dazu klar bisse eingeladen =) und rasenbelastung is schon klar =) auch das so stressig wird weiss ich auch aber das kriegen wa hhier schon hin halt wie bei shanna alle zusammen halten dann tut das scho =)

Autor:  Rheiny [ Do 26 Aug, 2004 12:09 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi

Wenn Du Dir das wirklich antun willst...bitte.
Aber ich werde nicht mehr zelten....wenn dann gehe ich in eine Pension oder Hotel....4 Tage Dauerregen hat mir gelangt...man wird ja auch nicht jünger.
Außerdem finde ich sollte Jeder für seine Verpflegung selbst sorgen....der eine ißt/trinkt weniger oder mag das Eine oder Andere nicht.
So kann jeder seine Kosten überschauen und ob er es sich leisten kann/will.


Rheiny

Autor:  Tom Bombadil [ Fr 27 Aug, 2004 17:54 ]
Betreff des Beitrags: 

<--- ist dafür dat rlt nicht mehr bei jemandem zu hause zu machn, weil's für denjenigen (incl. seiner/ihrer familie) doch ne heftige belastung ist ...

Autor:  leopolt [ Fr 27 Aug, 2004 19:04 ]
Betreff des Beitrags: 

also muss da tom zustimmen ziemlicher stress

zum andern muss ich sagn war es finde ich beim erstn rlt bessa da es für denjenign der den platz organisiert hatte nur nen geringer stress war und somit würde ich vorschlagn irgendwo nen günstign campingplatz unsicher zu machn oda ne wiese ufm bauernhof

aba ich denke mal dat ich dabe sen werde egal wat nun doch kommen mag :pein:

Autor:  -=DANNY=- [ Di 31 Aug, 2004 09:30 ]
Betreff des Beitrags: 

also da dieser forschlag nich ao auf begeistern stiess da gee ich ovn aus wenn bisher alle sagten ne liebe rnich wegen stress is ok das kann auch shcon ganz shcöner etrss sein aber könnt gerne druf zurückkommen aber ich habe mal wieder was neues schönes gefunedn womit man sich aber auch noch zeit lassen kann hier guckt euch den ink ma an

http://www.weiterstadt-online.de/campingplatz/

den hab ich von gildeweil die da ihr rlt die tage amchen und es sieht ganz nie aus da und wenn zelten geht wirds wohl auch nich soooo teuer
und aman kann natürlich auch wohnwagen is alles da
mfg
danny :wink:

Autor:  großer Krieger* [ Mi 01 Sep, 2004 18:35 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich bin da auch ganz deiner Meinug leo! Ich weiss zwar noch nit genau was für eine Belastung das für jemanden ist das Rlt bei ihm zu machen, doch was ich so gehört habe vom shanna rlt hat mich schon verwundert!
Also ich bin mit jeder entscheidung zufrieden aber es wäre mit campingplatz besser!


Krieger*

Autor:  shanna* [ Fr 03 Sep, 2004 09:13 ]
Betreff des Beitrags:  stress.......belastung.....dauerregen.....vandalismus.......

wenn ich eure beiträge so lese, klingt das eher nach ausflug eines altersheims statt nach rlt von flexiblen, aufgeschlossenen leuten.......... :?

-mich hat es NICHT gestresst....falls das so rüber kam...sorry... :o
-meine fam hat es nicht belastet...die sind sich affentheater gewöhnt.... ;)
-der rasen ist schon wieder nachgewachsen......leider!... :(
-mit verlust muss man rechnen....wollte eh schon immer ne klobrille mit stacheldraht... :evil:
-dudi ist traurig wegen fahrrad....zu..****..schiel! *g
-und.....hab euch allen gesagt, sonne ins gepäck zu stecken!!.... ;)

ausserdem.....*fg....mit all dem was ihr hiergelassen habt, könnte ich ein 2. haus ausstatten ;:))) :

- bikini (rosa/schwarz/weiss)
- schlafsack (bin mir nicht sicher ob der uns gehört)
- rotes top
- t-shirts
- pullis
- badetuch
- tönungsmousse (granatrot)
- nastuch
- iso-matte

bitte meldet euch.....alles wird gegen angemessenen finderlohn an eigentümer zurückgegeben..... :!:

krieger, ich würde auch gerne wissen was MAN so hört.......

letztes we war ich auf ner art rlt mit bis zu 200 pers....4 tage lang.....auch privat und pension und zelt....aber....MAN hört nix, ausser dass es spass gemacht hat.....trotz regen....wespen....dreck....was weiss ich! und man es öfter machen sollte.......

nun noch was zum thema teuer: im schnitt waren es 10 euro pro tag/pers...alles inklusive, mit der möglichkeit, sich bei regen ins trockene zu verziehen....waschmaschine, trockner, fernsehen....etc......was man auf camping NICHT hat.
und rheiny.....alle alk-getränke waren von denen bezahlt die sie brachten oder kauften!!! also egal, wer wieviel getrunken hat....das war aus eigener tasche bezahlt oder geschenkt!
essen......einer isst mehr, der andere weniger....na und? ich persönlich werde auf kein rlt mehr gehen, wo jeder SEIN ganz pers. essen mitbringt...ist mir zu stressig!!!!.....weil.....wenn ich MEINE wurst oder MEIN steak auf den grill lege, will ich genau MEINS auch im teller haben....es könnte ja sein, dass das daneben etwas kleiner oder grösser ist......also mir NICHT passt....obwohl......grösser....hehe wär ne überlegung wert ;) .......

dies alles um zu sagen.......mir und meiner fam hat es gefallen!!! ...
und dass ich euch allen danken möchte, für die gute laune, die grossartige hilfe, den good will und die geduld die ihr mitgebracht habt;:)))

ganz besonderen dank noch an nira, flügl, danny und leo....die selbständig und effizient aufgeräumt haben als alle weg waren! :)

bis später in zone
shanna*

Autor:  InSign [ Fr 03 Sep, 2004 14:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: stress.......belastung.....dauerregen.....vandalismus...

shanna* hat geschrieben:


MAN hört nix, ausser dass es spass gemacht hat.....trotz regen....wespen....dreck....was weiss ich!

shanna*


.... mist.. hätte wohl doch kommen sollen. Klingt spassig :D

Aber generell steh ich hinter Shannas WIR-Gefühl.. Klasse dieser Text :sabba:

InS

Autor:  Rheiny [ Fr 03 Sep, 2004 17:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: stress.......belastung.....dauerregen.....vandalismus...

shanna* hat geschrieben:
....und rheiny.....alle alk-getränke waren von denen bezahlt die sie brachten oder kauften!!! also egal, wer wieviel getrunken hat....das war aus eigener tasche bezahlt oder geschenkt!
essen......einer isst mehr, der andere weniger....na und?


An sowas habe ich garnicht gedacht bei dem verfassen des Textes weiter oben.
Hatte eher an solche Leute gedacht die sich so ein RLT ....wie sagt man....am Mund absparen müssen.
Ich hatte kein Problem mit den Kosten....war doch sehr erstaunt das es soooo billig war....5 Tage für nix....da gebe ich hier meistens mehr aus.
Es gibt aber sicher Einige denen die Kosten weher tun als sie zugeben werden und vielleicht Ihren RLT-Kosten-Plan selbst überschauen wollen.

Vielleicht habe ich wirklich eine andere Meinung von solchen Treffen.....denn ich kämpfe mich schon Jaherlang selbst durchs Leben.....und muss dementsprechend auch zusehen das ich überlebe.

Gruß Rheiny

Autor:  shanna* [ Sa 04 Sep, 2004 02:32 ]
Betreff des Beitrags: 

rheiny...tut mir leid, wenn ich es falsch verstanden hab....wäre aber auch begreiflich gewesen.......aber.....es gibt keine probleme, nur lösungen und ....die haben wir ja gefunden.....ausserdem hat ich schon zu anfang gesagt....ca 10 euro pers/tag........was ja eingehalten wurde.....billiger kommst nicht mal in asien durch.........und wozu gibts solidarität?????

Autor:  shanna* [ Sa 04 Sep, 2004 02:45 ]
Betreff des Beitrags: 

hehe ins........dem zu spät kommenden, die besen *ggg
viel spass!
shanna*

Autor:  Rheiny [ Sa 04 Sep, 2004 11:23 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo shanna :)

shanna* hat geschrieben:
rheiny...tut mir leid, wenn ich es falsch verstanden hab....


Es gibt nichts wofür Du Dich entschuldigen müsstest.
Ich schreibe...eigentlich wie immer...nur meine Meinung....wenn sie falsch verstanden wird habe ich mich sicher falsch ausgedrückt.
Solche Missverständnisse können vorkommen wenn man sich nicht Auge in Auge gegenüber sitzt und nachhaken kann.

shanna* hat geschrieben:
.....ausserdem hat ich schon zu anfang gesagt....ca 10 euro pers/tag........


