anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Di 13 Nov, 2018 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 12 Mai, 2008 16:05 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
Ich kann den Apache dienst in Xampp nicht starten. Wenn ich auf localhost gehe erscheint das hier.

Bad Request (Invalid Hostname)

kann mir jemand helfen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13 Mai, 2008 11:13 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Erlaube mir eine Frage:
Warum XAMPP auf einen root-Server?
Handelt es sich dabei um einen alten Rechner, der jetzt im Netzwerk steht oder einen richtigen angemieteten Root im Internet? Für letzteren ist XAMPP eigentlich ein absolutes no-go... viel zu unsicher! Dann lieber gleich die teile einzeln Installieren - speziell bei Linux geht das mit ein ganz paar handgriffen - fast noch einfacher als XAMPP.
Wenn es ein Rechner im lokalen Netz - also einer zum Testen - ist kann man schon eher XAMPP nehmen...

Nun zur Fehlermeldung:
Irgendwas musst du da falsch beschrieben haben: Zum starten des Dienstes musst du nicht auf localhost gehen - wenn du auf Port 80 (das ist der Standard für HTTP) eine antwort bekommst, dann läuft der apache - oder ein anderer Webserver - bereits. Viel interessanter ist, ob es beim Start irgendwelche Fehlermeldungen gibt...

Und by the way... apachefriends hat eigentlich ein ganz ordentliches Forum. Warum fragst du nicht die zu ihrem Produkt ;-)

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13 Mai, 2008 15:24 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
Es ist ein angemieteter Root...dort ist Windows Server 2003 installiert und das Problem ist das ich es nicht einzeln Installieren kann weil mir dazu das Grundwissen fehlt. Ich hatte das damals machen lassen aber seid dem Servercrash klappt es nicht mehr so wie es soll..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13 Mai, 2008 15:50 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Ist jetzt nicht böse gemeint... aber ein Server (schon ein virtueller) ist eigentlich kein Anfängerspielzeug. Die Diskussion um Windows mal außenvor, aber den Apachen gibt es mittlerweile auch schon mit hübschen grafischem Installer und bei MySQL ist es nichts anderes. Wenn du nen Rootserver betreiben willst würde ich dir dringend anraten dich mal ein bisschen mit der Materie vertaut zu machen... man bedenke die Kosten für so ein Biest!

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13 Mai, 2008 16:22 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
ist kein Problem...Ich hab nur probleme mit Php installation usw...Der Rest ist ein kinderspiel für mich...

könntest mir einen link oder sowas geben? Ich hab schon bei google gesucht aber leider nur dokus gefunden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13 Mai, 2008 21:44 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Öhm.. also ich habs jetzt mal schnell so auf meiner WinXP Maschine Probiert:

Apache von der offiziellen Downloadseite herunterladen
http://httpd.apache.org/download.cgi - hier werden Mirror für die verschidenen Versionen angeboten. Ich hab mich mal für den aktuellen 2.28er für Windows mit SSL entschieden.

[b]PHP von der offiziellen Downloadseite herunterziehen[b]
http://de.php.net/downloads.php - von hier aus kommt man zu den entsprechenden Files. Hier hab ich die aktuelle 5.2.5-win32 als msi Installer gewählt (sollte das einfachste sein)

Jetzt einfach den Apache in ein Verzeichnis deiner Wahl Installieren - relativ simpel mit dem Installer.
Am Ende der Installation versucht das Setup dann auch gleich den Apachen zu starten... wenns nicht klappt gibt es so ein Konsolenfenster mit weiteren infos (Da bei mir schon ZendCore auf Port 80 läuft musste ich z.B. erst den Port ändern...)

Wenn der Apache zumindest startet kannst du schon mal über den Broser testen ob er denn auch ansprechbar ist - zu diesem Zeitpunkt wird aber noch kein PHP oder so interpretiert.

Jetzt sollte noch PHP dazu, welches ja schon herunter geladen wurde. Auch hier wieder in ein beliebiges Verzeichnes Stopfen und später als Installationsart optimalerweise Apache 2.2.x-Modul auswählen. Dann kann man sich noch die gewünschten PHP-Module bequem zuschalten und dann kanns auch losgehen.
Hier trat bei mir ein kleiner Fehler auf, weil ich ohne nach zu denken einfach alle Module gewählt hatte... scheint nicht so ganz sinnvoll zu sein, also besser schauen, was man braucht und was nicht. Sonst halt die entsprechenden Module aus der php.ini entfernen.

