anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Mo 19 Nov, 2018 08:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Software-Problem
BeitragVerfasst: Di 20 Mai, 2008 20:39 
Offline
User
User

Registriert: So 23 Sep, 2007 13:50
Beiträge: 24
Moin,
der Titel ist nicht so aussagekräftig, aber das was ich suche kann ich nich in zwei Wörtern beschreiben ^^
Also ich habe ein Programm auf meinem PC das dumerweise kein Uninstall hat, dringend eine neuinstallation braucht, dessen Dateien aber nicht alle im Verzeichniss liegen. Trotz ausgiebiger manueller suche und der Windoof suche habe ich nicht alle Dateien des Progs runterwerfen können. Mein Bruder meinte jetzt das gäbe es Programme die loggen worauf eine bestimmte Anwendung zugreift und mir das auspsucken, d.h. ich könnte damit den anderen Kram finden. Habe mal bei Google geguckt, aber ohne bestimmte Namen findet man da gar nix :(
Kann mir da wer helfen? Gibts nen besseren lösungsweg?

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Software-Problem
BeitragVerfasst: Di 20 Mai, 2008 20:55 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17 Apr, 2006 08:39
Beiträge: 290
Wohnort: Lübeck
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://antara-rosadrache.de
Skype: eichi-san
Hm, zu Programmen die Zugriffe und so weiter loggen... unsinnvoll?! Das macht wenn das Betriebssystem schon. Verknüpfungen und Indizierungen werden vom System gespeichert und in der Registry abrufbereit festgehalten, es gibt unter anderem Tools wie TuneUP, die solche Logs gut auslesen und überprüfen ob Pfadangaben, Verknüpfungen, Active-X-Steuerelemente und/oder die Registry gut aufgeräumt sind. Dateien, die nicht vom System registriert sind, für die keine Verknüpfung oder andere Systemeinträge vorhanden sind, müsstest du gut sortieren, damit du sie immer wiederfindest oder suchen.. :P

Nebenbei, TuneUp zum Beispiel kann recht gut Datenträger aufräumen indem es nach Dateileichen sucht, die mal verwendet wurden aber nichtmehr gebraucht werden. Und, selbst Windows bietet die Funktion Datenträgerbereinigung nennt es sich, unter Zubehör/Tools oder so, oder ganz einfach unter Eigenschaften der jeweiligen Festplatten/Partitionen.

Ich hoffe ich konnte helfen :D

Es wird zeit, dass ich das ultimative Power-Fragmenter-Programm fertig entwickle :)

LG, Eichi

_________________
Ist es nicht die Weisheit, die ein Mensch zu erlangen sucht?!
Der Knochen kommt nicht von alleine zum Hund, schön wärs ._.

Schokopudding, der sich von alleine kochen kann.......


BLUBBBEL!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Software-Problem
BeitragVerfasst: Di 20 Mai, 2008 21:24 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Di 21 Aug, 2007 23:04
Beiträge: 290
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: Männlich
Ich kann dir in dem Fall auch nur die TuneUp Utilities empfehlen. Wobei ich für die Defragmention lieber zu O&O Defrag greifen würde. Aber zum aufräumen und optimieren ist TuneUp auf jeden Fall eine sehr gute Lösung.

_________________
Legend of the Green Dragon - Die Mysterien um Ched Nasad


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Software-Problem
BeitragVerfasst: Di 20 Mai, 2008 21:30 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17 Apr, 2006 08:39
Beiträge: 290
Wohnort: Lübeck
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://antara-rosadrache.de
Skype: eichi-san
Arath hat geschrieben:
Ich kann dir in dem Fall auch nur die TuneUp Utilities empfehlen. Wobei ich für die Defragmention lieber zu O&O Defrag greifen würde. Aber zum aufräumen und optimieren ist TuneUp auf jeden Fall eine sehr gute Lösung.


Zum Fragmentieren würde ich immer Powerfragmenter nehmen, ist aber noch in Entwicklung ^^

Nein, aber zum Defragmentieren ist find eich O&O viel zu überladen, wenn man genug Festplattenkapazität hat oke, dann kann man damit arbeiten, aber das ist ab XP so garnichtmehr notwendig, wenn sich ein System daran mal verfahren sollte, dann greife ich zu Power-Defragmenter zurück, sehr schlicht und geil mitanzusehen xD

LG, Eichi :D

_________________
Ist es nicht die Weisheit, die ein Mensch zu erlangen sucht?!
Der Knochen kommt nicht von alleine zum Hund, schön wärs ._.

Schokopudding, der sich von alleine kochen kann.......


BLUBBBEL!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Software-Problem
BeitragVerfasst: Di 20 Mai, 2008 21:50 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Di 21 Aug, 2007 23:04
Beiträge: 290
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: Männlich
Was verstehst du unter genug Festplattenkapazität?
Ich hab mittlerweile fast 1.5 Terrabyte *gg* und ich bin mit O&O sehr zufrieden.

_________________
Legend of the Green Dragon - Die Mysterien um Ched Nasad


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Software-Problem
BeitragVerfasst: Di 20 Mai, 2008 22:08 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17 Apr, 2006 08:39
Beiträge: 290
Wohnort: Lübeck
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://antara-rosadrache.de
Skype: eichi-san
Arath hat geschrieben:
Was verstehst du unter genug Festplattenkapazität?
Ich hab mittlerweile fast 1.5 Terrabyte *gg* und ich bin mit O&O sehr zufrieden.


Ich hab sogar nochmeha =P

Aber das mein ich nicht, sondern wieviel noch frei ist, wenn auf einer Partition nurnoch 1 GB oder weniger frei sein mögen, kannste O&O knicken, keine Vorteile anderen Defragmentern gegenüber und das was O&O meiner Meinung nach ausmacht, das geplante defragmentieren ist wie gesagt seit XP nichtmehr notwendig, da das die Betriebsysteme schon von selber machen und der Leistungsunterschied ist verschwindend gering ;)

Aber wenn man es EXTRA ordentlich haben möcht, oke ^^

Nebenbei, seit ich nun auch immer öfter Ubuntu verwende brauch ich mir da ja zum Glück sowieso keine Gedanken mehr drum machen :D

_________________
Ist es nicht die Weisheit, die ein Mensch zu erlangen sucht?!
Der Knochen kommt nicht von alleine zum Hund, schön wärs ._.

Schokopudding, der sich von alleine kochen kann.......


BLUBBBEL!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Software-Problem
BeitragVerfasst: So 22 Jun, 2008 20:32 
Offline
User
User

Registriert: So 23 Sep, 2007 13:50
Beiträge: 24
Besser spät als nie: TuneUp hat wunderbar geklappt, danke^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum