anpera.net
http://anpera.homeip.net/phpbb3/

Partition vergrößern
http://anpera.homeip.net/phpbb3/viewtopic.php?f=12&t=4501
Seite 1 von 1

Autor:  Montekar [ Fr 02 Mai, 2008 20:44 ]
Betreff des Beitrags:  Partition vergrößern

Hi, ich möchte gerne meine 50GB NTFS-Partition um 381 GB vergrößern. Diese 381 GB hängen sozusagen hinten dran, dannach folgt die Ubuntu-Partition. GParted funktioniert nicht, der zeigt nur eine 431 GB Partiton an. Wie kann ich das machen?

Autor:  Auric [ Fr 02 Mai, 2008 22:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Partition vergrößern

Du könntest es mal mit nem Programm wie PartitionMagic oder so versuchen.. aber wenn parted schon nicht will... hmmm

Autor:  Eliwood [ Sa 03 Mai, 2008 14:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Partition vergrößern

Starte Ubuntu, darin GParted und häng' hier mal ein Screenshot der Festplattenpartitionen an. Ich zeig mal, wie ich das gärn hätte:

Dateianhang:
Bildschirmfoto--dev-sda - GParted.png


Oh. Ich merk grad - Ubuntu hat Humor:
Zitat:
Sie benötigen Administratorrechte um GParted zu starten
Da GParted eine Massenvernichtungswaffe für Ihre Daten sein kann, darf lediglich der Systemadministrator es verwenden!

:D

Autor:  Montekar [ Sa 03 Mai, 2008 16:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Partition vergrößern

Wie sie sehen, sehen sie nichts.
Genau so sieht es aus, wenn ich die GParted-CD benutze.

Allerdings bekam ich dazu noch ein paar Hinweise:

$this->bbcode_second_pass_code('', '
Kann /dev/fd0 nicht zum Schreiben öffnen (Read-only file system). /dev/fd0 wurde nur zum Lesen geöffnet.
Input/output error, während von /dev/fd0 gelesen wurde.
Kann /dev/scd0 nicht zum Schreiben öffnen (Read-only file system). /dev/scd0 wurde nur zum Lesen geöffnet.
Kann /dev/scd0 nicht zum Schreiben öffnen (Read-only file system). /dev/scd0 wurde nur zum Lesen geöffnet.
/dev/scd0 kann nicht geöffnet werden - unerkanntes Disklabel.
Partitionen dürfen sich nicht überschneiden.
')

Die scheinen sich allerdings nicht auf meine Festplatte zu beziehen, die ja sda "heißt".

Autor:  Eliwood [ Sa 03 Mai, 2008 16:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Partition vergrößern

Sicher, dass auf sda überhaupt was drauf ist? Was passiert, wenn du Ctrl+R drückst? Hast du noch andere Platten zur Auswahl?
(Was zeigt die Windows Datenträgerverwaltung?)

PS: GParted zeigt dir nicht eine Partition - sondern gar keine.

Autor:  Montekar [ Sa 03 Mai, 2008 17:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Partition vergrößern

Ich hab nur eine Platte zur Auswahl, Windows Datenträgerverwaltung zeigt das hier:

Autor:  Eichi [ Di 06 Mai, 2008 13:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Partition vergrößern

Sieht so ganz gut aus, hast versucht mit Windows Datenträgerverwaltung die erste Partition zu erweitern? Rechtsklick erweitern oder so, sollte da stehen.
Kommen Fehler oder ist der Menüpunkt grau unterlegt?

Wäre die Partition nun hinter Ubuntu wärs nicht möglich, aber wie du beschrieben hast hängt sie ja an der ersten hinten dran, sollte demnach "eigentlich" kein Problem sein die erste Partition damit zu erweitern...

Grüße, Eichi

Autor:  anpera [ Fr 09 Mai, 2008 08:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Partition vergrößern

Um eine Partition erweitern zu können, muss unpartitionierter Speicher auf der Platte verfügbar sein. Du müsstest also erst die 380 GB Partition löschen, bevor du den Platz an die 50 GB Partition anhängen kannst. (Dabei gehen natürlich alle Daten auf der gelöschten Partition verloren.)
Ob es Tools gibt, die zwei Partitionen zusammenführen können, wie du es vor hast, wage ich zu bezweifeln.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/