Nun nur noch einmal den Apachen neustarten und schon lief es.
Ich fand es nun nicht wirklich schwer.. probiere es einfach mal aus.

Ich für meinen Teil benutze allerdings sonst die ZendCore-PHP-Distribution die man sich nach Registrierung kostenlos bei Zend herunterladen kann. Die ist ebenfalls über grafischen Installer oder wahlweise auch CLI installierbar und bringt einen eigenen Apache 2.2.x auf wunsch mit (MySQL auf Wunsch glaube ich auch). Damit hat man dann natürlich eine recht nette Arbeitsumgebung, die schon ein bisschen realistischer für den Produktiveinsatz konfiguriert ist (und noch über ein Web-Interface bequem zu bedienen ist).

Ansonsten kann man sich nun daran machen, seinen Apachen ein bisschen zu konfigurieren

Auric

PS: MySQL musst du so natürlich noch separat Installieren... hat aber ja eigentlich nix mit dem Apachen zu tun und ist ähnlich einfach.

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13 Mai, 2008 22:39 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
vielen dank für deine Mühe...Ich werde das Morgen mal probieren ob ichs hinbekomme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 13:07 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
Ich habe beim starten vom Apache Server schon folgende Fehlermeldung und kann leider nichts damit anfangen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 15:56 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Doctamy hat geschrieben:
Ich habe beim starten vom Apache Server schon folgende Fehlermeldung und kann leider nichts damit anfangen


Offensichtlich ist Port 80 bereits belegt. Läuft eventuell eine IIS-Installation?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 17:11 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
kann ich den Port irgendwo in Apache ändern? Manuell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 17:37 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Doctamy hat geschrieben:
kann ich den Port irgendwo in Apache ändern? Manuell


Wenn du willst, dass jeder User dann example.com:81 ansteuern muss und auch so eingeben - kein Problem. httpd.conf müsste es sein, einfach alle :80 auf :81 ändern oder so.
(Leg' dir aber Backups der Dateien bereit...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 18:23 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
Danke dir...

Apache läuft nu danke

so php installiert udn er läuft immernoch nciht..die selbe fehlermeldung..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 19:38 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Ohne PHP zu installieren - funktioniert überhaupt der Apache selbstständig? Also was erscheint beim eingeben von http://127.0.0.1:81 in deinem Browser? Die Apache-Testseite?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 19:51 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
So hab den fehler gefunden...hab den port nicht freigegeben...

php läuft dennoch nicht...
http://85.25.136.224:81/phpinfo.php


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 20:32 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Ist die httpd.conf denn für PHP konfiguriert? mod_php geladen?

Das sollte vielleicht,falls noch nicht vorhanden, in die httpd.conf:
Code:
<IfModule mod_php5>
  AddType application/x-httpd-php .php .phtml .php3
  AddType application/x-httpd-php-source .phps
</IfModule>


Oder so ähnlich. Vielleicht heisst das Apache-Modul bei dir anders.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 20:42 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
So Php läuft nu auch...danke sehr...

Jetzt brauch ich nur noch Mysql


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 20:54 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3898
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Doctamy hat geschrieben:
So Php läuft nu auch...danke sehr...

Jetzt brauch ich nur noch Mysql


Findest auf MySQL.com. Vermutlich musst du auch erst noch MySQL dann aktivieren in PHP, also die ERweiterung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2008 21:58 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
So nun hab ich auch nach zig Problemen den Mysql Service zum laufen gebracht....Nun wie Aktiviere ich das nun in php?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16 Mai, 2008 14:51 
Offline
Held
Held

Registriert: Fr 22 Feb, 2008 06:39
Beiträge: 276
Wohnort: Solingen
LoGD: http://apocalypse-rpserver.de/source.php
Eliwood hat geschrieben:
Doctamy hat geschrieben:
So Php läuft nu auch...danke sehr...

Jetzt brauch ich nur noch Mysql


Findest auf MySQL.com. Vermutlich musst du auch erst noch MySQL dann aktivieren in PHP, also die ERweiterung.



Sry für Doppelpost...

könntest du mir das noch sagen^^ dann bin ich glaub ich fertig..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16 Mai, 2008 16:48 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Guck mal, ob dir das weiterhilft:
http://www.wer-weiss-was.de/theme163/ar ... 33460.html

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum