anpera.net

anpera.net

experimental server @home
Aktuelle Zeit: Di 02 Jun, 2020 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NTLDR fehlt unter Windows XP
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 08:34 
Offline
Großmeister
Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24 Apr, 2006 18:21
Beiträge: 408
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://localhost
Also, ich hab ein kleines Problem: Ich fahre meinen PC hoch (habe zwei, deswegen kann ich hier schreiben) und erhalte folgende Fehlermeldung

$this->bbcode_second_pass_code('', '
Boot from CD
Boot from CD

NTLDR fehlt
Neustart mit Strg+Alt+Entf
')

NTLDR ist laut Wikipedia der Bootmanager von Windows bis zu XP. Der PC, an dem ich gerade sitze, hat Windows Me => sollte also den gleichen Bootmanager haben. Ich hab leider keine System CD, deswegen kann ich die nicht dazu benutzen, aber der Bootmanager sollte auf diesem PC hier drauf sein, deswegen müsste man den doch eientlich kopieren können, damit der andere PC damit booten kann, oder? Nur: Geht das überhaupt und wenn ja, wie (wo finde ich NTLDR und so weiter)?

_________________
Mal wieder da...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NTLDR fehlt unter Windows XP
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 10:04 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Du kannst schon lesen, oder? NTLDR ist der Bootmanager in Windows NT. D.h., von NT 3.1 bis XP, Vista hat einen anderen (Bootmgr). Die DOS-Windowsversionen werden von DOS gestartet, nicht von einem Bootmanager.

Wie ist denn der Bootmanager abhanden gekommen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 10:12 
Offline
Großmeister
Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24 Apr, 2006 18:21
Beiträge: 408
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://localhost
Hmm, da hab ich wohl was überlesen...

Eliwood hat geschrieben:
Wie ist denn der Bootmanager abhanden gekommen?


Das wüsste ich auch gerne...[/quote]

_________________
Mal wieder da...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 10:25 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Montekar hat geschrieben:
Hmm, da hab ich wohl was überlesen...

Eliwood hat geschrieben:
Wie ist denn der Bootmanager abhanden gekommen?


Das wüsste ich auch gerne...


Löl? XP schrotten aber nicht wissen, wie mans gemacht hat.. Naja. Helfen tuts wenig. Vor allem, da du keine System-CD hast (Warum eigentlich?). Somit kann man nicht in die Wiederherstellungskonsole.
Organisier dir von irgendwo her ne XP-CD, ausleihen oder so, geh in die Wiederherstellungskonsole und tip da "fixmbr" ein. Vielleicht gehts, auch wenn nach Wiki NTLDR nicht im MBR liegt.
Sonst wende dich mal an ein wirkliches XP-Forum. Die können wir wohl besser damit helfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 11:55 
Offline
Großmeister
Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24 Apr, 2006 18:21
Beiträge: 408
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://localhost
So, jetzt hab ich mir ne System CD geliehen und komme in eine konsole (nach klick auf button Eingabeaufforderung öffnen). Ist das die Wiederherstellungskonsole? Und wenn ja, wie kopiere ich den NTLDR? (fixmbr bringt nichts, da steht auf englisch das der befehl nicht gefunden wurde...)

_________________
Mal wieder da...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 12:18 
Offline
Marquis Pherae
Marquis Pherae

Registriert: Mi 09 Feb, 2005 16:01
Beiträge: 3922
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Montekar hat geschrieben:
So, jetzt hab ich mir ne System CD geliehen und komme in eine konsole (nach klick auf button Eingabeaufforderung öffnen). Ist das die Wiederherstellungskonsole? Und wenn ja, wie kopiere ich den NTLDR? (fixmbr bringt nichts, da steht auf englisch das der befehl nicht gefunden wurde...)


Dann tip mal "fixboot" ein (Ohne "). Wenn das auch nicht geht, bist du nicht in der Wiederherstellungskonsole. In die gelangt man *ohne* dass man Windows startet. Nachdem man eine XP-CD einlegt und von der bootet wird normaler gefragt, ob man ab Festplatte booten will, Windows neu installieren möchte oder die Widerherstellungskonsole öffnen will.

Und wie gesagt: In einem XP-Forum wird man dir besser helfen können als hier!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 12:21 
Offline
Großmeister
Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24 Apr, 2006 18:21
Beiträge: 408
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://localhost
hab fixboot eingegeben, klappt nicht. Ich hab http://www.computerleben.net/artikel/NT ... lt-39.html hier gelesen, das man die dateien kopieren soll, aber dann bekomm ich die fehlermeldung, das The device not ready ist.

_________________
Mal wieder da...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 12:56 
Offline
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Di 21 Jan, 2003 01:11
Beiträge: 1595
Wohnort: Haßfurt
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://www.anpera.net/logd
Skype: anpera-net
Der Befehl zum Reparieren des MBR unter Windows ME bzw. DOS lautet
fdisk /mbr
wenn mich meine erinnerung nicht im Stich lässt.

Die oben genannte Meldung kann mehrere Ursache haben... zum Beispiel, wenn man Festplatten mit ungeeigneten Tools klont, sie nachträglich partitioniert, oder die Platte von einem PC in einen anderen umbaut, oder die Bootfestplatte nicht am "Primary Master" betreibt und noch andere Laufwerke hinzukommen oder vorhanden sind. (Es liegt nicht zufällig ein Rohling in deinem Brenner?)

_________________
Praxis ist, wenn alles klappt aber keiner weiß warum. Theorie ist, wenn man weiß wie es geht, aber nichts klappt. Wir haben beides erfolgreich vereinigt: Bei uns klappt nichts und keiner weiß warum!

Neues Video: Marios freier Tag in Second Life


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 13:01 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Fr 06 Jan, 2006 22:59
Beiträge: 155
Wohnort: Aachen
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://elanath.de
also ich hab diese meldung immer, wenn ich eine diskette beim hochfahren drin habe. aber vllt verwechsel ich da was - kA, aber ich meine, dass das dieser fehler bei mir war. probiers aus - auf eigene gefahr weil ich von sowas eh keine ahnung habe :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NTLDR fehlt unter Windows XP
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 13:20 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28 Aug, 2004 18:48
Beiträge: 1712
Montekar hat geschrieben:
Also, ich hab ein kleines Problem: Ich fahre meinen PC hoch (habe zwei, deswegen kann ich hier schreiben) und erhalte folgende Fehlermeldung

$this->bbcode_second_pass_code('', '
Boot from CD
Boot from CD

NTLDR fehlt
Neustart mit Strg+Alt+Entf
')

NTLDR ist laut Wikipedia der Bootmanager von Windows bis zu XP. Der PC, an dem ich gerade sitze, hat Windows Me => sollte also den gleichen Bootmanager haben. Ich hab leider keine System CD, deswegen kann ich die nicht dazu benutzen, aber der Bootmanager sollte auf diesem PC hier drauf sein, deswegen müsste man den doch eientlich kopieren können, damit der andere PC damit booten kann, oder? Nur: Geht das überhaupt und wenn ja, wie (wo finde ich NTLDR und so weiter)?


ich hab das selbe problem und eine faullösung dafür


win xp cd einlegen dann findet er die datei auf der cd und fährt problemlos hoch

_________________
~Inaktiv und Abwesend solange Mysql hier Moderatorenrechte hat~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 13:24 
Offline
Großmeister
Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24 Apr, 2006 18:21
Beiträge: 408
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://localhost
einfach so? bringt bei mir nix...

_________________
Mal wieder da...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 13:33 
Offline
Held
Held
Benutzeravatar

Registriert: Di 23 Aug, 2005 23:46
Beiträge: 268
Wohnort: Köln
LoGD: http://www.dragnir.de
IIRC kannst du dein Problem relativ einfach lösen, indem du beim booten von der WinXP-CD "installieren" auswählst, und ihm die Platte vorgibst, auf der dein System bereits drauf ist. Zunächst installiert er nämlich immer den Bootloader, und dann, nach einem Neustart geht es mit der eigentlich installation los. Wenn du ihm aber nach dem installieren des Bootloaders, beim Neustart die CD wegnimmst, dann startet er wieder von der Platte, mit deinem frisch installierten Bootloader.

Aber ACHTUNG! Das ist etwas her, dass ich sowas das letzte mal gemacht habe, und unter Umständen habe ich bei der Beschreibung ein Detail vergessen, so dass du Datn verlieren könntest, also mach vorher auf jeden Fall ein Backup deiner Daten!

Ansonsten Viel Glück bei der OP! ;)

_________________
Warum UNIX/Linux böse ist:

- 'kill' macht Menschen zu brutalen, blutrünstigen Bestien
- 'killall' züchtet regelrecht Massenmörder
- 'whoami' löst bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 13:42 
Offline
Freak
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28 Aug, 2004 18:48
Beiträge: 1712
Montekar hat geschrieben:
einfach so? bringt bei mir nix...


jo ich mach gar nix hab nur die winxp CD im laufwerk.. dann fährt er hoch. Habe ich sie nicht im Laufwerk erhalte ich deine fehlermeldung

_________________
~Inaktiv und Abwesend solange Mysql hier Moderatorenrechte hat~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2007 17:43 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Do 28 Sep, 2006 03:16
Beiträge: 17
Wohnort: Herne
Geschlecht: Männlich
Windows XP CD einlegen und von der CD starten,

dann die Reparaturkonsole aufrufen und auf die CD wechseln,

dann chkdsk C: /f ausführen ,

copy ntldr C:\ntldr und enter ...

und PC neustarten


mir hats geholfen ^^

_________________
irgendwas ist ja immer ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 22 Jul, 2007 21:00 
Offline
Freak
Freak

Registriert: So 30 Okt, 2005 17:48
Beiträge: 1408
Wohnort: PB
Geschlecht: Männlich
LoGD: http://dav.blood-reaver.de/lotgd/
Hast du's mal mit nem anderen Bootloader versucht? Krigen Lilo oder Grub Windows nicht auch zum laufen oder geben die nur din Kontrolle an den Windows-Loader weiter?

_________________
Mehr oder minder inaktiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
anpera.net - Impressum