Dieses hast Du am Anfang....in der Schweiz....geäußert...als Du schon einen kleinen Kostenüberblick hattest.
In dem Planungstext hier war etwas anderes zu lesen

shanna* hat geschrieben:
Die dabei anlaufenden Kosten sollten gerechterweise auf alle Rlt-Teilnehmer verteilt werden und belaufen sich auf ca. 25 Euros/Pers für den ganzen Aufenthalt bei ca 15-20 Pers.


Verstehe das jetzt bitte nicht wieder falsch....aber dies soll nur ein kleines Beispiel dafür sein was ich unter dem selbstständigen erstellen eines RLT-Kosten-Plans gemeint habe.
Ich weiß das man(n)/Frau solche Kosten nie genau vorraussehen/rechnen kann.....deswegen auch meine Meinung dazu....die ja etwas falsch verstanden wurde...und sicher nicht immer ganz nachzuvollziehen ist....weil ich mehrere Sachen in meine Überlegungen mit einbinde.

Gruß Rheiny

Autor:  -=DANNY=- [ So 05 Sep, 2004 18:11 ]
Betreff des Beitrags: 

da ihr euch ja sehr für dieses thema interessiert was mich sehr freut :D werde ich nochmals sagen wir können es da amchen wo ihr wollt ich wil auch keinen dazu zwingen herzukommen abe rwenns nur eine hand voll wird isses auch nich so dollweil andere keinen bock mehr zumm zelten haben und platz für die familien mit kindern treiben wir auch auf np das klappt alles vorschlag bestehtweiter ein campingplatz oder bei uns es ist mir egal meine eltern und ich wir sind uns dessen bewusst das es auch mal etwas stressiger werden kann und wir werden dies übersteh wir ahben ja auchn noch zeitnur ich wollte hier shconma die meinung dazu wissen zu diesem vorschlag die genau planung wird dann eh erst später gemacht wenn es soweit is (wenn die leute dies annehmen) also ihr habt noch alle zeit der welt um darüber zu urteilen und wie gesagt ihr seit alle wilkommen =)
bye :wink:
mfg
danny

Autor:  großer Krieger* [ So 05 Sep, 2004 18:22 ]
Betreff des Beitrags: 

zerbrecht euch doch jetzt nit die Köpfe deswegen! :nene: Es ist doch noch fast en Jahr bis dahin. Und außerdem kann sich bis dahin ja noch einiges geändert haben.



Krieger*

Autor:  VivianeDC [ So 12 Sep, 2004 23:24 ]
Betreff des Beitrags: 

supi shanna!!!!!!!!

auch ich finde dieses gemeinschafts-gefühl toll! ;)) auch wenn es mal stressig ist ( jeder ist anders) alles hat auch seine schönen und lustigen seiten!

wir wollen doch nicht alle daheim verstauben und vor uns hinvegetieren..die, dich sich dazu entschlossen haben zu kommen die wussten ja schon bescheid wie ein rlt abläuft oder? ....war doch nicht das erste mal oder? obwohl....für manche ja...

ich hab mich jedenfalls gefreut die leute mal wieder zu gesicht zu bekommen ;)


und wenn es klappt würden wir auch zu danny hinfahren...

so, das war mein senf dazu ;)

ciaoi


eure viv :wink:

Autor:  Rheiny [ Mo 13 Sep, 2004 17:02 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo

VivianeDC hat geschrieben:
....wir wollen doch nicht alle daheim verstauben und vor uns hinvegetieren....


Hat das hier Jemand gesagt oder Andeutungen gemacht das Er/Sie es will :?

VivianeDC hat geschrieben:
....die, dich sich dazu entschlossen haben zu kommen die wussten ja schon bescheid wie ein rlt abläuft oder? ....war doch nicht das erste mal oder?


Der Ablauf war völlig unbekannt...mir jedenfalls.
Man kann nicht das Eine mit dem Anderen vergleichen :shock:

Rheiny

Autor:  Aragorn Flügelfuss [ Mo 13 Sep, 2004 18:26 ]
Betreff des Beitrags: 

hoihoi,

Nun gebt euch doch mit der Aussage von Shanna zufrieden,........und lasst die Sache jetzt mal auf sich beruhen *GG* *duck*

<--wieder still ist ;)

tschüssi

Autor:  Tal-Rasha [ Di 14 Sep, 2004 14:10 ]
Betreff des Beitrags: 

ich bin auch noch da :-)
mal kurz hallo sagen, hab atm rl-streß

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/